Nur neun Grad weiter

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 26.09.2010 | Kategorie:

Bekanntermaen ist die Satellitenposition 19,2 Ost in Deutschland und sterreich mit Abstand am bedeutendsten. Es wrde mich auch nicht wundern, wenn einem groen Teil der Sat-Zuschauer deutscher Muttersprache gar keine andere Sat-Position gelufig ist. Aber welche anderen Positionen bieten auerdem ein vielfltiges und interessantes Programm? Mann muss nur einmal neun Grad weiter nach Osten schauen, wo ebenfalls der luxemburgische Konzern Astra einige Satelliten positioniert hat. Es ist die Position 28,2 Ost, die vor allem den britischen Markt bedient. Dort sind unter anderem die Programme der ffentlich-rechtlichen BBC und des privaten Anbieters ITV zu finden. Die Inlandsprogramme der BBC wird man in Deutschland wohl bei keinem greren kommerziellen Kabelnetzbetreiber finden, da diese Sender aus lizenzrechtlichen Grnden nicht eingespeist werden drfen. Bleibt also nur der Empfang ber Satellit. Doch gerade bei den BBC-Programmen kommt es darauf an, wo man wohnt, um diese empfangen zu knnen. Weil die Programme nicht verschlsselt werden, jedoch aufgrund von Lizenzbestimmungen nur fr Zuschauer in Grobritannien bestimmt sind, strahlt Astra die BBC-Kanle ber eine rumlich begrenzte Ausleuchtzone, einen sogenannten Spotbeam aus. Wohnt man im Westen Deutschlands, ist der Empfang von BBC berhaupt kein Problem, selbst kleine Schsseln sind dafr in der Regel ausreichend. Sogar in Nordhessen ist der BBC-Empfang noch mit einer Multytenne mit 45 cm Durchmesser mglich, allerdings ohne Schlechtwetterreserve. Doch nach Osten hin fllt das Signal des Spotbeams dramatisch ab. Mchte man in Berlin die BBC-Inlandsprogramme ber Satellit empfangen, sind Schsselgren von mindestens 150 cm notwendig. Eine Ausnahme sind lediglich die Sender BBC Parliament und BBC Alba (das Programm fr Schottland), diese sind in ganz Europa mit geringem Aufwand zu empfangen.

Ebenfalls ber diesen Spotbeam werden die Programme von ITV sowie des Privatsenders Channel 4 ausgestrahlt. In einschlgigen Internetforen hrt man immer wieder Zuschauer von den britischen Inlandssendern schwrmen. Manch einer von ihnen scheint kaum noch deutsches Fernsehen zu schauen, weil die BBC-Sender anscheinend vieles zu bieten haben. Es scheint kein Zufall zu sein, dass BBC-Produktionen in allen Teilen der Welt recht populr sind. Hat man im deutschsprachigen Raum keine Mglichkeit, BBC ber Satellit zu empfangen, so bleibt einem nur der im Kabel verbreitete Pay-TV-Sender BBC Entertainment, um berhaupt BBC-Inhalte im englischen Original sehen zu knnen, und davon lediglich eine kleine Auswahl. Doch ber Satellit hat man kostenlos BBC 1-4 sowie die Kinderprogramme CBBC und CBeebies. Nicht zu vergessen BBC HD, berhaupt einer der wenigen unverschlsselten HDTV-Sender in Europa! Besonders die BBC-Dokumentationen erfreuen sich groer Beliebtheit und verkaufen sich weltweit gut auf DVD und Blu-Ray. ber Satellit kann man sie dafr kostenlos sehen, mit entsprechender Ausrstung auch hochauflsend.

Fr den Sportfan hat BBC ebenfalls einiges zu bieten. Wer Formel-Eins-Rennen ohne Werbeunterbrechung sehen will, ist auf BBC One richtig. Freunde der Motorradrennen kommen auf BBC Two auf ihre Kosten. Um ehrlich zu sein, fllt mir im Moment kein deutscher Sender ein, der Motorradrennen bertrgt. Als ARD und ZDF im Sommer 2009 die Leichtathletik-WM im Rahmen eines Showcase in HDTV bertragen hatten, waren viele Sat-Zuschauer der Meinung, dass das hochauflsende Bild der gleichen Veranstaltung auf BBC HD sichtbar besser war.

