Search Results

Search results 1-15 of 15.

  • Wow, was für ein super Tip! Danke! Ein Film mit meinem besonderen Liebling FRIEDRICH GNASS!
  • Ja, ich schaue auch oft auf diese Weise nach. Aber auf die "Razzia" bin ich noch nicht gestoßen. Kam auch erst vor wenigen Monaten drauf auf youtube, während manches schon seit Jahren vorliegt bzw. vorlag - leider gelöscht.....
  • "Mutter Krausens Fahrt ins Glück" lief ja in früheren Jahren auch oft in unserem Fernsehprogramm - wegen der ungeschminkten Darstellung des Proletariats jener Zeit. Auf der youtube - Seite des Hochladers (wenn es den Begriff gibt) steht auch der Film "So ist das Leben" von Carl Junghans. Auch einer diese sozialkritischen Filme. Koproduktion Deutschland / CSR mit der berühmten russischen Schauspielerin Wera Baranowskaja in der Hauptrolle. Von deutscher Seite waren der spätere Emigrant Wolfgang Zi…
  • Habe eben "Razzia auf St. Pauli" angesehen - klasse gemacht von Hochbaum! Interessante Kameraeinstellungen und Schnitte, tolle Typen, die überzeugten. Mein Freund Gnass sowieso - aber auch die Falckenberg, Tochter der Münchner Theatergröße Otto Falckenberg, hat ihre Sache gut gemacht. Mit Wolfgang Zilzer (Musiker) und Max Zilzer (Kneipier) waren sogar Vater und Sohn im gleichen Film besetzt. Interessant fand ich die dezente Andeutung des "Aktes" zwischen Gnass und Falckenberg - statt beide in en…
  • Aha! Ein echter Spezialist! Danke für die interessanten Erläuterungen. Über sowas macht man sich meist gar keine Gedanken. Ich bin sowieso der Schauspieler-affine Zuschauer. So kann man ggf. auch mal einen miesen Film verkraften.
  • Nicht zu vergessen: In der Hauptrolle Erika Müller, die später in zahlreichen DDR-Produktionen tätig war - nun unter dem Namen Erika Müller-Fürstenau.
  • Vorhin wurde ein Stummfilm mit Erna Morena, Jannings und Liedtke hochgeladen: youtube.com/watch?v=lbyrPrse5ks
  • Ja, das sind z.T. Filme, die das niederländische Filmmuseum auch bei youtube reingestellt hat, unter EYE.
  • youtube.com/watch?v=ZsDihCAX4Rw "Im weißen Rössl", eine frühe österreichische Version aus den 1930ern. Gerade auf youtube gekommen.
  • Dürfte sehr interessant sein, zumal gealterte, große Mimen zu Wort kommen: youtube.com/watch?v=5CKeIereVcY
  • Ich hoffe, dass die Teile 2 und 3 auch mal draufkommen...
  • Jetzt ist Teil 2 dieser Dokumentation bei youtube hochgeladen worden. Teil 1 war ja schon kürzlich zu sehen: youtube.com/watch?v=LLR54jbgwj4
  • youtube.com/watch?v=Qt9RkHgxnRc Und vorhin kam der letzte Teil hinzu. Man sieht ja viele Schauspieler in Interviews etc.
  • Was Interessantes, wie ich finde. Habe zwar von dem Film oft gehört und gelesen, aber nie gesehen. Leider mit russischen Untertiteln. Es handelt sich um den sowjetischen Stummfilm "Salamander", in welchem der deutsche Schauspieler BERNHARD GOETZKE ("Der müde Tod") die Hauptrolle spielte: youtube.com/watch?v=TrXJBMNsy_c
  • Ja, so wird es leider sein....Bei Facebook hatte jemand DEFA-Filme und DDR-Fernsehsachen gepostet - er erhielt jetzt auch eine Abmahnung und muß das beenden. Ansonsten werde man Maßnahmen ergreifen....Es wird sicherlich vieles von youtube etc. verschwinden (müssen)....