Search Results

Search results 1-13 of 13.

  • Ingeborg Moosholzer

    Post
    Wie findet ihr die Schauspielerin Ingeborg Moosholzer , die die meisten wohl als "Schnucki" aus >>Meister Eder und sein Pumuckl<< kennen, wie findet ihr sie? Wo habt ihr sie alles gesehen? Weis jemand was über sie (Lebensdaten etc)? Filmografie: * 1970 Graf Porno, bläßt zum Zapfenstreich* 1970 Wir hau'n die Pauker in die Pfanne - Die Lümmel von der ersten Bank Teil 5* 1971 Der Urlaubsreport* 1971 Erotik im Beruf* 1971 Der Schüler-Report* 1971 Hausfrauen-Report 2* 1971 Lehrmädchen-Report* 1972 M…
  • Ingeborg Moosholzer

    Post
    Ja, sie ist aufjedenfall ein richtiges Original. Sie ist übrigens auch in "Das feuerrote Spielmobil" zu sehen. Weist du ob es von ihr Autogrammkarten gab, also hast du schon mal was auf ebay entdeckt? (Von Rosl Mayr hab' ich 2 unterschiedliche originale daheim).
  • Ingeborg Moosholzer

    Post
    Ja, glaub bei der is es fast so wie bei der Mayr, die entdeckt man auch in allerhand kleinen Rollen, hab sie ja auch in "Das feuerrote Spielmobil" entdeckt, als diskutierende Frau auf der Straße. Lebt die eigentlich noch?
  • Ingeborg Moosholzer

    Post
    Wirklich super Fund, Inge und Joe zusammen sind immer unschlagbar Schade dass diese Serie zu einem ungünstigen Zeitraum ausgestrahlt wurde, die gefällt mir echt gut. Auch hier zu sehen die bereits verstorbene Rebekka Flemming (hier noch unter ihrem bürgerlichen Namen Anita Karsch) die vielen sicher aus der Serie "Schloss Einstein" bekannt sein dürfte.
  • Ingeborg Moosholzer

    Post
    Würde sagen dass sie is 99% ist.
  • Ingeborg Moosholzer

    Post
    Der Auftritt in "Weißblaue Geschichten" von 1995 war mir noch gar nicht bekannt. Gibt es dazu ein Bild?Leider habe ich bei ihrer Filmografie den Überblick verloren ;(. Hast du eine aktuelle Filmografie und könntest sie hier einstellen, Specht?
  • Ingeborg Moosholzer

    Post
    Oh da sieht sie ja schon "ganz schön" alt aus.Ich muss mal zu sehen, dass ich meine Filmografie etwas ordne. Spontan ergänze ich noch: 1988 - Anwalt Abel (Pilotfilm) - "Der Dienstagmann" als Zuschauerin im Gericht1986 - Schafkopfrennen Folge 3 "Die Schellensau" als Gast auf Faschingsfeier1986 - Schafkopfrennen Folge 2 "Herz ist Trumpf" als Besucherin im Nachtlokal1983 - Der Fahnder Folge 4 "Eine Beute kriegt Beine" als Passantin1980 - Die unsterblichen Methoden des Franz Josef Wanninger Folge "…
  • Ingeborg Moosholzer

    Post
    1978 .- "Mach's gut Florian - Ersatzdienst" als Frau auf Feier (ohne Text)
  • Ingeborg Moosholzer

    Post
    Stimmt. Bei diesem Sketch ist sie mir bis jetzt auch nicht aufgefallen.Bei ihr habe irgendwie komplett den Überblick verloren wo ich sie schon alles gefunden habe
  • Ingeborg Moosholzer

    Post
    Bei der Dame die mit dem Kind am Arm läuft , vor dem Postamt könnte man fast meinen dass sie es wär.Das Problem ist dass wir ja leider nicht wissen wann "unsere Lieblinge" ihre Komparsentätigkeit aufgenommen haben.War es erst Ende der 1960er Jahre mit dem aufkommen der "Sex-Welle" (-Filme) ,zu dieser Zeit haben wir ja die ersten Filme mit ihnen gefunden - oder doch schon vorher? Was denkst du Vogel Specht ?
  • Ingeborg Moosholzer

    Post
    Das wäre echt spannend zu wissen.Ich vermute mal dass er ab Ende der 1960er Jahre angefangen hat und bis ca. 1993 aktiv war mit seiner Agentur.Acktuns und Henkelmann werden vielleicht auch schon vorher tätig gewesen sein und möglicherweise von der ZBF/ZAV vermittelt worden .
  • Ingeborg Moosholzer

    Post
    Kannte ich noch nicht.Den Mann bei 02.12sec hab ich auch schon mehrfach gesehen. u.a. bei Der Androjäger, Inside the third Reich. Derrick etc
  • Ingeborg Moosholzer

    Post
    DIe Derrick Folge kann ich gerade nicht auswendig benennen. Aber er ist auch in "Die unsterblichen Methoden des Franz Josef Wanninger - F. Der Hauptmann von Erkershausen" .