Search Results

Search results 1-20 of 21.

  • Gedichte

    Post
    Schreibt von euch jemand gedichte? Oder hat von euch jemand lieblingsgedichte? Also mein Lieblingsgedicht ist "Des Dichters Berufung" von Nietzsche. Aber hier erstmal eins von mir. Ist aus dem Jahr 2004 glaube ich. Habe von 2005 - 2007 ein paar Gedichte geschrieben, habe aber in letzter zeit nicht mehr so sehr die Muse dazu. ----------------------------------------------------------- Aus alten Tagen Wer kennt sie nicht,Aus alten Tagen,Die Märchen, GeschichtenMythen und SagenVom armen Reinhold,d…
  • Gedichte

    Post
    Sehr sehr geil. Ich bin für meinen Teil schon leider lange nicht mehr dazu gekommen, Gedichte zu schreiben. Mal schauen, ggf. kommts mal wieder...
  • Gedichte

    Post
    sehr geil. erinnert mich an eines deiner gedichte in deinem buch, was dort zu meinen favoriten gehörten. Wie das heisst, weiss ich grad leider nicht.
  • Gedichte

    Post
    GIng um Kinder und loslassen und so. Jo muss ich ma gucken. Steht ja hier irgendwo im Regal zwischen Kästner und NIietzsche
  • Gedichte

    Post
    Es ist das Gedicht WachstumHab grad mal nachgeschaut
  • Gedichte

    Post
    Sowas ist der idealfall, wenn jeder seinen eigenen Sinn aus solchen Gedichten ziehen kann.
  • Gedichte

    Post
    Ein herrliches Gedicht zu einer Geburt vom 1. Januar 1907, das ich in einem Brief gefunden habe, möchte ich Euch nicht vorenthalten. Der Stil, wie das Gedicht verfasst wurde, trifft genau meinen Geschmack. Einfach, positiv und eindringlich: http://www.geschriebene-geschi…13/1900-1913-gedichte.htm Ich selbst habe schon lange kein Gedicht mehr geschrieben. Schreibst Du noch, cs? Deine Gedichte habe ich sher genossen.
  • Gedichte

    Post
    Großartig! Ehrt mich, dass Du das für mich aus der Tasche gezogen hast Liest sich sehr gut.
  • Gedichte

    Post
    Sollte es sich reimen? Außer hell und schnell finde ich keinen
  • Gedichte

    Post
    Ich habe ja schon einige Jahre den Plan mal ein eigenes Märchenbuch zu veröffentlichen mit alten Märchen, Gedichte usw. die ich in alten Papieren, Briefen, Tagebüchern und Dokumenten gefunden habe und die bisher nicht veröffentlicht wurden. Da hab eich schon viel Schönes entdeckt. In einem Kolonialtagebuch aus Kamerun aus dem 19. Jahrhundert habe ich diesen (ich glaube er war selbst verfasst?) selbst verfassten "Reklamespruch" entdeckt: (Quote)Der Spruch hat mich dazu inspiriert, ein ganzes Ged…
  • Gedichte

    Post
    Ja das "und" könnte man an der Stelle auch weglassen. Das Thema passt gut, denn Ende 2004 habe ich eine Kindergeschichte in Reimform begonnen, die ich nie fortgeführt habe. Heute war ich mit den Kindern allein und habe ihnen die Geschichte vorgestellt und erstmals um ein paar Verse erweitert. Außerdem hat mir meine Große einen Tipp gegeben, wie die Geschichte zu Ende gehen könnte - und das Ende ist perfekt - und total simpel. Darauf wäre ich so schnell wohl nicht gekommen. Da ist die Sichtweise…
  • Gedichte

