Search Results

Search results 1-16 of 16.

  • ...der Begriff Spam von der Komiker-Gruppe "Monty Python" geprägt wurde? http://de.wikipedia.org/wiki/Spam-Sketch
  • ...dass der "Countdown" vom Regisseur Fritz Lang erfunden wurde? Der verwendete dies während den Dreharbeiten um anzukündigen, wann es los geht.
  • Die Frau eines Wildecker Herzbuben Sängers die Großcousine von Bruce Willis ist?
  • Hans-Christian Ströbele der Neffe von Herbert Zimmermann ist und Ströbele zusammen mit seinen Geschwistern die Rechte seiner Bern-Übertragung besitzt? Wikipedia: (Quote)
  • ...dass Frank Elstner ein Glasauge hat? Ich habe das gerade erst erfahren und bin erstaunt, das habe ich nicht gemerkt. Wenn mans weiss merkt mans auch.
  • im ausland darf man manche gebäude nicht fotografieren bzw. das dann veröffentlichenweil die architekten sogar die bildrechte an den gebäuden habennach deren tot geht das normal auf die erben überbeim eifelturm ist das schon ausgelaufen. den darf man tagsüber fotografierennachts nichtweil hier die beleuchter des turmes nun urheberrechte haben durch ihre beleuchtung
  • ...dass die Kinderdarsteller aus ET bis zum Schluss des Filmes dachten, dass die Puppe ein echter Außerirdischer ist?...und dass der Film deswegen auch chronologisch gedreht wurde, damit das Weinen der Kinder am Ende authentisch ist? So wurde es mir gestern zumindest erzählt. Wenn das stimmt ist das wirklich ne Frechheit, wie ich finde.
  • Auge-Nase-Mund-Partie ist total Vater/Sohn. Ich bringe das bei meinen Drehort-Führungen auch immer ein und ich hatte schon Fälle, dass Lute das nicht wussten aber anhand eines Hans-Brenner-Fotos drauf kamen, dass es Moritz Bleibtreu ist, wenn ich frage welcher Schauspieler sein Sohn ist.
  • Hans Brenner in "Der Kommissar". Man könnte fast meinen Moritz Bleibtreu in 70er-Optik hier zu sehen
  • Škoda übersetzt Schaden heißt?
  • Ja da war richtig was los. Diese Tatorte aus den späten 80er Jahren würde ich gerne mal sehen, die sind meines Wissens lang nicht mehr wiederholt worden. Die Zeit danach mit dem beständigen Duo finde ich eher langweilig.
  • Das mit Terence Hill ist mir bekannt, wird ja immer gern als Geschichte hergenommen wenn er in der BRD ist. Ich glaube ich habe es 1994 erfahren als für "Troublemakers" geworben wurde. Das von Claudia hab ich auch irgendwann mal gelesen oder gehört - großartig
  • ...das Wort "Hübsch" im ursprünglichen Sinne "Höfisch" bedeutet
  • Auch mit Barbara Valentin - die Diebin aus "Pumuckl auf heißer Spur"
  • Der Waldbestand hierzulande heute doppelt so hoch ist wie im 14. Jahrhundert? Und das hat keine natürliche Gründe - sondern damals war die Nutzung der Menschen viel größer: Äcker, Holz wurde gebraucht zum hausbau, schiffsbau usw.
  • Bei Comicheften die 1. Ausgabe meistens sehr wertvoll und gesucht ist während bei Hörspielkassetten die letzten Folgen sehr gesucht und wertvoll sind