Search Results

Search results 1-4 of 4.

  • Fritz Schulz Das mit dieser neumodischen Musik ist mit ein Grund, weshalb mich Stummfilme so gut wie überhaupt nicht interessieren. Das zerstört doch nur das Flair der 20er Jahre. Wenn auch die Originalpartituren nicht mehr erhalten sind, warum verwendet man nicht andere Kompositionen, die vor 1930 geschrieben wurden? Wär doch möglich...Jedem das seine, aber für mich ist das einfach gar nichts.
  • Ich kenne die Melodie. Das ist ein alter Ragtime. Möglicherweise hab ich ihn auf einer CD des "Paragon Ragtime Orchestra" drauf. Muß ich mal nachschauen. Das hier ist aber eine andere Aufnahme.
  • Fritz Schulz Es handelt sich bei dem Stück in diesem Clip um eine Variante des Black and White Rag (1908), komponiert von George Botsford. https://en.wikipedia.org/wiki/Black_and_White_Rag youtube.com/watch?v=qtNjQyY6wRI
  • Fritz Schulz Sicher? Nein. Deswegen hab ich auch mal Variante geschrieben. Das Intro ist sowieso ein ganz anderes. Das klingt meiner Meinung nach in dem von dir verlinkten Clip eher nach Joplin. Diente der Black and White Rag evtl. nur als Vorbild oder könnte man deiner Meinung nach bei diesem Stück noch von einem Ragtime nach "Motiven nach dem Black and White Rag" sprechen ?