Search Results

Search results 1-20 of 25.

  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    Allerseits ein gutes neues Jahr! Ein Vorgriff auf den nächsten deutschen Musiker, den ich unter "Besondere Musik aus deutschen Landen" vorstellen werde: ls0sAYT20Eo Ein Youtube-Kommentator meinte: "Sehr Deutsch - irgendwo zwischen CAN und Kraftwerk" Mir gefällt's sehr gut, es sind wirkliche Könner am Werk. Und trotz obengenannter Einflüsse ist das Musikstück von einer sehr eigenen Schönheit.
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    Noch etwas Musik, an der der Musiker, den ich irgendwann genauer vorstellen möchte, mitgewirkt hat. Es handelt sich um den Bassisten Hellmut Hattler, der nun schon seit über vierzig Jahren musikalisch tätig ist. Tkkv1fd6y-Y aus dem Album "Dancing in the shade" (1989)
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    Da vor einiger Zeit "The Dark Side of the Moon" von Pink Floyd hier auftauchte, bringe ich hier mal einen Song von ihnen aus dem Jahr 1975, enthalten auf dem Album "Wish you were here": yVdJBNQMCMc Der Songtext kann man auf der YouTube-Seite nachlesen. Mich beeindruckt auch heute noch der sehr intensive Gesang von Roy Harper. PS: Ich verstehe nicht, wie man solchen Schreckschrauben wie Cora, Schwesta Ewa und ähnlichen Konsorten etwas abgewinnen kann. Die Texte sind von einer maßlosen Dümmlichke…
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    (Nicht nur) für Sebastian: Richtiger Punkrock aus dem Jahr 1977 von Richard Hell and the Voidoids hLlTnvepqQ4 Die gleichnamige LP besaß ich früher mal (und sie gefiel mir). Vergleichbarer Punk aus Deutschland ist mir nicht bekannt. Richard Hell hat seine damalige Heroinsucht überwunden. Er lebt heute noch und ist vor allem schriftstellerisch tätig.
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    @ Sebastian: Was an Richard Hell Trash sein soll, erschließt sich mir nicht. Ähnlichkeiten mit den "Staggers" (wirklicher Trash) kann ich nicht feststellen. Auch der vorgestellte alte deutsche Punk schneidet meiner Meinung nach im Vergleich nicht gut ab, es fehlt u.a. die Authenzität und Originalität. Zitat aus der deutschen Wikipedia: "Sie waren vor allem für ihre nihilistische Stimmung bekannt. Der Song Blank Generation auf dem gleichnamigen Album wurde zu einer Hymne der New Yorker Punkbeweg…
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    Verzeihung, Grüner Blitz, aber das ist echter Schrott. (nachzuhören auf YouTube) Zum Ausgleich etwas richtige Musik aus deutschen Landen, dargeboten von wirklichen Könnern in HD-Qualität: s5k4bRGTHwA Diese Band existiert mit Unterbrechungen seit Anfang der 70er Jahre, die Herren sind inzwischen um die 60(!), aber immer noch fit. PS: @ Sebastian: "Richard Hell and the Voidoids" waren eine US-amerikanische Punkband. Ein frühes Bild der Band von 1976: Richard Hell ist der zweite von rechts.
