Search Results

Search results 1-8 of 8.

  • Gedichte

    Post
    So mancher wird es vielleicht kennen, ist schon eine Weile her. Ich war mit mir am Ringen, ob ich die gefühlt besten hier niederlege als der Chef mir den Hinweis gab. Dann sagte ich mir "schlechter als anecken geht gar nicht". Ich hab es 2006 geschrieben (ich schreib seit 1992), und Motivation war, dass wir uns oft wegen so Nichtigkeiten in die Haare kriegen und manchmal ganze tiefe Freundschaften wegen Unnötigkeiten zerbrechen. Bei Liedern hatte ich mir angewöhnt, den Refrain in Farbe zu setze…
  • Gedichte

    Post
    Danke. Es fühlt sich gut an, wenn ich auch mal von der anderen Seite etwas höre.
  • Gedichte

    Post
    Vogel Specht Zum Abschied hinterlasse ich hier noch ein Gedicht, das ich ursprünglich 2004 geschrieben hatte und aufgrund meines zweiten "Zirkusabenteuers" 2006 mit den letzten 4 Zeilen erweiterte, als ich dort resignierend verschwand. _____________________________________________________________________________ (Quote)"Nicht verstanden zu werden" zieht sich durch mein ganzes Leben. Schon meine "Eltern" verstanden mich nicht. (Quote)Die Nachbarin, wo wir damals wohnten, hat mir das noch Jahre s…
  • Gedichte

    Post
    (Quote from Nostalgie Fan)Ich habe Nostalgie Fan versucht, zu überdenken, wie ich dir eine Antwort geben kann. Und weiß es nicht. Dieses Forum hat einen ganz eigenen Charakter, völlig anders als die zahlreichen, die mir zuvor begegnet sind, und ich war in vielen. Ich trug auch viele "Namen", - John Sinclair, Sokrates, Cole Turner, Robin Hood, Jakobus, Nicandra, Jacques De Molay, um nur einige zu nennen, mit denen ich mich irgendwie zu identifizieren vermochte. Wenn "etwas" von mir unerwünscht i…
  • Gedichte

    Post
    (Quote from Nostalgie Fan)Ist eine Lüge "positiv", wenn du Juden vor den Nazis versteckst -> Oder ist die Lüge grundsätzlich "negativ" ? Diese Geschichte ist entstanden, als mir per PN eine Frage gestellt wurde und ich nicht sofort antworten konnte. Nach dem ich länger drüber nachdachte, fing ich irgendwann einfach an zu schreiben - und dies war das Ergebnis. Auch der Effekt, dass es außer "dem" Verständnis des Kopfes auch noch "die" Verständnis des Herzens gibt.
  • Gedichte

    Post
    (Quote from Quax)Ja, das ist wahr. Ein Roy Black ist heute nicht mehr gewünscht. (Zwischen Herz und Verstand ist ein Weg -> 1990 Tausend Feuer) Drum fand ich das letzte Album von Tom Astor so klasse. Unsre Welt hängt ziemlich schief (2018 Gegen den Strom) youtube.com/watch?v=FFfM5hLVXuA Mit dem Kopf gezimmerte Texte, die nichts mehr aussagen sind gänzlich herzlos
  • Gedichte

    Post
    Na gut. Dann mal weiter. Heute: "Der alte Geschichtenerzähler" (Quote) (Quote) (Quote) (Quote)Mitte 2010 bekam ich plötzlich durch das "Gericht" ein Schreiben in die Hände. Es war das "Testament" von der im Januar 10 verstorbenen Oma, die nix verändert hatte, was Opa, der 93 verstarb, festgelegt hatte. Dadurch erfuhr ich, dass mich alle belogen hatten, selbst mein Onkel. Und der einzige, der mich nicht belogen hatte, sondern mir schon vor Existenz des Testaments 88 die Wahrheit sagte, war: Opa.…
  • Gedichte

    Post
    Die Strophen gibts noch nicht, doch aufgrund der aktuellen Filmsichtung gibt es den Refrain bereits. ___________ Das ist die lustige Welt der Tiere, doch der Mensch nimmt nicht Notiz, die lustige Welt der Tiere ist für die Menschen nur ein Witz. Ja, die lustige Welt der Tiere bringt den Menschen gar nichts ein, so wird die lustige Welt der Tiere bald ganz verschwunden sein. ____________ Die bekannten und neu gefundenen Filme (Dokus) werden in den Strophen Anteil finden.