Search Results

Search results 1-3 of 3.

  • (Quote from Nostalgie Fan)Die Murnaustiftung hat mir einmal auf eine Anfrage geantwortet, dass sie zwar an allem die Rechte besitzt, aber selbst keine Ahnung hat was existiert. Wenn man was wissen will, soll man doch im Bundesarchiv nachfragen.
  • (Quote from Nostalgie Fan)Eine Möglichkeit: Die Murnau-Stiftung ist Mitglied Deutschen Kinematheksverbund in dem wohl die meisten deutschen Filmarchive Mitglied sind. Aus diesen können sie Filme ausleihen. Der Deutsche Kinematheksverbund wiederum ist Mitglied in der FIAF (Fédération Internationale des Archives du Film) über diesen können sie aus 85 Archiven Weltweit Filme bekommen (zB. die Münchhause-Premierenfassung aus dem Gosfilmofond in Moskau).
  • Wie die genauen Modalitäten sind weiß ich nicht, ob die sich dann auch Kopien für den eigenen Bestand ziehen dürfen. Auf jeden Fall leihen sich die Mitglieder, alles was physisch in einem verleihbaren Zustand ist für zB. Filmretrospektiven oder andere Projekte, gegenseitig aus.