Search Results

Search results 1-20 of 29.

  • Ich möchte hiermal mithilfe von Euch eine Liste mit "Verschollenen Filmen" zusammenstellen.Welche Filme sucht ihr schon seit langer Zeit? (deutschsprachige Filme) Das sind die die ich schon länger suche und von denen ich weiß das sie verschollen sind:(Als Rühmann-Fan fang ich mal mit seinen an "Das deutsche Mutterherz" - 1926 (soll irgendwo in Deutschland existieren)"Das Mädchen mit den 5 Nullen" - 1927 ["Der Mann, der seinen Mörder sucht"] - 1930 (vollständige Fassung!!!)"Meine Frau, die Hochs…
  • Die Geschichten um "Das Leben geht weiter" sind wirklich sehr interessant.Die Filmleute versteckten die orig.Negative des Films, beim Einmarsch der Russen, in einem Sarg in einer Kirche, als sie nach ein paar tagen nachschauten war der Sarg leer...
  • Ja die 5 fehlen leider auch noch.Speziell "Liebeswalzer" der nur in der englischen Fassung in sehr schlechter Qualität vorliegt, würde mich sehr interessieren.Der muss doch noch irgendwo in Deutschland herumliegen... Auch der Forstfilm "Ihre Durchlaucht, die Verkäuferin" wäre toll...
  • Auch folgende Hans Moser Filme gelten als "verschollen": Ehe mit beschränkter Haftung (1931 - Hans Moser) (nur kleines Fragment vorhanden)Der verjüngte Adolar (1931 - Hans Moser)Madame wünscht keine Kinder (1932/33 - Hans Moser)Ein junger Herr aus Oxford (Buchhalter Schnabel) - (1935 - Hans Moser) - (Kopie in Österreich)Fräulein Veronika (Der Schlaumeier, Alles für Veronika) - (1936 - Hans Moser) - (Kopie in Österreich)1-2-3 Aus! (Meisterringer) - (1949 - Hans Moser)Der Theodor im Fußballtor (1…
  • Genau so ist es.Nur gegen sehr viel Geld bekommt man eine Kopie...
  • Man muss auch bedenken dass viele Archive Filme haben von denen sie aber nicht die Rechte besitzen.Oft haben die Rechteinhaber (z.b. Murnau Stiftung) zwar die Rechte aber nicht das Filmmaterial.Da aber oft die Kommunikation zwischen den Archiven schlecht ist und Archive ungern viel Geld für Kopien einzelner Filme ausgeben wollen, bleiben sie lange sozusagen "verschollen".Z.B. in Österreich werden fast nie alte Filme, z.B. in Form einer DVD, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.Es fehlt das Int…
  • Das ist Theorie...
  • weitere verschollene deutschsprachige Filme von 1930-1945:(der eine oder andere verstaubt in irgendwelchen Archiven) 1930 Am Ende der SaharaAschermittwochDas alte LiedDas RheinmädchenDer Bergführer von ZakopaneDer keusche JosefDer HampelmannDer Tanz geht weiterDer Tanz ins GlückDer KorvettenkapitänDer König von ParisDie blonde NachtigallDie ZirkusprinzessinDer WalzerkönigDie heiligen drei BrunnenDie Jagd nach dem GlückDie LindenwirtinDie JunggeliebteDie lustigen MusikantenDIe Maske fälltDie War…
  • @ ALEXA Ja, "Taifun" (D-1934) mit Liane Haid und Viktor de Kowa ist NICHT verschollen.Echt ein toller Film - müsste man mal in besserer Qualität auftreiben... Von "Madame wünscht keine Kinder" ist lediglich ein kleinen Fragment vorhanden. Leider nicht der ganze Film...(Das Fragment liegt in einem Archiv)"Ihre Durchlaucht , die Verkäuferin" wäre toll - vielleicht taucht der mal auf. Die neue DVD-Version von "Drei blaue Jungs - ein blondes Mädel" ist um einiges besser als die alte.EIn toller Rühm…
  • Leider sind solche Kurzfilme aus den 30ern und 40ern sehr rar.Habe ein paar. Da gibt es z.B. den Kurzspielfilm Tobis-Studio Film Nr. 2: "Eine Stunde" aus dem Jahre 1940/41 mit Monika Burg (Claude Farell). Sehr gut gemacht. Dauert so um die 23 MIn.Auch kurze "Propagandafilme" von Alfred Weidenmann die kürzlich auf DVD (Alles in Scherben) erschienen sind wie zB:"Soldaten von Morgen" (D-1941)"Junges Europa" Folge 1+7 (D-1942, 44)"Einmal wird alles vergessen sein" (D-1943) und die DVD (Schatten des…
  • @ Max Hier die Links zu den o.g. Kurzfilmen: http://www.amazon.de/exec/obid…98488705/deutschfilmed-21http://www.amazon.de/exec/obid…98488853/deutschfilmed-21[http://www.amazon.de/exec/obid…98489884/deutschfilmed-21 Übrigens sind das tolle Kurzfilme in deiner Sammlung.Wahrscheinlich sehr schwer zu bekommen...
