Search Results

Search results 1-14 of 14.

  • Aus meiner Kindheit kenne ich ihn eigentlich gar nicht. Höchstens von der Paulaner-Werbung und ein wenig durchs Fernsehen. Erst in den letzten Jahren habe ich ihn kennen und lieben gelernt. Er läuft für mich immer mehr Bayrhammer den Rang bei den bayrischen Schauspielern ab.
  • Ja er wäre noch ein toller Altersdarsteller geworden. Ansonste mag ich Sedlmayr immer mehr - umso mehr ich von ihm sehe. Neben "Polizeiinspektion 1" sind gerade auch "Der Herr Kottnik" super und "Spannagl und Sohn" hervorragende Serien. "Der Millionenbauer" ist auch nicht schlecht. Ich bin oft kurz davor zu sagen, dass mir Sedlmayr besser als Bayrhammer gefällt. Aber beide sind einfach weltklasse.
  • Ui danke! Den kannte ich noch gar nicht. Kenne bisher nur eine Werbung von Paulaner, die ich selbst noch auf einem alten Video 2000 Band hatte.
  • Schöner Beitrag. Er wusste sich halt schon immer gut darzustellen Ich finds auch schön ohne die Realität auszublenden. Gerade weil er so früh gegangen ist, sind diese Beiträge etwas Besonderes. Diese Kochsendung im BR - wurde die überhaupt ausgestrahlt? Sarah Camp als Köchin ist super. Bei imdb.com ist die Sendung jedenfalls nicht gelistet.
  • In dem fall: Pech gehabt Gestern zeigte der BR alle 3 Sachrang Filme, gerade wiederholt der BR "Münchner Geschichten" und am kommenden Samstag kommen beide "Rumplhanni"-Filme + ein Film über Lena Christ. Im Moment lohnt sichs.
  • Der BR zeigt jetzt eine Reisedoku vom Sedlmayr mit dem Thema USA "Einmal Amerika und zurück"
  • Solche Sendungen mit bekannten Gesichtern die nirgends gelistet sind muss es noch unmengen geben - ein tolles Beispiel hier! Bei 1:57 mittig hinten (und auch sonst öfter zu sehen): Wolfgang Maier Ob er als Statist dort angestellt war oder ob er privat dort hingegangen ist weiss ich nicht. Wenn er als Statist dort war, gibt es in der Sendung ggf noch mehr interessante Funde zu verbuchen.
  • Fürs Archiv: In der Biographie von Helmut Dietl wird Walter Sedlmayr (der in den 60er Jahren sehr viel mit Elfie Pertramer zu tun hatte) sehr oft erwähnt. Inhaltlich keine inhaltlichen "Hämmer" dabei, aber ganz interessant zu lesen.
  • Sedlmayr als Mainzelmännchen ist aber auch nicht schlecht
  • Sedlmayr ist absolut genial. "Vater Seidl und sein Sohn" ist gut - es gefällt mir aber nicht ganz so gut wie die anderen Serien, weil mir das alles so sehr nach Kulisse ausschaut - wisst ihr was ich meine? Ich weiss jetzt nicht ob die Schauplätze wirklich Kulisse waren oder echte Wohnungen usw., aber es wirkt so auf mich. "Spannagl & Co" und "Der Herr Kottnik" sind schwer zu empfehlen. "Polizeiinspektion 1" sowieso NIcht ganz so gut aber auch sehenswert sind "Der Millionenbauer" und "Der Schwam…
  • Ein Radiospezial zu Walter Sedlmayr youtube.com/watch?v=Np9M_1NNeFE Der Radiobeitrag wurde wunderbar mit Bildern und Ausschnitten untermalt bei YouTube. Der Macher hat auch eine Netzseite zu Walter Sedlmayr und bei YouTube gibt es noch viel weiteres Material, das er zusammengestellt hat. https://waltersedlmayr.wordpre…ter-sedlmayr-auf-youtube/
  • Gesehen habe ich ihn nicht, würde ihn mir aber in ruhe mal anschauen. Der Film war ja glaube ich ursprünglich ein Projekt von Helmut Dietl. Schade, dass er ihn nicht selbst umgesetzt hat. Ich stelle es mir schwer vor in den Film einzutauchen, wenn man nicht den echten Sedlmayr sieht. Die Fassung die ich auf YouTube gesehen hatte, war qualiativ sehr schlecht.
  • Das weiss ich nicht. Ggf. war er zu sehr mit "Rossini" und "Late Show" beschäftigt oder es interessierte ihn künstlerisch dann doch nicht so wie er erst dachte. Ggf. quatschten zuviele Sendeverantwortlichen mit rein, sodass er das Projekt abgegeben hat.
  • Diese Sendung ist wirklich genial umgesetzt worden von Sedlmayr. Vor einigen Monaten habe ich einige dieser Videos mit genuß laufen lassen.