Search Results

Search results 1-8 of 8.

  • Der Beitrag ist aber auch wirklich geschmacklos. Und gerade der junge Mann mit den langen Haaren, den sie rausgezogen haben, sah doch ganz ordentlich aus, weiß gar nicht was die haben. Sicher gibt es viele Freaks da, aber längst nicht nur, und würde ich zu den Computerspielern gehören, hätte mich das sicher auch enorm geärgert.
  • Richtig, Sebastian. Also ich fand den jungen Mann genau so wie er war attraktiv, und vernünftig noch obendrein, eigentlich ein Wunder, dass sie den drin gelassen haben, eigentlich ist er doch ein Widerspruch zum Beitrag, und vor allem gibt es ja einen Unterschied zwischen unrasiert im Sinne von ungepflegt oder eben einem gestutzten Bart als individuelles Stilmerkmal, hat er ja auch selbst gesagt.
  • Hab mich davon übrigens inspirieren lassen: http://www.tv-kult.com/kolumne…n-bericht-mit-folgen.html
  • Dankeschön, freut mich dass dir der Text gefällt
  • Ja, das ist auch typisch RTL. Wenn ich zum Beispiel auf eine Shakespeare-Tagung gehen würde, dann würde ich die doch auch nicht einfach wegen irgend einem Kerl verlassen. Immerhin fahren die Leute teilweise stundenlang da hin, da ist es doch ganz klar dass die nicht einfach gleich wieder raus gehen. So einen Versuch könnte man doch bei zig anderen Veranstaltungen auch machen.
  • Eben, und ich vermute einfach mal, dass einige vielleicht auch gemerkt haben dürften, dass da was nicht stimmt, also man kennt ja irgendwie schon die Szene, und wenn die Mädels Interesse heucheln, denke ich schon, das auffällt, dass sie sich nicht wirklich für das Thema interessieren. Vielleicht kam das einfach als plumpe Anmache rüber, denn warum bitte fährt jemand auf die Gamescom, wenn er dann Eis essen gehen will? Mal abgesehen davon, dass Schönheit subjektiv ist - muss ja nicht jeder auf di…
  • Ich hab´s übrigens wirklich getan, also dass was ich im Thread zu meiner Kolumne bezüglich des Supertalents schrieb - in meiner Senderliste ist inzwischen kein RTL mehr zu finden. Nicht, dass die das jucken würde, aber dass Kinder beim Supertalent mitmachen dürfen finde ich allein schon fragwürdig, wenn 6-jährige aber wie Shakira mit dem Hintern wackeln und das gezeigt wird, ist da für mich eine Grenze überschritten. Ich hab mir ohnehin nur wenig auf RTL angesehen, zumal House ja nun auch auf SF…
  • Vielleicht bist du innerlich ruhiger und nicht so leicht aufzuregen wie ich, lieber Grüner Blitz! Aber du kannst dich ja gerne von mir inspirieren lassen.