Search Results

Search results 1-20 of 24.

  • Haben wir zu der Serie noch gar kein Thema? Ich bin 2009 das erste Mal drauf gestoßen, da ich beruflich die Folgen schauen musste. Und ich war im Laufe der Zeit sehr angetan von der Geschichte. Nun habe ich die ersten 2 Folgen wieder gesehen und es gefällt mir noch immer. Was aber etwas stört: die Zeichnungen (bewegungsabläufe sind z.B. sehr unnatürlich) sind nicht so ideal und die Geschichten und Handlungsweisen der Figuren sind sehr schablonenhaft/überzeichnet. Mal sehen ob sich das noch besse…
  • Ich bin gerade kurz davor die Serie (erstmals komplett) zu Ende zu schauen und ich muss sagen, dass sie wirklich genial ist. Extrem (!) traurig und tragisch aber gerade deswegen so großartig. Wirklich toll inszeniert, so etwas fehlt heute in der Fernseh- und Kinderfernsehlandschaft! youtube.com/watch?v=oSd9a-Huxho https://www.youtube.com/watch?v=oSd9a-Huxho
  • Niklaas habe ich vor einigen Tagen zu Ende geschaut und das Finale ist wirklich grandios, auch wenn ich es noch etwas logischer in Erinnerung hatte, aber auch diesmal war es wieder eine Sternstunde. Eine wirklich tolle Serie ! "Ciao Marco" ist "Marco" oder? Also die Serie die nach "Niklaas" von der selben Firma produziert wurde? Die DVD-Box dazu habe ich sogar hier, ggf. schaue ich mir die Serie bald mal an. Hast Du die gesehen Blitz?
  • Waaahhh verrat doch bitte nicht wie sie ausgeht, nachdem Niklaas so ein tolles Ende hat bin ich bei dieser Produktionsfirma für alles offen Naja vieleicht vergess ichs wieder *g* Aber würde mich schon interessieren, obwohl ich eigentlich erstmal Heidi gucken müsste, die wurde ja als erstes von der Firma produziert.
  • Woher nimmst Du das Zitat "gut ausgeht"? Der Erzähler lässt es nicht offen, sonder erzählt wie es weiter geht (was aber eine Falsche Variante ist, die für die deutsche Fassung erfunden wurde). Ich würde bevor ich eine Serie nicht gesehen habe mich bemühen NICHT zu erfahren, wie es ausgeht. Ich kann aber nicht nachvollziehen, wieso Du die Serie nun nicht sehen willst? "NIklaas" ist die beste Anime-Serie die ich bisehr gesehen habe. Inzwischen zweimal und es war jedes Mal ein Genuss. "Marco" habe…
  • Ja, das Ende ist toll, aber nicht im Sinne von "geht gut aus", sondern im Sinne des Wortes "Toll": [3] umgangssprachlich: großartig, unglaublich (Ausdruck der Bewunderung), sagenhaft(Quelle: Wiktionary) SPOILER:In der Serie wird es nicht offen gelassen ob er stirbt, sondern es wird erzählt, dass er gefunden wird, und alles gut wird blabla. Das originale Ende von Nicklas ist super und hat wenigstens eine Aussage und ist nicht so ein geschmalze, wie man es gerade aus Amerika immerwieder vorgesetz…
  • Deine Beschreibung über das Holgersson-Ende hat gerade das erste Mal bei mir ein kleines Interesse geweckt, die Serie zu schauen Da ich ja eigentlich nicht so der Zeichentrick-Schauer bin, kams bisher nicht so in Frage. Ansonsten gebe ich Dir recht. Kunst soll ja auch dazu da sein die Sinne für die Realität zu schärfen. Deswegen ist Dein Gedanke den der Matrixfilm vorgebracht hat, nicht nur gut und wichtig, sondern sehr sehr Überdenkenswert.
  • Das mit dem Heulen ist im letzten Niklaas-Drittel auch so. Sehr sehr gut inszeniert und nicht so Disney-Mässig.
  • (Quote from Grüner Blitz) Ich glaube den Film habe ich gesehen, musste soweit ich mich erinnere nicht weinen. Das einzige bei dem ich mir sicher bin dass ich nah dran war war der große Krach beim Pumuckl. Sonst war ich was TV betrifft recht trocken. Das wurde in den letzten Jahren erst schlimmer.
  • Ich meinte, dass ich sensibler geworden bin bei solchen Dingen. Wobei ich mich selbst oftmals hasse, wie sensibel ich bei vielen Fiktiven Geschichten bin, bei Dingen die in der Realität passieren, oft im eigenen Umfeld, ist man irgendwie viel härter... vielleicht ist es auch selbstschutz? Ansonsten gebe ich Dir Recht was die Entwicklung des Fernsehens angeht.
  • Bzw. manches verarbeitet man auch einfach anders (spielerischer), dafür ist man Kind. Also wenn einem etwas Angst macht ist das als Kind schlimm. Wenn es brutal ist fasst man es einfach anders auf. Bei Trauer, Mitleid usw. haben Kinder auch eine andere Herangehensweise.
