Search Results

Search results 1-8 of 8.

  • Der Vatertag ist vorbei, aber gerade kam mir die Frage auf, wer von Euch (hier sind ja fast nur Männer unterwegs) Kinder hat und somit Vater ist?
  • Ich habe zwei Kinder und wollte schon immer Kinder haben. Ich hätte auch noch mehr, wenn es wirtschaftlich, zeitlich usw. zu stemmen wäre. Aber nach aktuellen Stand ist die Familienplanung abgeschlossen. Und ich bin sehr glücklich so wie es ist. Und hoffe, dass ich meinen Kindern alles geben kann, was sie brauchen und für immer ein guter Vater sein werde. Und auch meinen Teil dazu beitragen kann, dass sie in eine hoffentlich einigermaßen guten Zukunft hinein wachsen können, um selbst dann dort p…
  • Hat PeterC hier schon was geschrieben..? Der Voreteil als Mann ist, dass man die Familienplanung auch erst mit Mitte 40 beginnen kann
  • Bis die Kinder in der Schule sind kann man mit Kindern auch viel Reisen
  • Nur ist es natürlich eine andere Art Urlaub mit Kindern als ohne - besonders, wenn es sehr kleine Kinder sind.
  • Ja genau deswegen will Mysteria aktuell ja keine Kinder. Sie denkt voraus
  • YEEEEEEEEEEEEEEEAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH Glückwunsch!Wie ist es verlaufen? Alles munter? Genieß es!!! Besonders die ersten Tage nach der Geburt fand ich immer sehr intensiv und schön.*korkenknallenlass*
  • Macht doch alle 3 und dann kann sich das Kind später entscheiden, wie es angesprochen werden will Nochmals dicke Glückwünsche! Freut mich sehr, dass alles so gut verlief und alles gesund ist. Von ersten Wehen bis Geburt dauerte es beim 1. Kind bei Uns ca. 20 Stunden (10 Stunden wors konkret war). Beim 2. gings umso schneller.