Search Results

Search results 1-20 of 53.

  • Im „Nöthigen Vorrath“, meiner Filmdatenbank, sind neu hinzugefügt „Ein Lied in Gottes Ohr“ (Coexister), 2017, R: Fabrice Eboué, eine gut gemachte französische Komödie, und „Abenteuer im Grandhotel“, 1943, R: Ernst Marischka, eine italienisch-deutsche Komödie durchschnittlicher Güte. Zu berichten ist auch, daß ab sofort Neueintragungen und Neubearbeitungen auch mit einer englischen Version des Textes versehen werden. Das wird von einer Übersetzungssoftware gestützt – andernfalls wäre es zeitlich …
  • Im „Nöthigen Vorrath“, meiner Filmdatenbank, sind neu hinzugefügt „Joker“, 2019, R: Todd Phillips, besser vermarktet als inszeniert, und eine Neubearbeitung von „Betragen ungenügend“ („Zero de conduite“), 1933, R: Jean Vigo, ein Geniestreich des bald darauf verstorbenen französischen Nachwuchsregisseurs. Ein Film, der frisch bleibt.Adresse: filmdatenbank-Knorr.de
  • Im „Nöthigen Vorrath“, meiner Filmdatenbank, sind neu hinzugefügt „Sully“, 2016, R: Clint Eastwood, der Eastwood auch als Erzähler dramaturgisch schwieriger Geschichten ausweist, und „Viennese Nights“, 1930, Regie: Alan Crosland, eine selten zu sehende Technicolor-Verfilmung des Stoffes des k.uk. Komponisten Sigmund Romberg.Adresse: http://www.Filmdatenbank-knorr.de
  • Im „Nöthigen Vorrath“, meiner Filmdatenbank, sind neu hinzugefügt „Love, Simon“, 2018, und „King Solomon’s Mines“, England 1937..Adresse: http://www.Filmdatenbank-knorr.de
  • Im „Nöthigen Vorrath“, meiner Filmdatenbank, sind neu hinzugefügt „Loving Vincent“, 2017, dem – leider mißlungenen – Versuch, aus animierten Ölbildern im Stile van Goghs eine mit ihm verknüpfte Geschichte zu erzählen; ferner gibt es eine Neubearbeitung von „Die Brüder Karamasow“, 1958, Regie: Richard Brooks.Adresse: http://www.filmdatenbank-Knorr.de
  • Im „Nöthigen Vorrath“, meiner Filmdatenbank, sind neu hinzugefügt „Freunde“, 1945, ein deutscher Film aus den letzten Kriegsjahren über die Rivalität zweier Freunde um eine Frau, ferner „Ein Gauner und Gentleman“, 2018, der Robert Redfords Abschiedsvorstellung als Filmschauspieler sein soll.Adresse: http://www.filmdatenbank-knorr.de
  • Im "Nötiger Vorrath", meiner Filmdatenbank, sind hinzugefügt: „Der Tod Ludwigs des XIV“ (2016) von Albert Serra, mit Jean Pierre Léaud, ferner „The Toll of the Sea“, 1923, der älteste Spielfilm in Technicolor, der erhalten ist, mit einer fulminanten Anna May Wong.Adresse: filmdatenbank-knorr.de
  • Die Neuigkeiten von "Nöthiger Vorrath", meiner Filmdatenbank:16.05.2020: Hinzufügung von „Systemsprenger“, (2019) einer Fingerübung von Nora Fingscheidt, deren großes Plus die Hauptdarstellerin ist; Neubearbeitung von „Die Braut kam per Nachnahme“, 1941, von William KeighleyAdresse: http://www.filmdatenbank-knorr.de
  • Die Neuigkeiten von "Nöthiger Vorrath", meiner Filmdatenbank:Hinzufügung von „A Rainy Day in New York“, (2019), Woody Allens interessanter Geschichte von Unreife und Reife; Neubearbeitung von „Drei Uhr nachts“, (Bob le flambeur) 1956, Jean Pierre Melvilles Personenstudie.Adresse: http://www.filmdatenbank-knorr.de
  • Weitere Neuigkeiten von "Nöthiger Vorrath", meiner Filmdatenbank:Hinzufügung von „Rasputin – Hellseher der Zarin“, 2011, eine interessante, dokumentarisch angelegte russisch-französische Co-Produktion, mit dem damals frischgebackenen ‚Russen‘ Gérard Depardieu; ferner: „Das Blaue vom Himmel“,l 1932, Regie Viktor Janson, eine Depressionskomödie aus der Feder des Teams Billie Wilder und Max Kolpe.Adresse: http://www.filmdatenbank-knorr.de
  • Ergänzungen von "Nöthiger Vorrath", meiner Filmdatenbank:Hinzufügung von „Judy“, 2019, eine recht eindimensionale Ausbeutung von Judy Garlands großem Namen, ferner „Der steinerne Reiter“, 1923, Regie: Fritz Wendhausen, die expressionistisch angehauchte Aufbereitung einer Volkssage.Adresse: http://www.filmdatenbank-knorr.de
  • Romberg ist in der Tat hier allenfalls noch wegen "Alt-Heidelberg" bekannt, aber das wird nicht einmal mehr in Heidelberg gespielt, und der Mario-Lanza Film ist nur aus Spanien zu bekommen...