Wer gerne britische oder amerikanische Serien im englischen Originalton sieht, ist bei der BBC und den groen britischen Privatsendern ebenfalls bestens aufgehoben. So kann man die legendre Sitcom "'Allo 'Allo", die in Deutschland nur auf dem Pay-TV-Sender Sat.1 Comedy ausgestrahlt wird, und das auch noch in deutscher Synchronisation, bei der BBC im Original sehen. Mchte man hingegen Inspektor Columbos Stimme im Original hren, ist man bei ITV 1 richtig. ITV 1 zeigt aber auch die Champions League oder "Coronation Street", das Vorbild der deutschen "Lindenstrae". Fans von Agatha Christie sind hingegen bei ITV 3 gut aufgehoben. Spielfilmfans kommen dagegen beim Privatsender Five auf ihre Kosten.

Der britische Bezahlfernsehanbieter Sky, der sich unter den Briten groer Beliebtheit erfreut in Grobritannien hat Pay-TV seit je her eine wesentlich grere Bedeutung als in Deutschland oder sterreich strahlt seine Pakete ebenfalls ber 28,2 Ost aus. Natrlich ist auch das Sky-Angebot eigentlich nur fr die Britischen Inseln bestimmt, doch es gibt auch eine gewisse Zahl an deutschsprachigen Zuschauern, die auf Sky schwren. Doch der Empfang oder besser gesagt die Entschlsselung der Sky-Sender ist nicht trivial. Zunchst muss man sich ber einen Strohmann oder einen Zwischenhndler ein Sky-Abo verschaffen, dann kommt noch hinzu, dass Sky-Programme nur ber einen "Zwangsreceiver" gesehen werden knnen. Der eigene Receiver mit CI-Schnittstelle kann hierfr nicht verwendet werden. Auerdem kann mit der Zwangsbox von Sky wirklich nur 28,2 Ost angepeilt werden, weil diese kein Disecq beherrscht. Dennoch ist so mancher vom Sky-Programm dermaen begeistert, dass er diese Nachteile auf sich nimmt und sich nur fr diese Programme einen extra Receiver ins Zimmer stellt, anders geht es ja auch nicht. Die Briten scheinen es auch hinzunehmen, dass ihnen ein Receiver zum Empfang vorgeschrieben wird.

Doch Astra ist nicht der einzige Satellitenanbieter, der auf dieser Satellitenposition zu finden ist. Es gibt noch den Satelliten Eurobird 1, der allerdings nicht exakt an der gleichen Stelle in der geostationren Bahn (jener Umlaufbahn ber dem quator in 36000 km Hhe), sondern einen Tick weiter stlich auf 28,5 Ost positioniert ist. Von der Erde aus gesehen ist der Unterschied allerdings so gering, dass der Satellit einfach mitempfangen wird. Dieser Satellit verwendet keinen Spotbeam, er ist daher in ganz Europa mit einer kleinen Schssel problemlos zu empfangen. ber diesen Satelliten werden unzhlige englischsprachige Sender verbreitet und darber hinaus auch noch Sender in anderen Sprachen. Auch unter diesen Sendern sind einige dabei, die vor allem jenen Zuschauern Freude machen drften, die gerne Spielfilme im englischen Original sehen mchten. Freunde von lteren Abenteuer-, Western- oder Kriegsfilmen werden bei Movies4Men oder Movies4Men 2 fndig. Wer hingegen eher auf Dramen steht, knnte bei TrueMovies und TrueMovies2 hngen bleiben. Auch auf Film24, CBS Action, CBS Reality, Horror Channel und weiteren Sendern bekommt man Filme und Serien im englischen Original am laufenden Band zu sehen. Auerdem werden ber Eurobird auch Musiksender verschiedener Sparten ausgestrahlt sowie alle mglichen Spartensender. Leider werden ber diese Position auch eine Unmenge an Shopping-, Spiele-, Erotik- oder auch religise Kanle abgestrahlt, das kennt man ja auch von Astra 19,2 Ost. Warum sollte es in Grobritannien in diesem Punkt anders sein als in Deutschland? Aber insgesamt bietet die Position 28,2/28,5 Ost fr jene Zuschauer, die gut Englisch verstehen knnen, eine Vielzahl von Alternativen, wenn einem das deutsche Fernsehen mal wieder zu langweilig sein sollte oder wenn man einfach mal die Originalstimmen der Schauspieler hren mchte. (jh)