Search Results

Search results 1-3 of 3.

  • Es hat alles Vor- und Nachteile ... Dieser Tage entdeckte ich mit einiger Begeisterung, daß die ganze Braunschweiger Ausgabe der Werke Wilhelm Raabes samt Ergänzungsbänden im Netz abzurufen ist ... erspart ggf. einige Hundert € Ausgaben ... andererseits würde ich viel lieber ein Buch in der Hand haben als am Bildschirm zu lesen ...
  • Die Selbstkritik hat viel für sich.Gesetzt den Fall, ich tadle mich,So hab' ich erstens den Gewinn,Daß ich so hübsch bescheiden bin;Zum zweiten denken sich die Leut,Der Mann ist lauter Redlichkeit;Auch schnapp' ich drittens diesen BissenVorweg den andern Kritiküssen;Und viertens hoff' ich außerdemAuf Widerspruch, der mir genehm.So kommt es denn zuletzt heraus,Daß ich ein ganz famoses Haus.
  • Ich will auf gar nichts hinaus, und was Du kennst oder nicht, das bleibt sich gleich ... Ich dachte, als ich die wiederholte Selbstkasteiung las, daß man mit sowas halt auch kokettieren kann, und dann fiel mir halt ein Text ein, der dazu einigermaßen paßt ... Vielleicht solltest Du, anstatt alles immer in die Schublade des Sich-angegriffen-fühlens einzutüten (Ach ich armes Opfer ...), es einmal so sehen, daß der eine oder andere vielleicht einfach mal einen dezenten Hinweis geben will, daß Du m…