Search Results

Search results 1-5 of 5.

  • Wahl 2009

    Post
    Also Wahlomat hat seinen Zweck erfüllt....FDP an erster Stelle. Auch wenn bei den Kategorien fraglich ist, ob gerade bei Nebenkategorien nicht doch eher öffentlichwirksamkeit im Mittelpunkt ist. Gerade bei Parteien die nie in Regierungsverantwortung kommen. @ Cactus Ich hoff du weißt das die Piratenpartei nix mit Segelbooten zu tun hat Und das bei dir die Linke und SPD vorne ist, dass wundert nicht. Aber sei nicht all zu enttäuscht nach der Wahl. Man wird auch in Zukunft nicht reich, wenn man n…
  • Wahl 2009

    Post
    Ich finde es auch nicht schlecht, dass die großen Parteien stimmen verlieren. Leider haben sie wohl noch nicht verstanden, dass sie etwas ändern müssen um ein klares Profil zu bekommen. Auf dauer hoffe ich aber, dass sie stark bleiben. Was viele kleine Parteien anrichten können hat die Weimarer Rebuplik gezeigt. Mehr als zwei Parteien sollten nicht in Regierungsverantwortung sein.
  • Wahl 2009

    Post
    Haha, also ich muss schon sagen das ist ganz großes Kino hier was die Argumentation angeht. Aber immerhin hat es dazu geführt, dass ich das Partieprogramm der Piratenparty gelesen habe. Im Vorfeld möchte ich sagen das ich für Demokratie bin. ICh akzeptiere alle Meinungen von Rechtsaußen über die Mitte bis ganz an den linken Rand....das ist Demokratie.... Von daher find ich auch in Ordnung, wenn jemand von der Piratenpartei überzeugt ist. Für mich ist sie allerdings eher eine Interessengemeinsch…
  • Wahl 2009

    Post
    Haha das is auch ne Möglichkeit ner Sachdiskussion zu entkommen. Nen Grund voranschieben um von der eigentlichen Argumentation ab zu lenken...... da kenn ich noch einen der das wunderschön kann, polarisiert, jedoch aufgrund seiner "Diskussionsweise" selten richtig ernst genommen wird... M.F. Aber Ironie bei Seite. Kuroi zeigt mit seinem Kommentar genau was in Deutschland falsch läuft. Meinungsfreiheit und Demokratie predigen, aber nur so lang, wie es in die eigene gewünschte Richtung geht. Man …
  • Wahl 2009

    Post
    Haha also Kuroi mit dir machts ja fast so viel Spaß zu schreiben wie mit Cactus. Eine Steilvorlage nach der anderen. Den Vergleich mit Hitler mach ich nur weil Hitler der Inbegriff dafür ist, mit dem man in der heutigen Zeit auf keinen Fall auf eine Stufe gestellt werden will. In meiner Begründung hab ich ihn nur deshalb verwendet um dir die Sinnlosigkeit eine Partei zu wählen weil sie ehrlich ist (ehrlich in positiven Aspekten für den Wähler/negative Aspekte werden nicht erläutert). Etwas falsc…