Search Results

Search results 1-20 of 21.

  • Vor einigen Jahren erlebte ich bei einer Fahrkartenkontrolle im Zug nach Hamburg, wie ein "weltoffener" Schaffner mit wichtiger Miene "Die Tickets bitte" ausrief. Es muß so um 2006 gewesen sein, als die Englischneurose bei der Bahn begann.Ich saß im Abteil und antwortete blöd: "Ich habe kein Ticket" und sah die restlichen Mitreisenden beschwörend an. Sie spielten Gott Sei Dank mit und mischten sich nicht ein.Der Schaffner: "Dann müssen Sie eins nachlösen" - und ich antortete mit ja.Nach dem Aus…
  • Sprachpflege

    Post
    (Quote from Sebastian) Das sollte es auch sein.Ein Ärger bei der Berliner S-Bahn: Auf einem Plakat für Fahrkartenkauf steht: TicketsBilletBilleteBiglietto Noch Fragen?
  • Sprachpflege

    Post
    (Quote from Detlef_Fischer) Es wird immer wieder der Fehler begangen, englische Begriffe wörtlich zu übersetzen - das muß in die Hose gehen.Warum kann man nicht sagen, "ein Dokument ablichten" - das ist eindeutig.
  • Sprachpflege

    Post
    (Quote from Grüner Blitz) Da ich beim Bund war, stelle ich mir gerade folgenden Spruch vor:"Ein Song ....zwo, drei vier"
  • Sprachpflege

    Post
    (Quote from Charlie) Ich stelle mal einen Link des "Verein Deutsche Sprache" ein, da wird all dies bestätigt. http://www.vds-ev.de/presse/pr…nachten-in-denglisch-land
  • Sprachpflege

    Post
    (Quote from Vogel Specht) Was erwartest Du von einem "Ostküsten-Sender".
  • (Quote from Vogel Specht) Nein, leider bittere Wahrheit.Für mich sind diese Leute BSE-geschädigtDas sollten sie mal in Frankreich versuchen
  • (Quote from Detlef_Fischer) Na endlich - so kenne ich dichMehr davon - Zurückhaltung war gestern
  • Sprachpflege

    Post
    (Quote from Vista61) Wenn ein Verkäuferlein nach Verlangen eines Negerkusses gekränkt schaut, verlange ich zusätzlich noch einen Mohrenkopf
  • Sprachpflege

    Post
    Besonders krass ist die TAZDieser Artikel gehört noch zu den harmloseren.Aber so, wie die GRÜNEN für immer neue BeauftragtINNEN-Stellen sorgen, werden die Berichte und Sätze immer länger.War noch vor Jahren folgender Satz gültig: "Das Verbrechen hat zugenommen", heißt es heute : "Die Anzahl der Verbrecher und Verbrecherinnen steigt stetig".
  • Sprachpflege

    Post
    (Quote from Harper)Da reicht schon die Rolle als Hampelfrau
  • Sprachpflege

    Post
    (Quote from Shairaptor)Knorr hat sich ergeben und ändert seine "Zigeunersauce" in "Paprikasauce Ungarische Art" ab.Na, wie lange wird dieser Name bestehenbleiben?Denn ungarische Art könnte als "versteckte Lobhudelei" auf Orban angesehen werden - und das geht nun mal garnicht.Vielleicht sollten die Chefs von Knorr diese Entscheidung noch einmal überdenken und den Namen "Ungarische Art" erst dann verwenden, wenn Orban nicht mehr Ministerpräsident ist
  • Sprachpflege

    Post
    (Quote from Harper)Es darf keinen Stillstand geben - wir sind vom Rassismus umgeben - auch kulinarisch.Es sollten auch auf den Prüfstand kommen: "Das Ochsenauge" - eine Herabwürdigung des Ochsen. Der "Amerikaner" - dieses lieblos angefertigte Gebäckstück verunglimpft die GROßE NATION und macht sie militärisch lächerlich.Andere Vorschläge?
  • Sprachpflege

    Post
    (Quote from Harper)Das Kinderspiel: "Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?" - Niemand
  • Sprachpflege

    Post
    (Quote from No Nick)Wer es allen Recht machen will, sagt dann lieber: Verpiss dich du Guide
  • Sprachpflege

    Post
    Wie lange mag dieses Video aus dem Jahre 2002 noch bei Youtube zu sehen sein?youtube.com/watch?v=HZZNcyykiog
  • (Quote from No Nick)(Quote from Vogel Specht)Der Pakistani vertrat seltsame Thesen.Der Wirt vom "Mohren" sollte auch noch auf den "richtigen Pfad" gebracht werden.Gut seine These "Ich lasse mir von Weißen nicht vorschreiben, was für mich gut ist".
  • (Quote from No Nick)Habe ich mich so undeutlich ausgedrückt????"Der Wirt vom "Mohren" sollte auch noch auf den "richtigen Pfad" gebracht werden."Dieser Satz ist eindeutig - da gibt es keine MissverständnisseDer Pakistani kritisierte (an 59`00) den Mohrenwirt für dessen Name.Er forderte ihn auf, darüber nachzudenken, ob er den Namen behalten will. Darum mein Satz "auf den "richtigen Pfad" gebracht.Da ist doch wohl nichts "misszuverstehenj" oder??
  • (Quote from Vogel Specht)darum habe ich "auf den richtigen Pfad" auch in Anführungsstriche gesetzt.Denn solch eine politische Kehrtwendung wäre bei mir nicht möglich
  • (Quote from Shairaptor)Du brauchst dir einfach nur die Zeit von der 50 - 59 Minute von "Hart aber fair" anzuschauen - dann weiß du, worum es geht