  • Ich weiss ja nicht ob ich auch schon gespoilert habe, aber ggf. nutzt Du die Spoilerfunktion für den Teil unterhalb des Videos, für die, die die Serie noch nicht kennen Ich werde das nachträglich auch zu den Themen machen, zu denen ich schongespoilert habe. Ansonsten kann ich Dir die Serie nur wärmstens ans Herz legen. Ich bin mir sicher, dass man sie als Erwachsener noch einmal aus einer ganz anderen Sichtweise bzw. auf einer anderen Ebene betrachtet. Ich habe die Serie als Kind nicht gekannt …
  • (Quote)Natürlich. Wenn man die wesentlichen Wendungen und Dinge verrät ist das dem gegenüber, der es noch nicht gesehen hat und das noch nicht wissen wollte, alles andere als nett.Mich regt das auch total auf, dass solche wesentliche Dinge bei Nachrichten-Meldungen in der ÜBERSCHRIFT oft genannt wird. Da hat man keinerlei Chance dem zu entgehen. (Quote)Ja das geht mir auch sehr auf die Nerven. Bei YouTube machen das manche so und als ich bei RTL vor einiger Zeit ein "Raus aus den Schulden"-Spez…
  • Bzgl. Spoilern gebe ich Dir nicht recht. Ich finde es gerechtfertigt, wenn sich jemand darüber aufregt. Kleinigkeiten und Nebensächlichkeiten sind natürlich egal. Aber wenn man schreibt/sagt dass XY der Mörder ist oder Person XY sterben wird oder XY am Ende zur Gegenseite überläuft ist das schon viel was man da vorwegnimmt. Das erste WM-Spiel 2002 konnte ich im TV nicht schauen, weil ich arbeiten musste.In der Arbeit gab es Radio und viele Kunden und ich habe es den ganzen Tag geschafft, das Er…
  • Wenn Du persönlich damit kein Problem hast ist das in Ordnung, aber dennoch solltest Du dann respektieren, wenn es andere anders sehen. Wenn Du persönlich drauf stehst, dass man Dir gegen das Schienbein tritt, heisst das nicht, dass Du es mit anderen auch ungefragt so tun kannst. Niklaas hat eine Handlung die sich aufbaut im Verlaufe der Serie, die sich am Ende immer mehr zuspitzt. Da wäre es schade, wenn man vorher schon Details weiss. "Meister Eder und sein Pumuckl" ist da z.B. was anderes, d…
  • Hier kann man sehen, wann Niklaas ausgestrahlt wurde: https://www.wunschliste.de/ser…ein-junge-aus-flandern/tv Wobei die ersten Ausstrahlungen wohl nicht dabei sind?
  • (Quote)Das ist kein Strohmann - das ist ein Vergleich. Mein lieber Rayk Äh Shaipi Wie ich finde, ein sehr passender. (Quote)Genau deswegen ist Kommunikation gut und wichtig. Also bevor ich jemanden gegen das Schienbein trete oder etwas verrate, was er ggf. gar nicht wissen möchte, taste ich mich erstmal ran. (Quote)Die einzig aufbauenden Elemente in der Serie (mal von der Doppelfolge in sich abgesehen) sind die ersten Folgen, wenn Pumuckl zu Eder kommt, Bett kriegt, Schaukel kriegt. Die Inhalte…
  • (Quote)Mathias hat hier Generation "Perrine" ? ein Paradebeispiel gebracht wie man die Infos trotzdem kriegen kann. Das ist ähnlich fies wie wenn man das in Überschriften von Artikeln schreibt, weil man liest schneller bevor man weiss worum es jetzt ging und schon hat man die Info. Das wirst Du doch verstehen? (Quote)Ja, kein Problem - nur bitte vorher Warnen oder die Spoilerfunktion nutzen. (Quote)Na wunderbar (Quote)Interessieren würds mir sehr. Zumal das genau "meine" zeit ist. Also nicht ga…
  • (Quote from Mathias77)Ich fand die Stimmung der Serie insgesamt so schön. Und wie echt die Gemälde in der Kirche wirkten. Da hat man gut einen Eindruck davon bekommen, wie besonders so etwas früher auf die einfachen Menschen gewirkt haben musste, die sonst nur in kleinen Holzhäusern wohnten und sehr Naturverbunden waren. Und mit Kund und außergewöhnliche Dinge, die von Menschenhand gemacht sind, nicht viel zu tun hatten.
  • (Quote)Der Unterschied ist ob man gewollt oder ungewollt so eine Info unter die Nase gerieben bekommt. Ich hätte auf die Info liebendgern verzichtet und kämpfe seit ner Weile jetzt, damit die info sich hoffentlich nicht in meinen Gehirnzellen festsetzt, damit ich frei von allem an die Serie mal rangehen kann. (Quote)Das würde ich unterschreiben. Was - so meine ich - einfach daran liegt, dass es vor der Internetzeit bei weitem nicht soviel zu Spoilern gab als heute. 1962 war es mal ein riesen Sk…