Search Results

Search results 1-4 of 4.

  • Paul Lenis DAS WACHSFIGURENKABINETT soll am 21. Februar 2020 in digital restaurierter Fassung auf der Berlinale gezeigt werden. Das stand heute im arte-Videotext. Hoffentlich wird der Film dann bald auch auf arte gezeigt. Ich kenne bisher nur die amerikanische DVD-Fassung mit englischen Zwischentiteln. Da habe ich mich immer damit getröstet, dass es sich dabei sowieso um die Exportfassung handelt und die englischen Zwischentitel dann irgendwie auch konsequent sind. Naja, schwacher Trost!Vor alle…
  • Ich habe gestern kurz in DAS WACHSFIGURENKABINETT hineingesehen. Ich verstehe nicht so recht, warum man die Zwischentitel nicht rückübersetzt hat. Es wäre ja nicht der einzige Fall, in dem Zwischentitel tendenziell hypothetisch sind.Ich finde, gerade Stummfilme brauchen Zwischentitel in der Originalsprache. Da bin ich ganz puristisch.
  • Ich hab's noch nicht geschafft, ihn mir anzusehen. Das letzte Mal habe ich ihn vor gut zehn Jahren gesehen. Damals hat mir vor allem die letzte Episode mit Werner Krauß sehr gut gefallen.Conrad Veidt finde ich immer klasse! Deshalb bin ich bei der zweiten Episode nur in eingeschränktem Maß ein Gradmesser!
  • (Quote from Heideland)Jetzt habe ich ihn mir endlich ansehen können Mir hat er sehr gut gefallen, mit ein paar Einschränkungen. Zum einen merkt man leider, dass den Produzenten das Geld ausgegangen ist. Deshalb konnte nicht nur die letzte Episode nicht gedreht werden, sondern die dritte ist arg kurz geraten und wurde mit Ach und Krach zuende gedreht. Es mussten auch künstlerische Kompromisse gemacht werden, wobei mir die jetzt nicht konkret aufgefallen sind. Aber die Episode ist somit natürlich …