  • Die Neuigkeiten im "Nöthigen Vorrath":Hinzufügung von "Mord im Orient-Express", 2017, von Kenneth Branagh, möglicherweise der Beginn einer Agatha Christie Renaissance; ferner "Der Kampf mit dem Drachen", 1935, von Franz Seitz d.Ä, die Darstellung einer Geschäftsintrige bei der Übernahme einer bayerischen Brauerei.Adresse: http://www.filmdatenbank-knorr.de
  • Dieses Wochenende neu im "Nöthigen Vorrath", meiner Filmdatenbank: "Cats", 2019, die Verfilmung des Musicals von Webber, die besser ist als ihr Ruf, und "Der Viereinhalb Billionen Dollar Vertrag", von John Frankenheimer, 1985, dem letzten Spielfilm-Auftritt von Lilli Palmer, dessen deutscher Titel die falsche Übersetzung von "Billion" aus dem Englischen enthält....
  • Neu eingetragen im "Nöthigen Vorrath", meiner Filmdatenbank: „Bombshell“, 2019, ein Exploitation-Movie der Me-Too-Bewegung, „Das Spielzeug von Paris“, Michael Curtiz‘ österreichische Verfilmung eines englischen Romans einer Pariser Geschichte, von 1925.Adresse: http://www.filmdatenbank-knorr.de
  • Neuigkeiten vom "Nöthigen Vorrath": Hinzufügung „Mary Poppins Rückkehr“, eine recht dünne Ausdehnung der Mary Poppins-Formel ohne die Substanz des Originalfilms; Neubearbeitung von „Die Fahrten des Odysseus“, Mario Camerinis gute Interpretation des Homerschen Epos aus dem Jahre 1954 mit Kirk Douglas in der Titelrolle.http://www.filmdatenbank-knorr.de
  • Immer noch Neuigkeiten vom "Nöthigen Vorrath": Hinzufügung von „Die schönste Zeit unseres Lebens“, 2019, R: Nicolas Bedos, eine flotte Darstellung einer End-Life-Crisis; Neubearbeitung von „Ein Leben in Leidenschaft“, 1956, des wohlgelungenen Film-Portraits Vincent van Goghs, Regie: Vincente Minnelli.http://www.filmdatenbank-knorr.de
  • Neuigkeiten vom "Nöthigen Vorrath": Hinzufügung von „Stan & Ollie“, 2018, der das Komiker-Duo über moderne Standard-Dramaturgie triumphieren lässt; ferner „Die Pest in Florenz“, 1919, in dem Otto Rippert eine Pandemie zur kalkulierten Strafe Gottes werden lässt.http://www.filmdatenbank-knorr.de
  • Und wieder die Neuigkeiten von "Nöthiger Vorrath" (Kennt eigentlich noch jemand Gottsched ?), meiner Filmdatenbank:Hinzufügung von „Call Me By Your Name“, 2017, der damals oscarverdächtige und weitgehend gelungene Film über eine homoerotische Beziehung 1983 in der Lobardei; „The Phantom Light“, 1935, ein englischer Quota-Quickie, aber eine bemerkenswerte Talentprobe des Star-Regisseurs Michael Powell.www.filmdatenbank-knorr-de
  • Hinzufügung von „Intrige“, 2019, Polanskis glänzende Aufarbeitung der Dreyfus Affäre, Neubearbeitung von „Tote schlafen fest“, Howard Hawks‘ berühmte Verfilmung von Raymond Chandlers Roman mit Humphrey Bogart.http://www.filmdatenbank-knorr.de