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    Da Du noch kein Beispiel für des virtuellen K.K. Sliders Ergüsse, deren es ja massenhaft auf YouTube gibt, gebracht hast, stelle ich hier mal eines ein: yXj3uxfhES4 (einer stellvertretend für alle) Ich bekomme davon eine Matschbirne.... (der Selbstversuch mußte nach nicht mal einer Minute abgebrochen werden) Es ist für mich überhaupt nicht nachzuvollziehen, was daran toll, geschweige denn in irgendeiner Weise von musikalischer Qualität sein soll. Da könnte ich auch zum Kulturpessimisten werden,…
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    (Quote from Sebastian)Ach Sebastian, ist ist in der Musik wirklich alles relativ? Über die Qualität eines Lebensmittels und seinen Geschmack gibt es doch auch objektivierbare Qualitätsurteile. Schmeckt eine Möhre süß und arttypisch, so ist sie von hoher Qualität, schmeckt sie hingegen wäßrig und nach allem möglichem anderen als nach Möhre, taugt sie nicht viel. Eine synthetische Möhre gar wird sicher niemand als geeignetes Nahrungsmittel bezeichnen.Ähnlich verhält es sich mit Musik. Ich habe ei…
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    (Quote from Sebastian)Ich ärgere mich etwas, daß Du auf meine Argumentation gar nicht eingehst. Ich habe ganz genau geschrieben, daß es durchaus objektive Kriterien für die Qualität von Musik gibt, vergleichbar der der Überprüfung des Geschmacks von Lebensmitteln. Von mir aus kann jeder das hören (und essen), was er möchte. Qualität ist aber eben nicht Geschmackssache oder gar eine Angelegenheit von Mehrheitsmeinungen. Wenn beispielsweise für Kinder ein zusammengepanschter Orangensaft natürlich…
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    Ach, wie nett wäre es doch, wenn wir alles gleichwertig gelten lassen, nicht wahr? Alles eine Soße, Schlagertexte und Liebesgedichte von Goethe, Musik von K.K. Slider und Lou Reed etc. etc. Klassische Musik ist dadurch diskreditiert, daß sie auch gegen Obdachlose eingesetzt wird. Wer ist denn dafür verantwortlich, die Musik an sich - oder die Menschen, die sie derartig mißbrauchen? Übrigens, wer singt wohl seinem Kind fünf bis sieben Stunden klassische Musik am Stück vor? Wenn man mir schon Vor…
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    Da täuschst Du Dich aber gewaltig, ich habe kein einziges Stück von K.K. Slider vollständig angehört, sondern mich jedes Mal nach kurzer Zeit mit Grausen abgewendet. Hier nun ein Stück gänzlich anderer Musik - Grenzüberschreitendes von 1979 (die LP besaß ich damals auch, allerdings einige Jahre später, und sie hat mich sehr fasziniert): okG8mlvAKT8 Heute kann ich sie nicht mehr so wie damals anhören, es fasziniert mich aber immer noch diese Kraft, Authentizität und der Mut, neue Wege einzuschla…
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    Tja, Grüner Blitz, ich finde es nicht schlimm, daß Du mit mir nicht mehr diskutieren willst. Es hat doch sowieso nicht viel Sinn, da unsere Einstellungen in Punkto K.K. Slider unüberbrückbar entgegengesetzt sind.Ich kann diese "Musik" neinfach nicht längere Zeit anhören, meine Ohren und mein Kopf machen das einfach nicht mit. Dennoch maße ich mir nach einem "Hineinschnuppern" durchaus ein Urteil über die Qualität an, da sich im Laufe eines Stückes eh nicht viel ändert. -------------------------…
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    Nein, der Gesang klingt viel zu flach und kalt, die Version hört sich für mich eher langweilig an. Und der Rhythmus ist auch sehr eintönig und künstlich. Die Originalversion hat viel mehr Power, ist authentischer und der Rhythmus treibt gnadenlos auf das Ende zu. Der zeitweise auftauchende Disco-Klatschrythmus beißt sich allerdings mit dem Text (Verfremdungseffekt?). Sicher nicht schön, aber rauh und echt.(Meine Meinung) PS: Ich merke schon, Industrial und Dark Ambient ist meine Sache nicht.
