Search Results

Search results 1-7 of 7.

  • Tkkg

    Post
    Der neue Karl Ich hab eben das mit dem TKKG solo gelesen (Diakow). Ganz ehrlich. Der ist für mich nicht machbar. Ich komm da nicht hin. Und das hat nix mit alt oder gnadenlos zu tun. Er ist schlicht kein Karl. Ich hab ihm maximal 5% gegeben. Über den Schatten spring ich, wenn es Sinn macht. Diakow macht keinen Sinn. Er ist völlig gesichtslos in der Stimme. Sie hätten Karl fortziehen lassen sollen oder sterben. Und wenn jener dann als Vetter von Karl bei Viersteins eingezogen wäre, dann hätte ic…
  • Tkkg

    Post
    (Quote from Mysteria)Ich glaube, du selbst kennst viele Inhalte nicht oder nur einige der Moderne. Black Beauty wurde für grausame Tierquäler geschrieben, und später für Kinder umbearbeitet. Die Botschaft ist nie angekommen. TKKG wurde auch sehr verweichlicht, die ersten 12 Bände umgeschrieben...... Die Sprecher waren zu Beginn jünger als die Kinder in den Geschichten und heute werden einige so behandelt wie der russtische Roman Lolita. (Die Schauspielerin durfte i9hren eigenen film nicht sehen…
  • Tkkg

    Post
    Stimmbruch Tarzan (Sascha Draeger) - hatte seinen Stimmbruch 1982/1983 Klößchen (Manou Lubowski) - hatte seinen Stimmbruch 1984/1985 Gaby (Veronika Neugebauer) - hatte ihren Stimmbruch 1985/1986 Doch: Wann hatte Karl (Niki Nowotny) seinen Stimmbruch ?
  • Tkkg

    Post
    Mir klar, dass ich hart bin, doch dafür bin ich ehrlich. http://www.hörspielland.com/hl-11.1.367-11.2.0.html?layout=4 zu TKKG Live
  • Tkkg

    Post
    "Weißes Gift im Nachtexpress" (80/1992) Wenn ich die ganzen politischen Themen quer sehe, wäre diese Folge wohl gut geeignet. (Auch für TKKG Neulinge, die sich in Politik tummeln) Das Rauschgift ist Nebensache. "Holger Mahlich", der Inspector Cotta von "Die drei Fragezeichen" schlüpft hier in die Rolle eines untergetauchten Stasi Offiziers. Und das "Opfer" erzählt intensiv, wie es politisch in der DDR abging.
  • Tkkg

    Post
    Nostalgie Fan "Himmelgesäß und Nähgarn" (Wie Heinz Erhardt verfeinert zu sagen pflegte) 1993 hab ich erstmals erfahren, dass es überhaupt eine "Leihbibliothek" gibt. Ich fiel regelrecht aus allen Wolken. Und der Ort ist nur 13 Kilometer von der Gegend entfernt, wo ich aufwuchs. Wäre mit dem BUS locker zu erreichen gewesen. War ja schon öfters alleine unterwegs. Der Ausweis für diese Bibliothek hätte für mich, da örtlich dazugehörend, auch gegolten. Ich konnte mir sowas natürlich nicht erdenken …
  • Tkkg

    Post
    Nostalgie Fan - Wie viele ECHTE Fans gibt es denn? https://www.openpetition.de/pe…i-nowotny-zurueck-zu-tkkg Das war meine Antwort am 10.09. Seit dem nur 5 hinzu gekommen (Quote)So ist das auch mit dem Wert von Kassetten. Echte Liebhaber zahlen solche Preise, doch das sind wenige, genauso rar wie die raren Wertverkäufe.....