Search Results

Search results 1-20 of 500.

  • Genau, das gehört zur Mundart wie ich ja schon im anderen Thema gesagt hab. "Meii, is des greisslich" würde Eder zu dem Remix sagen Und der Pumuckl würde unsichtbar werden und Eder's PC runterfahren
  • Interessant. Ich hab nen Bild von nem Pumuckl Aufkleber "Hifi Computerclub" oder so ähnlich. Ausserdem ein Pumuckl Sprite in einer 64er Ausgabe (Computerspielezeitschrift) gesehen.
  • Stimm, bei Polizeiinspektion 1 hätte ihn ihn fast gar nicht erkannt ohne Vollbart.
  • Ja, Du erinnerst Dich richtig, oder wo Karl Dall sagt "ich nehm se...!" - "mich?!" - "nein die Ente!"
  • Ist das eigentlich das offizielle Pumuckl Forenthema auf dem Board? Habe in der Suche nichts passenders entdeckt Wollte nochmal hier reinschreiben, weil es im Thema Montagsmaler thematisch nicht so ganz passte: Die ersten vier Folgen der ersten Staffel Pumuckl haben eine ganz eigenen, aufregenden Charme, Pumuckl war da noch was ganz neues im Fernsehen, alles war neu, unverbraucht und aufregend. Wisst Ihr was ich meine? Die ersten vier Folgen Pumuckl sind mit den ersten Gummibärenfolgen (war um …
  • Musst Du hald mal wieder sehen die Gummibärenbande. Ich dürfte sie komplett auf VHS aufgezeichnet haben. Bei Nils Holgersson hast Du definitiv was verpasst, meiner Meinung nach eine der besten Zeichentrickserien überhaupt. Aber weiss ja nicht wieviel Du an Zeichentrick schaust Kratzig: Jo mei, da merkt man dem Gustl noch an, dass er noch "etwas" in seiner Veigl Rolle ist. Ich glaube die letzten Tatortfolgen mit Veigl hat er ja bis 1981 gedreht. Ich find grad das kratzige, ungehobelte schön, ab …
  • Warum findest du die 2. Staffel bis auf die genannten denn nicht mehr so genial? Für mich unterscheidet sich da nicht viel. Inwieweit sieht Du da einen Unterschied? Hilfe eine Aushilfe und Die Musik (Staffel 2) sind auch zwei super Folgen, finde ich. Die Feuerfolge schaue ich mir übrigens am seltensten an, da passt überhaupt nix, weil die beiden sich so streiten und Pumuckl ja die halbe Werkstatt abfackelt usw, eigenartige Stimmung in der Folge. Weil's halt auch die letzte Werkstattfolge ist. D…
  • Ja, die "... und seine Folgen" ist witzig, das stimmt. Ich meinte tatsächlich mehr die Vorgängerfolge. Die Hilfe eine Aushilfe ist doch genial, finde ich. Beatrice Richter als die verwirrte/verängstigte Vertretung für die Eichinger, herrlich. FÜr mich auf keinen Fall eine Durchhängerfolge. Zur Musik: Ja, da hast Du Recht. Die 2. Staffel ist mehr synthesizermässig. Als Synthiefan liebe ich allerdings diese Klänge. Die 1. Staffel hat noch mehr Zither und echte Instrumente, ist daher zeitloser. Ic…
  • Ohja, die Reporterin ist schrecklich im Knüller für die Zeitung. Die Folge ansich ist aber wirklich gut, besonders der gemütliche Anfang in der Wirtschaft. Überhaupt die Wirtschaftsszenen sind super! Oberaffentoll, wie es der Pumuckl sagen würde. Der Stottertyp (wie heisst er noch, spielt auch bei Hatschipuh mit,dort aber nicht stotternd) bringt aber auch den lockeren Alltag durcheinander, auch ein Minuspunkt Bernbacher ist herrlich witzig in der Aushilfe Folge. Ja, das Zitherspiel hat so was u…
  • Hehe, lustig, in einigen Dingen sind wir 100% deckungsgleich, in anderen nahezu 100% anderer Meinung, aber macht nix, davon lebt doch eine Diskussion (wenn alles sachlich bleibt und ohne Polemik mach das auch Spass). Meinungsaustasch eben. Immer nur 100% ja und amen und gut is sagen wär ja auch langweilig. Oberaffentoll: Stimmt, das ist auch so ein 80er Ding. Wobei ich mir nix an die 80er rankommen lasse, bin froh ein 80er Kind zu sein und nicht "mit dem Schund von heute aufzuwachsen". Naja, ke…
  • Die 70er Jahre wirken vor allem im Fernsehen oft auf mich so verklemmt. Wenn man das Publikum in der Montagsmalerfolge anschaut oder bei Rudi Carrells Am lanfenden Band... die haben doch alle nen Stock im A...llerwertesten! Heute hingegen ist das andere extrem, da gröhlt das Publikum wie die wilden und lacht bei jedem Sexwitz, die alle paar Sekunden kommen. Grmbl. Von einem extrem ins nächste. Die sollten mal nen Mittelweg beschreiten! Da ich in den 80ern aufgewachsen bin, ist das natürlich MEI…
