Search Results

Search results 1-20 of 28.

  • Sonntagsfrage

    Post
    Ja, das fragte ich mich auch - ich wähle sie seit Schröder nämlich nie wieder (Die CDU hab ich noch nie gewählt) Ich hab "meine Sonntagsfrage" ganz verschwitzt: -> Ist das unser "Euronisches Deutschland" wie gewünscht" ? youtube.com/watch?v=r6pLrIU1bRc
  • Sonntagsfrage

    Post
    (Quote from No Nick)- Verspätete Sonntagsfrage - Die muss dir ja nicht schmecken - Wozu eigenes Thema? (Nicht jedem schmeckt das Gleiche)
  • Sonntagsfrage

    Post
    (Quote from Bruno)No Nick hat sich nicht getraut, die Parteien nach Prozenten zu listen. Ich glaube schon, dass SPD weiterhin niedrig läuft....
  • Sonntagsfrage

    Post
    (Quote from No Nick) Du: 1 - Union 31% - 31% - 35% 2 - SPD 16% - 15% - 18% 3 - Grüne 17% - 19% - 18% 4 - FDP 8% - 10% - 7% 5 - Linke 9% - 7% - 6% 6 - AfD 13% - 12% - 9% 7 - Sonstige 6% - 6% - 7%. Nach Prozenten: 1 - Union 31% - 31% - 35% 2 - Grüne 17% - 19% - 18% 3 - SPD 16% - 15% - 18% 4 - AfD 13% - 12% - 9% 5 - FDP 8% - 10% - 7% 6 - Linke 9% - 7% - 6% 7 - Sonstige 6% - 6% - 7%.
  • Sonntagsfrage

    Post
    Aktuell schauts noch so aus: (Quote)Wir würde das denn ungefähr ausschauen, wenn die aktuellen Umfragen einberechnet würden?
  • Sonntagsfrage

    Post
    Ach komm. Wie viel Prozent der Wähler von der Geldpartei FDP zahlen ihre Steuern? Dass AFD im Osten führt, ist doch so klar wie Hoyerswerda 1991.
  • Sonntagsfrage

    Post
    (Quote from No Nick)Der Unterschied ist mir Wurscht. Reiche sollen Steuern zahlen, dann müssen sie nicht angehoben oder gesenkt werden.
  • Sonntagsfrage

    Post
    (Quote from No Nick)Nenn mir einen Politiker, "bei Merkel angefangen", der nicht kriminell ist (und nicht wegen Liebe zum Volk abgeschossen wurde)
  • Sonntagsfrage

    Post
    (Quote from No Nick)Ihre kriminelle Handlung ist "Politisches Nichtstun". (Hände in den Schoß legen)
  • Sonntagsfrage

    Post
    Das kam in mein Postfach. (Von "Aufstehen") (Quote)
  • Sonntagsfrage

    Post
    (Quote from Bruno)Solange "sowas" allgemein von der Allgemeinheit offiziell geglaubt wird, ändert sich auch nix. Es sind "andere Rechtsextreme", die sowas tun. https://www.ksta.de/politik/te…sher-bekannt-ist-32410600
  • Sonntagsfrage

    Post
    (Quote from Bruno)Na jetzt wird mir erst alles klar: Der Unterschied zwischen uns ist die AFD.
  • Sonntagsfrage

    Post
    Eine Partei, die "großinhaltlich" gegen mich ist, kommt für mich nicht in Frage. Da wähl ich lieber eine, die es noch nicht zur Opposition schafft.
  • Sonntagsfrage

    Post
    (Quote from Bruno)Ein Beispiel https://www.focus.de/politik/d…ere-idee_id_10309060.html Da bin ich dann doch "Links".
  • Sonntagsfrage

    Post
    (Quote from Bruno)Richtig: Schnell & Schlecht. Hauptsache weg - Aus den Augen der Öffentlichkeit. Weggesperrt wie lästiges Vieh. AFD am Ruder - Ich in ihren Fängen - Da tu ich dann holler Dinge, wovor ich mich heute noch selbst fürchte. Der Unterschied ist größer.
  • Sonntagsfrage

    Post
    Ach..... die sind doch alle bestochen worden. Es gibt noch andere Parteien. Man muss sich doch nicht wegen Verlust der Großen mit dem Klo runter spülen....
  • Sonntagsfrage

    Post
    (Quote from Mathias77)Wer löst schon Probleme, außer für die egoistisch Eigenen? Die "AFD" macht es genauso wie vor 400 Jahren..... und ihre Anhänger stehen denen in nichts nach....
  • Sonntagsfrage

    Post
    (Quote from No Nick)2015 hab ich auch noch so gedacht. Und hab noch groß posaunt, dass ich davon überhaupt nichts mitbekomme. Das ist alles längst kalter Kaffee, sie sind selbst in diesem versteckten Nest "angekommen"......
  • Sonntagsfrage

    Post
    https://www.anonymousnews.ru/2…eber-164-milliarden-euro/ Man schaue sich das Bild des Lagers in Kenia von 2015 mal an. Wir sind nur 4 Jahre weiter. Viel wird sich nicht geändertr haben. Man muss kein Philosoph, Pädagoge oder Professor sein, um zu wissen, dass dort keiner freiwillig sein will, nicht mal ich würde es wollen. https://www.deutschlandfunk.de…ml?dram:article_id=334555 2016 sind 60 Millionen auf der Flucht https://netzfrauen.org/2016/05…d-displace-600000-people/ 2019 werden Flüchtling…
  • Sonntagsfrage

    Post
    (Quote from No Nick)Dafür: (Quote)https://www.onomastik.com/maga…notten-und-ihre-namen.php - Moslems sind Moslems - auch für sich selbst (Muslime) - "Hugenotten" wurden nur von ihren Gegnern so genannt Vertriebene & Flüchtlinge & Migranten sollte man schon unterscheiden.....und nicht, wie es heute Sitte ist, alles in einen Topf werfen.....