C.H.U.D. II - Bud the Chud

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 07.04.2010 | VÖ: 12.03.2010 | Herausgeber: epix | Kategorie: Film

Ich muss ehrlich gestehen, dass mir bei diesem Film etwas passiert ist, was ich bisher nie fr mglich hielt und dennoch muss ich gestehen das es mir sogar ein wenig peinlich ist: C.H.U.D. II hat mich so extrem gelangweilt, dass ich ihn in mehreren Etappen mir anschauen musste. Was natrlich dem Film an sich und vor allen Dingen meiner Meinung ber diesen, kein bisschen hilft.

Die Story ist leicht erzhlt, denn das geheime Militr Projekt C.H.U.D. steht vor dem aus und das letzte Exemplar der C.H.U.D.s soll deswegen eigentlich aus dem Verkehr gezogen werden, denn wie sollte es anders sein, neigen die Soldaten die mit dem Virus wiederbelebt wurden, dazu ihre Mitmenschen auf zu fressen. Doch oh Wunder, heckt der hinterlistige Kopf hinter diesem Forschungsprojekt eine gemeinen Plan aus um den C.H.U.D. Bud zu verstecken und bei Bedarf wieder mit ihm zu arbeiten. Daraufhin landet dieser in einer kleinen Stadt, wo ihn Steve und Kevin aus der Leichenhalle klauen. Durch einen Unfall wird der Untote zu neuem Leben erweckt und macht sich auf speisend durch die Stadt zu ziehen.

Der Film hat neben der deutschen noch die englische Tonspur und hat wieder fr die Twillight Classic Serie blich nur eine handvoll anderer Trailer noch mit auf dem Silberling. Die deutsche Synchronisation ist brigens der blanke Horror, Sex-Filmchen sind teilweise besser gesprochen als dieser Schinken, obwohl man es dem Film auch zu gute halten kann, da man dadurch doch ab und an ein paar ungewollte Lacher hinkriegt, denn auch wenn der Film sich als Horrorkomdie oder Splatstick versteht, ist er kein bisschen von beidem und man kann ihn eher als Schlaftablette missbrauchen.

Irgendwie hinterlsst dieses Werk eine hohe Dosis von ungewohnter Unzufriedenheit in mir zurck, whrend die ersten Filme der "Twillight"-Serie echte Gerne-Klassiker waren, nehmen doch die anderen Releases nach und nach in ihrer Qualitt ab und deswegen kann ich jedem empfehlen das Geld lieber in einer Eisdiele zu investieren, als in dieses Machwerk..
Mir lag leider nur die DVD ohne Hlle vor, von daher kann ich Artwork und Verpackung nicht bercksichtigen und muss dafr leider wieder zwei Punkte von der Gesamtbewertung abziehen. (sr)

Wertung: 2 von 10 Punkten (2 von 10 Punkten)

Jetzt kaufen

Besuchen Sie unser Forum!

Hinweis: Unsere Kritiken geben logischerweise die Meinung des jeweiligen Autors wieder und sind NICHT zwingend identisch mit der Ansicht der gesamten Redaktion.