Search Results

Search results 1-1 of 1.

  • "Die Reise nach Tilsit" ist meiner Meinung nach weder Ausländer- noch polenfeindlich. Diesen Film in die propagandistische NS-Ecke stellen zu wollen, geht mir irgendwie zu weit. Klar - es gibt Seitenhiebe bzgl. der "polnischen Ehebrecherin" etc. Trotzdem ist es kein Film für den "Giftschrank".Die Polin Madlyn wird von einer Deutschen ohne polnischen Akzent gespielt, von daher ist der Vorwurf "Ausländerfeindlich" für meinen Geschmack nicht wirklich passend..