Search Results

Search results 1-5 of 5.

  • Ich unterstütze diesen Wucher auch nicht. Wenn seltene alte VHS mal wo auftauchen greife ich schon zu, aber ich zahle nicht jeden Preis... Wie Sebastian und Alexa schon (mehrfach) gesagt haben: Es werden einfach viel zu wenig und oft auch gar keine Filme aus der großen Ufa-Ära der 30er und 40er Jahre im Fernsehen gezeigt. Nur die Klassiker wie: Münchhausen, Die Drei von der Tankstelle, Der Mann der Sherlock Holmes war, La Habanera, etc... werden aus dieser wunderbaren Tonfilmzeit ausgestrahlt. A…
  • Ich denke mal, dass die Ursache der Erblindung durch viel Ruß also wenn er ganz fein war (Feinstaub) durchaus möglich ist. Aber in den Filmen aus dieser Zeit, so gern ich sie habe und schätze, wurde es nicht immer ganz so genau genommen. Da passierten viele Dinge wie durch Zauberhand und mit viel Phantasie und Augenzwinkern. Das soll heißen, dass damals auf solche Details nicht so eingegangen wurde und oft zwecks der Bildersprache und der Harmonie die Realität gerne zurecht gebogen wurde. Also n…
  • Mathias77 : Und wie gefällt dir das Original aus dem Jahre 1939? Besser als das Remake? Also mir gefällt das original tausend mal besser.
  • (Quote from Nostalgie Fan)Wunderschön solche Details. Höre bzw. lese auch zum ersten mal über dieses Fußballspiel. Gab es das öfters?
  • (Quote from Nostalgie Fan)Danke das sind ja wunderbare Hintergrundinfos. Wenn es nur zu mehr Filmen aus den 30er Jahren solcherlei Infos geben würde. Das wäre wirklich wünschenswert. Ich wäre z.B: sehr an Drehinfos und anderen Hintergrundinfos von dem Rühmann/Moser Film "13 Stühle" aus dem Übergangsjahr 1938 interessiert. In den Auslagen kann man schon hier und da eine kleine Hakenkreuzfahne erspähen...