Search Results

Search results 1-20 of 22.

  • Wer von Euch hat früher das Micky Maus Magazin gesammelt oder sammelt es heute noch? Ich kannte es in erster Linie durch die alten Comics, die mein Vater noch im Besitz hatte. Das waren Micky Maus Hefte aus den späten 60er Jahren. Da mein Bruder das Magazin kaufen durfte, durfte ich das nicht mehr. Dafür hab ich die Mickyvision kaufen dürfen (die viel seltener kam). Erst später konnte ich dann wechseln und habe Mitte der 90er Jahre damit aufgehört (danach folge die Limit und Bravo Sport). Auf Y…
  • Stimmt, an die Fernsehzeitschrift kann ich mich auch noch erinnern. Die war immer ganz am Ende zu finden. Die "Tipps und Tricks"-Abteilung fand ich immer am besten. Ich bin damals ausgestiegen als es noch eine Extra-Beilage gab: Eine Seite zu einem Art Micky-Maus-Lexikon. Da ging relativ lang, deswegen weiss ich das noch. Weil ein Freund von mir damals noch weiter sammelte, weil er das Lexikon noch fertig sammeln wollte. Als ich angefangen habe bzw. als ich es noch nicht sammeln durfte so 1989-1…
  • Stimmt. Zumal das leere Buch mit den Ringklammern sehr billig produziert war - Pappe und Blastikringe und die Sammelseiten hatten Löche mit kleinen Schlitzen daneben um sie dann durch die Plastikringe in die Löcher drücken zu können. Wenn das alles etwas ausgeleiert war, fielen die Seiten reihenweise aus dem Buch.
  • Darauf hat man sich oft am meisten gefreut. Ich glaube die Extras der nächsten Ausgabe wurden/werden im Heft jeweils angekündigt, oftmals konnte man es dann kaum abwarten, wenn es "Samen für fleischfressende Pflanzen", ein "Leuchtendes Dino-Skelett", Urzeitfische (eier oder sowas waren das?) oder ein Furzkissen als Extra gab. In der Micky Vision die ich lange Zeit sammeln durfte/musste (weil mein Bruder schon das magazin sammelte) gab es abwechselnd in jedem Heft 1x einen Aufkleber (Sticker) un…
  • Im aktuellen Magazin kommen sogar die Ärzte in einer Geschichte als Zeichentrickfiguren vor: http://www.micky-maus.de/aktue…lles-heft.html?no_cache=1
  • An die Schallplattenfolie kann ich mich auch erinnern (wenn es die Gleiche ist, die Du meinst). Ich glaube es gab das sogar zweimal...? Einmal handelte es sich jedenfalls um Walgesänge, das wurde soweit ich weiss in Zusammenarbeit mit dem WWF heraus gebracht. Ich kann aber nicht mehr sagen ob das ein Heft war, das ich selbst gesammelt habe oder ob ich das nur durch meinen Bruder oder so mitbekommen habe. Auch ich habe mich geärgert, dass das mit dem Abspielen nicht so einfach ist. Der Plattenspi…
  • Was heisst hier nicht richtig vorgestellt...?! Livi hat noch kein Redaktionsprofil. Kommt alles noch.
  • Geht mir genauso. Ich gönne mir ab und zu mal Spiele aber ich hab dann jedesmal ein schlechtes gewissen wenn der halbe Tag wieder rum ist. Besser ist es an Abenden wo ich bewusst mit Bekannten spiele, da plane ich die zeit extra so ein.
  • Doch ich glaube jh hat recht. Ich meine auch dass das drüber stand. War zur damaligen Zeit auch so. Hier recht alte Ausgaben, wo man das sehen kann: Ob es in den 80er/90ern noch so war weiss ich nicht. Ich hattea uch einen Stapel von Verwandten aus den 60er Jahren, von daher kann ich das nicht sicher zuordnen.
  • Ich glaube ich fand Tick Trick und Track am besten. Außerdem die tollen Abenteuergeschichten in der Art von Indiana Jones, die gerade in den 90ern verstärkt erzählt wurden.