  • >> Ich bin ein 80er Kind und verteidige die 70er, und über weite Strecken auch die 80er. Alles was vor den 90ern war war kulturell interessant, danach begann der Verfall. << Dem schliesse ich mich voll und ganz an. Niklaas soll so ein trauriges Ende haben, zumindest im Original, wie auch Perrine, habe ich mal gelesen, habe beide Serien zwar, aber aus genannten Gründen (noch) nicht angeschaut. Zeitlos: Nunja, kommt auf die Qualität der Zeichentrickserie an. ich erkenne schon so ungefähr, wann ei…
  • Wow, das ist ne Menge (hehe, erinnert mich an Pumuckl in der Weihnachtsfolge, dass das Geschenk mit Liebe gemacht ist und man sich was gedacht hat dabei ^^) Das mit dem Diätdackelteller ist mir noch nicht aufgefallen interessant. Ja, das mit dem Runterfallenden Bild ist auf jeden Fall spontan. Super, dass sie es drinnen gelassen haben. perfektionistische Regisseure heutzutage hätten abgebrochen und noch mal neu gedreht, damit alles schön perfekt, und damit glattgebügelt und langweilig ist, grr!…
  • Jaaa... das mit dem Schnapps auf Zucker hab ich als kleiner Bub auch bekommen! Nach sowas sehn ich mich total. Jemand soll mir ein Schnappszucker in den Mund stopfen! Otto-Anspielung: Kann sein! Aber die Gräfin redet ja generell auch so geschwollen "Er soll sich nicht so haben", sagt sie zum Eder anstatt "Haben Sie sich nicht so, Herr Eder". So haben die Adeligen damals wohl gesprochen. Die andere (schon bekannte) Anspielung die mir einfällt ist die mit dem Tigerteppich (Dinner for One). Ach ja…
  • Hehe! Wie die Adeligen gesprochen haben, ist sicher schriftlich überliefert. Soviel ich weiss gab's im Mittelalter ja noch keine Smartphones oder Videokameras so, wo man das hätte aufnehmen können... oder doch? Graf Yoster, interessant, kannte ich nicht, grad auf Wiki gecheckt! Jap, die Küchenszene ist sowieso herrlich. Schade, dass der Besitzer so streng ist, aber kann man nix machen.. Rosl Mayr, Hausfrauen Report, Du liebe Zeit! Dieses Pumuckl Kacke Video kommt als erster Treffer (wenn man ge…
  • Ja, kommen wie immer aus USA, diese Poop-Welle. Gibt auch einige Löwenzahn Kacke Videos, die ganz lustig sind und anderes, für Zwischendurch immer mal wieder ganz nett. Wobei ich das Pumucklding noch am meisten schaue
  • Wasabi! LOL, ja das ist auch eine grandiose Stelle. Köstlich! 4:50: Ahjo wenn's schee macht. Er schadet ja keinem, sieht lustig aus. Oben offen: nicht! *lach* ja! Und Schweinerei Franz Eder:Jep, gut erkannt! Hab ich auch erst nicht entdeckt, erst durch einen Hinweis bei den Kommentaren. Oder die Techno Rave Party, hehe. Nur 10 Zentimeter? Oh, das kenn ich evtl noch nicht. Mal schauen ob's noch auf YT ist. Das W-Video war nur 1-2 minuten, da war kein Wollpullover drin Die Stelle im langen Kacke …
  • Ah, noch ein "Filmfehler" entdeckt: https://www.youtube.com/watch?v=YYrswxwfIA4 Bei 4:55. Eder's Schwester stoplert "jetzt wär ich fast hingfolln auch noch", war sicher auch unbeabsichtigt.
  • Danke Das mit Eders Schwester war mir schon immer aufgefallen. Definitin nicht so geplant, yep. Aber genau das macht die Serie so authentisch und liebenswert und einfach genial. Da können sich die ganzen modernen Serienproduzenten mal sehr dicke Scheiben von abschneiden, wie's "richtig" gemacht wird. Also mit Herz und Atmospähre. Stimmt, da ist das Pumucklhaar über den Holzbalken. Solche Fehler gibt's auch in Nils Holgersson. Wer ist denn Benny? (Accountname auf dem Board?) Den Quer Beitrag hab…
  • Achso, ist bestimmt schon ein alter Hut... aber kann es sein, dass Eder iiiirgendwie die... eh... die RÄDER an dem Teil vergessen hat dranzumontieren? *lach* Wie sollen die Kinder denn das ziehen ohne Räder? ;D Jemand behauptete mal, dass es auch ein Filmfehler in der Folge "Pumuckl ist an gar nichts schuld", dass das Telefon am Ende ja auch nicht funktionieren dürfte, weil der Strom ausgefallen ist. Wurde aber berichtigt, da der Strom gesondert über das Telefonkabel gekommen ist. Wobei.. hätte…