Search Results

Search results 1-5 of 5.

  • Dieser Böhmermann, den ich höchstens für einen Komödianten, eher einen Kasper, aber gewiss keinen Satiriker halte, wird sich wohl gedacht haben, Humor sei, wenn man trotzdem lacht. Dass das ZDF als staatlicher Sender diesen Beitrag überhaupt ausgestrahlt hat, ist für mich übrigens ein weiterer Beweis für das auf Grund gesunkene Niveau im deutschen Fernsehen. Ein solcher Stil wäre dort vor 20, 30 Jahren undenkbar gewesen. Ich kann hieran einfach nichts erkennen, was in irgendeiner Form geeignet …
  • (Quote from Conrad)Wir haben es hier nicht mit einer natürlichen Entwicklung zu tun, sondern einer uns aufoktroyierten Agenda.Ängste brauchen von niemandem geschürt zu werden, sie sind eine vollkommen berechtigte Reaktion auf die gesellschaftlichen Zustände. Und von wem in diesem Land Gewalt ausgeht, dürfte für jeden klar ersichtlich sein, außer für diejenigen natürlich, die ihre Außenwelt nur durch eine ideologische Brille wahrnehmen können. Ich sehe uns Deutsche (einschließlich anständiger, i…
  • (Quote from Conrad)Hmm, bei mir stellt sich angesichts solcher Bilder zwar ein gewisses Fremdschämen ein (dumme Leut' gibt's nebenbei gesagt quer durch die politische Landschaft), aber vom Osten lässt sich meiner Meinung nach nicht auf die gesamte Republik schließen. Wo ich wohne, sind mir solche Phänomene nämlich weitgehend unbekannt.Dennoch waren meine Worte ja immer, dass wir bereits genügend deutsche "Problemfälle" haben und uns nicht auch noch zusätzlich die Knallköppe, Asozialen und Krimi…
  • Brunos Beiträge erzeugen bei mir bereits oft genug Kopfschütteln (Ungeheuerlichkeiten gegenüber Köln steht zuletzt weit oben auf der Rangliste), aber was hier ansonsten noch so abgesondert wird, ist an Lächerlichkeit kaum mehr zu überbieten. Wutbürgerliche Monologe treffen auf intellektuelles Betroffenheitsgeschwurbel und unbedingte Staatstreue/Obrigkeitshörigkeit. Die einzig vernünftigen Äußerungen stammen ausgerechnet vom Jüngsten in der Runde.
  • @ DetlefOh, ich hätte nicht damit gerechnet, dass du dich hier noch mal blicken lässt... @ BrunoIch hege keinen Groll gegen nichts und niemanden. In Vielem gebe ich dir im Kern ja recht (auch wenn wir weltanschaulich wohl sehr weit auseinander sind, z.B. hinsichtlich deiner Bewunderung für Personen wie Ratzinger, Thatcher oder Reagan), auch schätze ich deinen unterschwelligen Humor, und gerade deswegen bin ich oft nicht glücklich damit, in welcher Weise du deine Ansichten hier verbreitest. Wenn…