Search Results

Search results 1-1 of 1.

  • Erst gestern gesehen: "Die Vier im Jeep" von 1951 über die Besatzungszeit in Wien, den ich als propagandistischen Kitsch und lediglich historisch sehenswert empfand, sowie "Das Menschlein Matthias" von 1941, der für einen Film aus dieser frühen Zeit ungemein brutal und verstörend beginnt und im späteren Verlauf etwas abflacht, aber seinen rauen Charakter immerhin nicht völlig zugunsten eines 0815-Happy-Ends einbüßt. "Wachtmeister Studer" und "Matto regiert" haben mir, soweit ich mich erinnere, …