Ultimate Avengers 2 - Rise of the Panther

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 01.07.2010 | VÖ: 14.06.2010 | Herausgeber: KSM GmbH | Kategorie: Zeichen & Trick

Die Ultimativen Rcher sind das Flaggschiff des global agierenden Geheimdienstes S.H.I.E.L.D. unter der Fhrung von General Nick Fury. Das Team der Avengers vereint die mchtigsten Helden der Erde: Captain America, Ironman, Thor, Giant Man, Wasp, Black Widow und Hulk. Eine Gruppierung dieser Strke ist die richtige Antwort auf Bedrohungen unfassbaren Ausmaes und wie das Schicksal so will, bekommen die Avengers wieder alle Hnde voll zu tun.
Sechzig Jahre nachdem er bei einem Kampf mit Captain America scheinbar umkam, taucht der Nazi-Offizier "Herr Kleiser", welcher in Wahrheit ein formwandelnder Agent der auerirdischen Rasse Chitauri war, urpltzlich in Wakanda wieder auf. Wakanda ist ein kleines, sich von der Welt abkapselndes jedoch sehr fortschrittliches Knigreich im Herzen Afrikas. T'Challa, der Prinz von Wakanda, muss kurz nach seiner Rckkehr von seinen Studienreisen mit ansehen, wie Kleiser seinen Vater, den Knig von Wankanda, umbringt. Kleiser entkommt und T'Challa schwrt Rache. Die Mittel dafr hat er, denn mit dem Knigsthron von Wakanda hat er auch die Rolle des mystisch angehauchten Black Panther, dem Superhelden von Wakanda geerbt. Dennoch braucht er Hilfe im Kampf gegen Kleiser und wendet sich daher an Captain America, doch die Zusammenarbeit will nicht sofort funktionieren. Captain America wirkt immer frustrierter - gestrandet in unserer Zeit, nach einem jahrzehntelangen Klteschlaf, hat er keinerlei Bezugspersonen mehr. Die Nachricht von Kleisers Rckkehr entfacht Captain Americas Rachegelste fr alles erlittene. Er will Kleiser ganz allein zur Strecke bringen. Diese Sturheit und T'Challas Skepsis Fremden gegenber sorgen fr eine zu starke Spannung fr eine Kooperation der beiden Helden.
Nick Fury ist das egal, er sieht nur eine Bedrohung fr die Erde, denn wo Kleiser ist, sind die Chitauri nicht weit. Er beordert die Avengers nach Wakanda, egal ob T'Challa Fremde in seinem Land duldet oder nicht und egal, ob Captain America lieber auf eigene Faust losziehen wrde.

Nach dem Erfolg der ersten animierten Verfilmung der Comicreihe "The Ultimates" aus dem Verlagshaus Marvel (Heimat von Helden wie Spider-man oder der X-Men) legte man nun mit "Rise of the Black Panther" einen zweiten Film nach, der sich anders als sein Vorgnger weniger stark auf die Vorlagen in Heftform sttzt.
Die Tatsache, dass dieser Film ein eigenstndiges Drehbuch bekommen hat, begrndet sich in dem Bestreben, den Bezug zum ersten Film herzustellen. Im Comic wurde die versuchte Invasion durch die Chitauri nicht gleich wieder aufgegriffen. Da "Rise of the Black Panther" klar als Nachfolger zu "Ultimate Avengers - The Movie" erkennbar sein sollte, wurde wohl ein eigenes Drehbuch entworfen.
Im Groen und Ganzen funktioniert die Handlung auch ganz gut, leider ist blo der gesamte Plot zu komprimiert erzhlt. Dadurch entstehen immer wieder kleine Geschehnisse, die sich logisch nicht ganz durchsichtig sind oder einfach darunter leiden, dass sie nicht ausfhrlicher ein- oder ausgeleitet werden. Zudem bekommt man den Eindruck, dass der Film sich sehr viel Mhe gibt ein potentielle Aufmerksamkeitsdefizit beim Publikum durch rasche Ablufe und berschaubare Szenerien zu bekmpfen.
Kenner des Comics werden stark irritiert sein, da Tiefgang und Atmosphre der Vorlage nicht eingefangen werden knnen.
Rundum kann der Film nicht mit wirklichen Highlights aufwarten, da es sich spter fast nur noch um ein berdimensioniertes Effekthaschen handelt, dass leider nicht wirklich znden kann, da schon allein rein technisch nur auf solidem Niveau gearbeitet wird.
Im Grunde sollten sich nur bedingungslose Fans der Figuren diesen Film anschauen, denn Unbedarfte drften an der Materie scheitern und jeder, der eine spannende und abwechslungsreiche Handlung erwartet, holt sich hier leider nur eine Enttuschung ab.

Heimlicher Star der Extras-Sektion, die Trailer, eine Featurette der Macher und eine Bildergalerie bietet, sind die "Spoofs", also Parodien auf den ersten Film der Ultimate Avengers: hier wurden einzelne Szenen einfach neu synchronisiert, sodass vllig abstruse Sketche dabei heraus kamen. Wer "Ultimate Avengers - The Movie" gesehen hat, kann hier mehr als einmal schmunzeln. (mp)

Wertung: 3 von 10 Punkten (3 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.