  • Puh ich versinke gerade in Nostalgie. Ich habe über 100 alte Micky Maus Hefte aus den frühen 90ern ersteigert (die Zeit, in der ich die HEfte auch sammelte - ich dürfte die auch noch haben bei meinen Eltern). Das Tolle: Viele der ersteigerten Hefte haben die Original-Extras noch mit dabei (ich habe die gekauft zwecks Weiterverkauf). Und da kommen einige Erinnerungen wieder hoch. Gerade z.B. bei Heft 48 von 1991 - der Adventskalender. Ich bin mir sehr siche,r dass ich den hatte. Ein merkwürdiges …
  • Es wird noch bunter auf meinem Schreibtisch steht eine Lampe die eigentlich meinen Bruder gehörte. Die ist schon sehr alt. Und drauf sind von einem Pluto-Leuchtaufkleber (Heft 7 1992) Reste zu sehen. Dieses Heft liegt inkl. Extra gerade vor mir.
  • Ich habs bewusst gekauft, weil Extras dabei sind. Pro Heft habe ich ca. 30 Cent ausgegeben. Wenn ich zwischen 3 und 30 EUR pro Heft dann verkaufe (kommt drauf an ob andere Angeote da sind) kann ich einen super gewinn machen. Runtergerechnet für 5 Minuten Arbeit (Auspacken, Einstellen, Verpacken, Verschicken) zwischen 2 und 25 EUR gewinn.Weil die neuwertig mit allen Extras sind kann man natürlich dann auch höhere Preise verlangen. Und wenn man einbestimmtes Heft (z.B. auch nur wegen den Extra) al…
  • Nicht umsonst bin ich selbstständig und hab ein Gewerbe. Vor kurzem habe ich ein "Captain Future"-Comic für 19,90 + 3 EUR porto los bekommen. Einkaufswert war auch um die 1 EUR.
  • Ging mir auch so. Habe lang gebraucht bis ich den Schritt gemacht habe, aber wenn man es mal regelmässig macht und es auch Erfolg bringt, machts spaß und man bleibt gerne dran. Wobei ich die Hefte nur bei ebay kaufe, verkauft werden sie wo anders. Bei ebay verkaufe ich fast nur Unikate (Ausweise, Handschriften usw.), da gibt es viele Sammler, da kriegt man auch ganz gute Preise zusammen.
  • Ich stells auf Amazon ein. Dort kann man es kostenlos einstellen und zahlt erst gebühr, wenn sich etwas verkauft. Habe über 400 Artikel inzwischen bei Amazon gelistet. Bei ebay verkauft sich das nicht so gut. Bzw. da konzentriere ich mich lieber auf andere Artikel. Und da ich mit dem Micky Maus Magazin viel nostalgische Verbindung habe, wirds mir sicher auch Spaß machen die Hefte inkl. den ganzen Extras dort zu katalogisieren und dann auch zu verschicken. Warum musst Du flennen Dany? Warum sieh…
  • @BlitzWenn ich mir den ganzen Tag einrede, dass ich ohne ein Bier getrunken zu haben nicht schlafen kann, kann ich irgendwann nicht schlafen, ohne ein Bier getrunken zu haben. ShairaptorDie Großkonzerne mag ich im Grunde beide nicht, aber man hat leider wenig möglichkeiten. Und die Möglichkeiten die man da geboten bekommt sind schon toll. Bei elekronischen Geräten kenne ich mich nciht so aus. Ich bin mehr auf Papier spezialisiert
  • Natürlich nehme ich Dich ernst. Ich denke hier in dem Forum gibt es soviele Menschen wie kaum wo anders die Dich ernst nehmen und nehmen wie Du bist. Nur wenn Du Dich selbst widersprichst dann muss ich Dich drauf hinweisen.Ich wusste auch nicht wie ich mich selbstständig mache, bis ich mich informiert habe. Selbstständig machen ist aber nicht einfach. Geh am besten meinen Weg, das ist ein sicherer: - Praktikum/Probarbeiten (und wenns sein muss bei 5 Firmen)- Ausbildungsstelle -> diese auch absc…
  • Das ist doch harmlos. Gerade wenn ich an manche Facebook-Diskussionen (mit anderen Personen, nicht mit mir) vom Blitz denke
  • Was ich jedoch merkwürdig finde, ist, das im Micky Maus Magazin extras wie "Spickhilfe" dabei waren. Da hat es doch sicher mal Ärger mit dem Kultusministerium gegeben? Auch wenn diese Spickhilfen dann nicht effektiv waren, ist das ja nicht gerade etwas, was pädagogisch wertvoll ist