Search Results

Search results 1-3 of 3.

  • Ich fand das Prinzip der Sendung auch immer super und ich wollte da immer echt gerne mitmachen. Das war echtes Abenteuer für mich. Dass es in der neuauflage nun "Prominente" sind und die ihre Aktionen auch noch in Einspielern erklären müssen, finde ich gar nicht prickelnd. Aber dennoch finde ich das Prinzip nach wie vor spannend.
  • "Echte" Promis würden sich dafür einfach nicht hergeben. Das erlauben schon alleine deren Versicherungen und Verträge nicht Verletzungsgefahr zu hoch
  • Nein, das ist es nicht. Also es ist kein Leben wertvoller als ein anderes. Aber ich kenne es von meinem Bruder (Theaterschauspieler). Was da zum Teil in den Veträgen drin steht, was der alles nicht darf, weil er bei einer Verletzung ja für die Vorstellungen ausfallen würde. Ich bin mir sicher, dass ist bei den "Stars" noch viel schlimmer, wenn die sich für Projekte verpflichten, die viel Geld einspielen sollen. Da wird sicher auch abgesichert, dass die dann nicht durch andere Projekte, die eben…