Search Results

Search results 1-14 of 14.

  • Der Golem

    Post
    In Chile wurde jüngst ein Originalnegativ dieses KLassikers von Paul Wegener gefunden. Dieses wurde restauriert und ein 4K Scan gezogen. Der Film eröffnet nun das internationale Filmfestival in Venedig am 28. August. : Meldung im Stummfilm-Magazin
  • Der Golem

    Post
    Ich muss mich verbessern, das Originalnegativ wurde nicht in Chile, sondern in der Cinematek, dem königlichen belgischen Filmarchiv, gefunden. Wieso ich hier Chile im Kopf hatte, verstehe ich gerade auch nicht...
  • Der Golem

    Post
    Von "Der Golem, wie er in die Welt kam" von 1920 gibt es wohl momentan 2 Restaurierungen: Einmal von der Murnau Stiftung, die gerade ein kürzlich in Belgien aufgefundenes Original Negativ der sogenannten A-Fassung ( für den deutschen Markt) restauriert. DIese Fassung ist jedoch nicht vollständig, dafür von sehr guter Bildqualität. Daher die Restaurierung in 4 K. Zusätzlich arbeitet das Filmmuseum München an der Restaurierung der B-FAssung ( für den Export), welche ziemlich vollständig ist. Zusä…
  • Der Golem

    Post
    Hier gibts alle Hintergrundinfos zu den 2 Golem Fassungen, die momentan restauriert werden, aus "erster Hand": https://redaktion42.com/2019/0…ung-von-richard-siedhoff/
  • Der Golem

    Post
    Interessant! Dann wurde damals wohl die allererste Verfilmung von Paul Wegener gesehen, die heute nur noch fragmentarisch erhalten ist! Ich habe diese Fragmente vor einigen Jahren als work-in-progress. Restaurierung beim Bonner Stummfilmfestival gesehen! Der Film war damals seiner Zeit extrem weit voraus! Leider wurden wohl alle verfügbaren Kopien später systematisch vernichtet, damit die spätere Verfilmung von 1920 als einzige dasteht. Aber anscheinend war die 1920er Version (die jüngst als Bl…
  • Der Golem

    Post
    (Quote from Vogel Specht)Ja, bis zum Fund der Rolle vor einigen Jahren waren nur die verlinkten 4 min bekannt. Die aufgefundende Rolle ( eine von 4 Rollen) wurde bereits für die gezeigte Restauration in Bonn 2017 benutzt. Mehr zu dieser Version hier: Bericht aus Bonn
  • Der Golem

    Post
    (Quote from parufamet)Diese soll auf der DVD der Edition Filmmuseum erscheinen. Das Filmmuseum in München arbeitet ebenfalls an einer Restaurierung des 1920er Golems. Hier gibt man sich mehr Mühe und versucht eine komplette Fassung des 1920er Golems zu restaurieren. Die FWM Version die jüngst auf bluray rauskam basiert hauptsächlich auf das in Belgien aufgefundene fragmentarische Originalnegativ, dass aber in fast allen Einstellungen beschnitten wurde. Zudem arbeitet das Filmmuseum München zusa…
  • Der Golem

    Post
    (Quote from Ludwig traut man)Hmm, was ist an der MOC Version anders als an die FWM Version? Soweit ich sehe, sind nur die englischen Audiokommentare von irgedwelchen Kritikern dabei, die bei der FWM Version nicht dabei sind. Und dazu noch ein Booklet mit noch einer Kritik und nachdrucken der Illustration der originalen Novelle von 1915 auf der der Film basiert. Alles andere ist auch bei der FWM Bluray dabei. Das Artwork ist natürlich sehr schön geworden ,und schöner als das Standard Design der …
  • Der Golem

    Post
    (Quote from Ludwig traut man)Ich bekomme immer noch Hass Gefühle, wenn ich mich daran erinnere. Obwohl ich eigentlich ein sehr friedlicher Mensch bin Aber wie man einen Film und eine Restauration so mit absolut unpassender Musik kaputt machen kann, ist mir immer noch ein Rätsel. Die FWM Stiftung hat erst letztens es wieder gewagt einen Stummfilm mit den unsäglichen Tiger Lillies live vorzuführen. Ich kenne niemanden, der es geschafft hat "Varieté" komplett bis zum Ende anzuschauen mit dieser mus…
  • Der Golem

    Post
    (Quote from Ludwig traut man)Das sehe ich nicht so kritisch. Die Einfärbungen sind ja alle zumeist rekonstruiert nach damals gängigen Konventionen ( blau= nachts, rot = Feuer, usw). Wenn die Einfärbungen nicht genau überliefert sind, ist das alles natürlich hypothetisch. Aber wenn überliefert ist, DASS die Nibelungen viragiert waren, dann ist es natürlich authentischer als schwarz-weiss. Mir persönlich gefiel die s/w Version auch besser, was aber wohl auch daran liegt, dass ich den Film so kenne…
  • Der Golem

    Post
    Die Rekonstruktion der originalen Musik von "Der Golem - wie er in die Welt kam" von 1920 ist wohl abgeschlossen. Auf dem Kunstfest Weimar 2020 erfolgt im September die Uraufführung der rekonstruierten Musik von Richard Siedhoff, zusammen mit der Restaurierung dieses Films vom Filmmuseum München:https://www.uni-weimar.de/de/m…senschaft/stummfilmreihe/https://www.richard-siedhoff.d…?id=118&idnewsnews=xyz320Es ist zu hoffen, dass die Aufführung für eine DVD VÖ der Edition Filmmuseum oder zumindest…
  • Der Golem

    Post
    (Quote from Austernprinzessin)Die restaurierte Fassung der FWM Gesellschaft basiert auf einem wiederentdeckten Originalnegativ, das zwar sehr gut erhalten war, aber doch stark gekürzt.Das Filmmuseum München versucht schon seit über 40 Jahren, die ursprüngliche Fassung des Films zu rekonstruieren. Enorm hilfreich war dabei der Fund der lang als verschollen geglaubten, originalen Begleitmusik des Films durch Richard Siedhoff. Dadurch konnte der Film auch neu strukturiert werden, bzw der Originalfa…
  • Der Golem

    Post
    (Quote from Austernprinzessin)Die 2017er Restaurierung des Filmmuseums München, welche auf den Stummfilmtagen 2017 präsentiert wurde, lief 24 min.
  • Der Golem

    Post
    Interessantes Interview zur erfolgten Uraufführung : https://www.stummfilm-magazin.…0LfjS1V2-gJhd6XxzsCTA2HOQ