Search Results

Search results 1-3 of 3.

  • ------------------- "Die Sache mit Styx" ist ein deutscher Tonfilm aus dem Jahre 1941/42. Weiter unten ist ein kleiner Filmausschnitt zu sehen! Regie führte Karl Anton. Darsteller sind: Viktor de Kowa (*08.03.1904 Hochkirch ; †08.04.1973 Berlin), Laura Solari (*05.01.1913 Triest, Österreich-Ungarn (heute Italien) ; †13.09.1984 Bellinzona, Schweiz), Margit Symo (*13.09.1913 Budapest, Ungarn ; †06.10.1992 München), Will Dohm (*08.04.1897 Köln-Delbrück ; †28.11.1948 München), etc... Meine neue TV-…
  • "Die Sache mit Styx" ist auch einer meiner Lieblingsfilme. Vor allem das wunderbare Lied von Herbert Ernst Groh "Wer die Heimat liebt" ist wunderbar. Leider akzeptiert youtube das Video mit dem Lied im Hintergrund nicht. Youtube zeigte nämlich Copyright-Verstöße an. Habe es ein paar mal probiert. Deshalb musste ich das schöne Video leider löschen. Echt schade. Dafür habe ich das alte Video jetzt durch ein neues ersetzt. Auch eine schöne Szene... (siehe erster Beitrag)
  • Stimmt, Will Dohm ist herrlich komisch. Wunderbar finde ich aber auch die Szene mit Viktor de Kowa und Hans Leibelt. Rittmeister Styx (de Kowa) zählt Konsul Sander (Leibelt) allerlei "Affären ohne Belangen" auf und fühlt ihm damit ordentlich auf den Zahn. Ein herrlicher Dialog mit reichlich deutschem Wortwitz. (siehe ab Minute 6:53 des Filmausschnitts)