Search Results

Search results 1-1 of 1.

  • Zum Teil gewiss. Erstens sind Hitzewellen in Sibirien überhaupt nichts ungewöhnliches, sie passieren dort jedes Jahr. Inwiefern es da einen Permafrostboden geben kann, vermag ich nicht zu sagen. Zweitens frage ich mich, wie die Pest-Erreger da hin gekommen sind, wo weit und breit niemand wohnt. Sind die Erreger so stabil, dass sie den weiten Weg dorthin überleben? Drittens ist es wie mit Ebola: Eigentlich zu 100% tödlich, aber das ist der Schwachpunkt der Seuche. Es rafft die Betroffenen so sch…