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    (Quote from Detlef_Fischer)Der "funkige" Rhythmus von "The Pop Group" geht schon quasi von selbst in die Beine, dazu muß man nicht unbedingt berauscht sein. (Quote from Detlef_Fischer)Ich habe anscheinend andere Ohren, ich höre da durchaus eine Ordnung in der Musik der "Pop Group". Da klingen einige der von Dir vorgestellten Industrial-Stücke wesentlich ungeordneter für mein Gehör. Es gibt sogar Musiker wie z.B. Nick Cave, die die "The Pop Group" als einen ihrer Einflüsse angeben. Auf der damal…
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    Hier noch eine Band, die ich eigentlich nur aus dem folgenden Film kenne: Crime and the City solution in Himmel über Berlin von Wim Wenders: 4LyANVY1fwg Das Stück fand ich schon beim ersten Ansehen des Films beeindruckend, vielleicht liegt das zum Teil an der besonderen Art der Darbietung, andererseits gefällt mir auch der Film ausnehmend gut.Hier kann man sehen, wozu man alles tanzen kann, ohne berauscht sein zu müssen. Die Musik selbst entfaltet eine Art von Berauschung.
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    @Detlef: Du erstaunst mich immer wieder mal. Ob Dir allerdings der Film auch gefallen wird? "Himmel über Berlin" ist schon länger einer meiner Lieblingsfilme. Hier nun ein YouTube-Clip aus einer gänzlich anderen Richtung, von 1978: vcFLb7q4Zss Der Sänger (Sting) dürfte so manchem bekannt vorkommen.... Eberhard Schoener hat ihn damals entdeckt und gefördert, S. bewegte sich dann aber in eine wesentlich kommerziellere Richtung.Immer wieder erstaunlich, was es damals alles schon gab.
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    @Detlef: "Im Laufe der Zeit" mag ich auch sehr gerne, hatte mir damals auch das zugehörige Filmbuch besorgt (leider ist es in den Wirren der Zeit verlorengegangen). Ein weiteres instrumentales Musikstück von Eberhard Schoener aus dem Jahr 1977: 2H_jJw3OZJA Eine für ihn typische Kombination von gegensätzlichen Musikstilen, seiner Zeit weit voraus. Jedoch, gibt es heutzutage irgendetwas vergleichbares?
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    Zur guten Nacht etwas Protopunk (Punkvorläufer) von einer Band, die ihrer Zeit weit voraus war, aus dem Jahre 1974(!). Die Musikgruppe stammt interessanterweise mal wieder aus Deutschland und hieß sinnigerweise NEU!: ZB294ifyFbg Der "Filmclip" hat mit der Musik überhaupt nichts zu tun, aber das Stück hört sich hier nun mal am besten an. Wer Schwindel und eine Matschbirne riskieren will, kann sich natürlich den siebenminütigen Batman-Schnelldurchlauf reinziehen, für mich ist das vollkommen daneb…
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    Nun mal etwas Musik der sog. progressiven Richtung aus dem Jahr 1974: [YouTube]wfwy0BRBc5g[/YouTube] Ob das hier noch jemand gefällt (Grüner Blitz sicher nicht)? King Crimson gehörte früher zu meinen Lieblingsbands. Von denen hatte ich schon zu meiner Schulzeit LPs angehört. Hierin war ich mir auch mit meinen Schulfreunden einig.Anfang der 80er konnte ich KC bei einem Festival auf dem Nürnberger Reichsparteitagsgelände(!) live bewundern. Bei näherem Interesse für diese Gruppe kann man sich wie …
  • Was hört Ihr gerade?

    Post
    Von King Crimson müßte man, um ein umfassendes Bild von dieser Gruppe zu gewinnen, viele Musikstücke hören, da die Gruppe mehrere Umbesetzungen und Neugründungen durchgemacht hat. Konstant dabei ist jedoch der Kopf des Projektes, der geniale Gitarrist Robert Fripp. Besonderes Kenzeichen ist sein sehr zurückhaltendes Auftreten, bei Konzerten sitzt er immer an der Seite. Noch ein Stück aus dem Album "Red"; später bringe ich dann noch mindestens einen Song von Anfang der 80er (als ich sie in Nürnb…