Search Results

Search results 1-8 of 8.

  • Sehr interessant was so alles an einem 9.November passiert ist... 1620: Der böhmische König Friedrich I. flieht nach der Niederlage seiner Truppen in der Schlacht am Weißen Berg am Tag zuvor aus Prag nach Breslau. 1799: Am 18. Brumaire VIII führt Napoléon Bonaparte mit Unterstützung seines Bruders Lucien einen Staatsstreich durch und beendet damit offiziell die Französische Revolution. Die Mitglieder des Direktoriums treten entweder zurück oder werden abgesetzt und verhaftet. 1925: Hitler ordne…
  • ...ja ja die Japaner. Bin mir auch nicht mehr ganz so sicher ob sich die Amerikaner, auch ohne den Angriff auf Pearl Harbor, dann nicht doch eingemischt hätten...Zugegeben eine völlig sinnlose Aktion Peal Harbor mit ihrer ganzen Luftwaffe anzugreifen. Was haben sie sich denn erwartet. So das Ruder doch noch herumzureißen?Roosevelt und Churchill wollten den Krieg um jeden Preis. Wie soll da ein Land existieren?Schlafende Hunde soll man nicht wecken. Das weiß ich aus eigener Erfahrung...
  • Heute vor 66 Jahren, am 8. Mai 1945, kapitulierte die deutsche Wehrmacht bedingungslos. Doch der Krieg ging weiter und am 6. August warf die USA die erste Atombombe über Horoshima ab. 3 Tage später am 9. August 1945 viel die zweite amerikanische Atombombe auf Nagasaki. Über 222.000 Menschen starben bei diesen hinterhältigen Angriffen. Eine Strafverfolgung der Verantwortlichen geschah bis dato nicht... Heutzutage wird der Tag auf der einen Seite betrauert und auf der anderen gefeiert. Die einen …
  • Natürlich braucht sich der Sieger nicht zu rechtfertigen. Das ist doch klar. Wenn du im Schach gewinnst ist der andere auch Schach matt. Der Sieger ist eben der Sieger. Das muss man so anerkennen. Wenn Deutschland den Krieg gewonnen hätte, hätte sich Deutschland auch nicht dafür rechtfertigen müssen. Vielleicht wäre dann einen Atombombe über New York, Washington oder Moskau abgestürzt. Ich glaube nicht, dass sich Deutschland dann dafür rechtfertigen hätte müssen. Bei wem auch? Selbst Hitler hat …
  • ja physisch verloren aber nicht psychisch. Das ist schon ein Unterschied...
  • Natürlich, die Psyche wirkt sich sicher auf die Nachkommen aus. Den meisten fehlt einfach das richtige "SELBSTBEWUSSTSEIN". Leider... Freud lässt grüßen
  • Am 19. Mai 1536 also vor 475 Jahren – wird Anne Boleyn, die zweite Ehefrau des englischen Königs Heinrich VIII., wegen angeblichen Ehebruchs, Inzests mit ihrem Bruder und Hochverrats im Tower of London hingerichtet (geköpft).
  • Stimmt, sehr interessant was so alles weltbewegendes am 9. November passiert ist: 9. November 1848 – standrechtliche Hinrichtung von Robert Blum (republikanischer Parlamentsabgeordneter) 9. November 1918 – Novemberrevolution in Berlin 9. November 1923 – Hitler-Ludendorff-Putsch in München 9. November 1938 – Beginn der Novemberpogrome gegen die Juden 9. November 1967 – „Unter den Talaren – Muff von 1000 Jahren“, Slogan der studentischen APO in der Bundesrepublik 9. November 1989 – Mauerfall ----…