Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 10.07.2010 | VÖ: 28. Mai 2010 | Herausgeber: Universum Film GmbH | Kategorie: Serie

Die 80er Jahre waren doch schon Klasse, jedenfalls kommen einige gute Serien aus dieser Zeit. Wer kennt Sie nicht, die Klassiker wie "Knight Rider", "Airwolf", "Ein Colt fr alle Flle" etc. Aus dieser "tollen" Zeit kommt auch die Serie, die ich heute kurz besprechen mchte, es handelt sich um "Trio mit 4 Fusten". Bei uns lief Sie frher einmal in der Woche im ZDF im Vorabendprogramm.

Worum geht es in der Serie? Natrlich um starke Mnner, sexy Ladies, actionreiche Stunts und ganz viel Humor. So steht es jedenfalls auf der Verpackung dieser vorgestellten Komplettbox und das kommt wohl auch in etwa so hin. Aber kommen wir zu den Details: Cody Allen (Perry King) und Nick Ryder (Joe Penny, auch bekannt aus der Serie "Jake und McCabe") sind zwei schlagkrftige Vietnam-Kriegsveteranen und stolze Besitzer eines Kabinenkreuzers namens "Riptide", eines Speedboots names "Epptide" und bekannt durch ihren eigentlich nicht mehr flugtauglichen und schrottreifen Hubschrauber namens "Sreaming Mimi". Als dritter im Bunde ist dort noch ihr Freund Murray "Boz" Bozinsky (Thom Bray), der eigentlich gar nicht zu den beiden passt, jedenfalls auf den ersten Blick, denn er ist total unsportlich und beschftigt sich eigentlich nur mit seinen Computern. Zusammen betreiben sie eine Detektei in King Harbor an der kalifornischen Kste. Die beiden Frauenhelden Cody und Nick lsen die oft actionreichen Flle nicht selten mit Hilfe ihrer Fuste, whrend das schchterne Computergenie Boz gleichzeitig fr sie am Computer recherchiert. Gelegentlich werden die drei in ihren Abenteuern dabei von ihrem Assistenten Kirk "Dool" Dooley (Ken Olandt), von Mama Jo (Anne Francis), von Ihrem orangefarbenen Roboter "Roboz" und ihrer durchweg weiblichen Bootsbesatzung untersttzt.

Die Serie "Trio mit 4 Fusten" wurde in den Jahren 1983 bis 1986 produziert. Es gab drei Staffeln mit insgesamt 58 Folgen mit einer jeweiligen Dauer von 45 Minuten. In Deutschland sahen wir die Serie zum ersten mal am 27. Juni 1985, wie schon erwhnt im ZDF.

Nun kann man alle drei Staffeln als Komplettbox kuflich erwerben. Die ganze Serie hat eine Laufzeit von ca. 2660 Minuten. Das Bonusmaterial auf das ich gleich noch genauer eingehe hat eine Laufzeit von noch mal ca. 90 Minuten.

In der toll anzusehenden Einschub-Box befinden sich die acht DVD-Hllen, die alle schn gestaltet sind und mit Fotos der Schauspieler und Szenen der jeweiligen Staffelfolgen bedruckt sind.

Am Bonusmaterial wurde auch nicht gespart. Im einzelnen findet man folgende Dinge vor: Eine Folge "21 Jump Street", die in Deutschland nie ausgestrahlte Folge "The Twisted Cross" in Englisch mit deutschen Untertiteln und die Folge "Der Koffer des Chinesen" in ungekrzter englischer Fassung als Doppelfolge.

Das Bild ist leider nur im Format 1,33:1 (4:3 Vollbild) vorhanden, was gerade auf den aktuellen 16:9 Fernsehern nicht so schn aussieht. Die Bildqualitt ist aber in Ordnung. Der Ton kommt wahlweise in deutsch oder englisch jeweils im Format Dolby Digital 2.0 aus den Lautsprechern.

Fazit: Die Serie hat den Charme der 80er Jahre und das ist auch gut so. Wem diese Art von Serien gefllt oder die Serie "Trio mit 4 Fusten" vielleicht sogar frher schon gesehen hat, der macht mit der Komplettbox sicher nicht viel falsch. (ak)

Wertung: 8 von 10 Punkten (8 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.