Search Results

Search results 1-14 of 14.

  • Ja, mir gefällt das Videomagazin auch gut. Ist oft interessant, gibt einblicke in Details zum Thema und macht Spass anzuschauen.
  • Ja dieses hektische überdrehte, und vor allem atemlos geschnittene (so dass es so aussieht als ob die oder der im Video ohne Punkt und Komma spricht), nur um vor allem junges Klientel anzulocken und AD(H)S also hyperaktivität zu glorifizieren find ich auch bescheuert. http://de.wikipedia.org/wiki/Jump_Cut Ich hasse es! Ich mag das ruhige im TV-Kult Magazin, ist gemütlich und angenehm zu schauen. Ausserdem ist der Anfangsspruch und glaube auch der Endsatz von Johannes selbst zum Kult geworden, w…
  • >> Den Vergleich mit Retro TV höre ich übrigens nicht zum ersten Mal. Aber Du hörst ihn gerne, oder? ;D >> Ich lege auch großen Wert auf eine ruhige Bildführung, also entweder feste Kamerperspektive oder ruhige Schwenks und Zooms, freihändiges Filmen wird weitgehend vermieden. << Ja ds schlimmste war in der Viva Zeit wo dauernd so wie auf einem Schiff hin und hergewackelt wurde, damit es total hip und cool für die Kids rüberkommt, argh!
  • Hehe, verstehe.Ich kauf mir nur selten solche fanbekundenden T-Shirts...würde sehr gern eins von Nils Holgersson haben, aber da hab ich nur mal ein T-Shirt auf einer japanischen Seite gesehen... evtl lass ich mir das T-Shirt mal von einem nachmachen, der zeichnen kann und das auf die richtige Größe / Format für T-Shirt bringt... auf dem T-Shirt steht nämlich nur "(The) Wonderful Adventures" und dann Silhouetten von Nils der auf Martin fliegt, also relativ subtil, ohne den Titel Nils Holgersson z…
  • Der Anfangsspruch
  • Manchmal würde ich mir Kamerarundführungen wünschen (dann ist ein bisschen Bewegung im Bild, was ja auch in Ordnung ist), z.B. Rundgänge durch einen Mitschnitservice, oder Räume mit alten TV-/Video-Requisiten und -Utensilien aus den 70ern, 80ern. Während die Kamera wie eine Steadycam von einem dritten Mann (Skat Ausdrück lol) auf der Schulter gehalten wird, wirst Du rumgeführt durch die Räume und interviewst/unterhälst Dich mit den Leuten und die Kamera ist hinter Euch beiden. Nicht die ganze Ze…
  • Dazu müsste der Boden natürlich immer eben sein, bei Unebenheiten wackelt das Bild Und Wenn Du Treppen rauf und runterläufst während ihr das Stockwerk beim Filmen wechselt, geht das auch nicht bzw die Kamera müsste dann eben kurz mal ausgeschaltet werden / Schnitt zum neuen Stockwerk, hehe
  • Auf Mario Party stehe ich jetzt auch nicht. Aber für 8bit und 16bit Spiele (bis auf Rollenspiele und Sportspiele (ausnahme, Autorennen, die mag ich schon)) bin ich auf jeden Fall zu haben. Zum einfach just for fun Spielen meine ich. Vor die Kamera, und sei es nur ein Lets Play, oder vors Micro möchte ich eher ungern (wie ich ja schon oft erzählt habe) Aber ich denke mal, über kurz oder lang werden wir vier zusammen uns wirklich mal treffen! Wir vier reden ja eigentlich fast täglich (wöchentlich…
  • Also sooo bekannt bist Du nun nicht, dass man das zum Allgemeinwissen hinzufügen sollte *g* ;D
  • Hehe, das ist aber eher berühmt-berüchtigt. "Haha guck mal der von DSDS haha" usw. Besser wär "oh wow, da isser, genial jaaaaa!"
  • Also im positiven Sinne? "ahh dich kenn ich!" Und nicht eher dass die Dich auslachen (was natürlich blöd wäre)?
  • Lol, nur einbilden Ich glaub ned dass es nur einbildung ist, wen Du auch angesprochen wirst etc.