Search Results

Search results 1-2 of 2.

  • Warum? Weil sich nicht die Gelegenheit bot, "Schröder muss weg!" zu rufen? Aber wenn ein Asylbewerber einen Schwulen umbringt, dürfte das selbst die Populisten nicht weiter gestört haben. Trotzdem ist der Wikipedia-Artikel da sehr ausführlich, weshalb man sich also jederzeit noch echauffieren kann, wenn man denn möchte. Da steht auch zu lesen, dass sein langjähriger Chauffeur und Leibwächter Andreas Kaplan, der auch Daisy zu sich genommen hat, mittlerweile auch verstorben ist. Älter als 57 Jahr…
  • Der hat beim Stuhlgang auch die Beine krumm gemacht. Verstehe mich bitte nicht falsch, es ist eine Tragik, dass er so zu Tode kommen musste. Aber das gilt für jeden Menschen auf dieser Welt. Keiner ist mehr oder weniger Wert, als Täter oder als Opfer.