    Post
    Zu Beginn der Geschichte geht es darum dass eine Maus-Familie von einem Fuchs aus ihren bau gejagd wird und die Eltern ihr Kind verstecken müssen und es deswegen "verwaist". Ihre total simple und logische idee war, dass die Maus am Ende wieder seine Eltern finden sollte. Liegt halt einfach auf der Hand und ein Kind sieht sowas viel eher als ein Erwachsener der komplizierter denkt. Aber es ist ja auch eine Geschichte FÜR Kinder und da ist es nur logisch wenn die Maus wieder zu ihren Eltern findet…
  • Gedichte

    Post
    Ne die kenne ich nicht. Aber ich erinnere mich, dass als ich im Kindergarten (oder wars in der Grundschule?) eine Lehrerin/Erziehrin ein Buch vorgestellt hat, das verschiedene Wege nimmt, abhängig davon wie sich der Leser entscheidet. Das Konzept finde ich super. Ich habe übrigens am Samstag die erste meiner selbst erfundenen Kasperl-Geschichten aufgenommen, während ich es den Kindern erzählt habe. Heuteabend, als ich die Große ins Bett gebracht habe die zweite. Die Erste geht darum, dass der K…
  • Gedichte

    Post
    Wenn man bei solchen Texten raten soll ist oft Hitler der Autor Was ich in dem Fall nicht glaube. PeterC wirds auch nicht sein. Das "th" in Eigenthum lässt auf die Zeit vor 1900 schließen. Das Gedicht gefällt mir sehr... mhh vielleicht auch ein Musiker, weil er von seinen Liedern spricht. Es ist recht nett gedichtet. Ich sag jetzt einfach mal Fallersleben - weil er auch Kinderlieder geschrieben hat und der Text auf so wirkt als wäre das auch Kindgerecht geschrieben. Bearbeitet: Ich hab jetzt da…
  • Gedichte

    Post
    Also ich wusste nicht wer der Autor ist. Das Gedicht ist grandios und hat eine schöne Wirkung auf mich. Es ist aber viel Phantasie und naivität im positiven Sinne mit drin - sodass es auch auf Kinder eine gute Wirkung hat und sie es inhaltlich verstehen (anders als manch Gedichte von Nitzsche z.B.). Wenn er diesen Stil bei seinen Romanen hatte ist das ja auch phantastisch, weil sie dann für alle Generationen relevant sind und das waren bzw. sinds ie ja auch.
  • Gedichte

    Post
    Ich dachte immer ich wäre kreativ - aber respekt! Du hast wirklich einen großen kreativen "Output"!
  • Gedichte

    Post
    Jau ich schließ mich dem an. Hab ich ihm auch per PN schon geschrieben. Aber zwingen können wir natürlich niemanden. Und wenn Du nicht mehr kommst Ursus - ich fand die 3 Wochen sehr spannend und intensiv und viele Beiträge für die ich bisher noch keine Zeit/Muse hatte werde ich dann nach und nach noch durchgehen
  • Gedichte

    Post
    Aus aktuellen Anlass mal ein Gedicht-Fragment, das ich 2005 geschrieben habe Das Heucheln lernen Achja, die Welt ist soo schön Weil sich die Leute so verstehen. Alle, nur ich nicht, können sich vertragen. Warum? Mh. Wie soll ich das nur sagen? Ich hab’ nen kleinen Fehler, den ich nicht bereu’ egal was alle sagen, ich bleib ihn immer treu. Das ich mich bessern soll, legt man mir nahe, Aber nein! Dies ist das erste, woran ich spare. Blöderweise klagt alles, nur nicht mein Gewissen. Was das Proble…
  • Gedichte

    Post
    Herrlich die zwei Offener Kanal Magdeburg: Die Schmökerkiste | Thema: Stimmungsgedichte um 1900 youtube.com/watch?v=t5DZC-wkuG0
  • Gedichte

    Post
    Heute morgen entdeckt und ins Netz gestellt:Gedicht - Jungmädchens-Schmerz (gefallen)!https://geschriebene-geschicht…4dchens-schmerz-gefallen/