Search Results

Search results 1-2 of 2.

  • (Quote from Carry Klips)Im Münchener Filmmuseum wurde doch letztes Jahr Homunculus gezeigt. Ich glaube die Dauer der Fassung war etwa 3 1/2 Stunden. Weißt du, was das für eine Fassung gewesen sein kann, wenn die Rekonstruktion immer noch im Entstehen ist?
  • So, jetzt habe ich den Film endlich mal gesehen. Mit den intalienischen Zwischentiteln habe ich zwar ziemlich gekämpft, aber zum Glück gibt es ja noch die Inhaltsangaben bei Wikipedia Und ich muss mal wieder sagen: Deutschlands Film der 10er Jahre hatte schon tolle Frauen In dem HOMUNCULUS-Fragment sind mir vor allem Aud Egede Nissen und Mechthildis Thein aufgefallen.