  • "Kamerad Hedwig" (1944/45)
  • @ Sebastian Habe nichts dagegen. Im Gegenteil würde mich sogar freuen...
  • "Mädels von heute" (D-1933) Regisseur: Herbert SelpinProduktionsfirma: Matador-Film GmbH (Berlin)Uraufführung: 30. November 1933Darsteller: Viktor de KowaLily RodienLeni SponholzAnni MarkartOscar Sabo Aribert MogLilo HartmannPaul Henckels Hat jemand den Film? Er ist "verschollen". Nachtrag: Der Film sollte in 16mm in Deutschland existieren.
  • Das Problem ist, dass Filmarchive aus Deutschland keine guten Kontakte zu anderen Archiven haben. Ausserdem ist die Filmpolitik des Bundesarchivs völlig dilletantisch. Dort werden Nitrofilmbestände einfach mit "HEUTIGEN" technischen Mitteln auf Polyester umkopiert und die Originale einfach "VERNICHTET". Für immer zerstört aus Sicherheitsgründen. Es stimmt, dass Nitromaterial schnelle entflammbar ist aber das Bundesarchiv ist einfach nur zu faul ein spezielles Nitroarchiv anzulegen. Das österrei…
  • Ja, so sieht die Realität in Deutschland aus. Ein Filmarchivar verdient auch nicht viel. Habe nämlich selbst eine kurze Zeit in einem gearbeitet. Viel Arbeit für wenig Geld. Sogar als Chef wird man dort nicht wirklich hoch entlohnt. Deshalb möchten sehr wenige Leute längerfristig dort arbeiten. Sicher ein recht interessanter Job, aber auf die Dauer... Das deutsche Bundesarchiv soll ja fast nur aus Mitarbeitern bestehen die keine Ahnung vom Film haben. Ja technisch schon ein wenig aber geistig si…
  • Schon damals gab es Wiederaufführungen. Da wurden die jeweiligen Filmkopien wieder angefordert. Wenn die Verleihkopien schon stark abgenützt waren wurden sie, soweit original Negative vorhanden, neu gezogen. Die Kopien blieben meistens nur für die Zeit in der die Filme auch gezeigt wurden ins den Kinos, dann kamen sie wieder ins Archiv zurück. So wird das meistens auch noch heute gehandhabt. Natürlich gab es auch hier und da kleine Kinobetreiber die sich eine Kopie unter den Nagel gerissen habe…
  • Welche frühen deutschen bzw. österreichischen Tonfilme (1929-1933) sind bis dato verschollen und würden euch besonders interessieren. Also welche davon sucht ihr schon sehr lange? (weil tolle Schauspieler mitspielen, interessante Thematik, etc...) Einfach eine Filmliste...
  • Ich habe das so gemeint. Es gibt ja so viele verschollene Filme in der Zeitspanne von denen sicher einige nicht so besonders sind und deshalb auch wenige Leute interessieren. Deshalb meine Frage an euch: Welche verschollenen Tonfilme von 1929-1933 von denen ihr schon positive Sachen gelesen oder gehört habt, wären es für euch besonders wert gefunden zu werden. Was für Filme sind eure "TOP Lost-Films"???z.B.: "Es wird schon wieder besser" (D-1932) mit Heinz Rühmann und Dolly Haas...
  • Diese Doku enthält sehr viele und auch lange Filmausschnitte der, bis vor ein paar Jahren noch verschollenen, 16mm-Privatfilmaufnahmen von Hans Schaller, die HEINZ RÜHMANN zeigen. Zu sehen ist Heinz Rühmann und seine damalige Freundin Leni Marenbach bei den Olympischen Spielen 1936, zu Hause, im Auto, beim spielen mit Hunden, Dreharbeiten, etc... Die Filmaufnahmen stammen aus den 30er und 40er Jahren. Sie wurde vor ca. 10 Jahren ?, genau weiß ich es leider nicht, auf einem Berliner Dachboden ge…