Search Results

Search results 1-7 of 7.

  • Also ich tendiere da ja eher in die andere Richtung, sprich ich war eher über Duplo Zartbitter erfreut. Das ist übrigens auch ein Trend in den letzten Jahren, dass es immer mal wieder etwas bitterere Variationen gibt. Was weiße Schokolade angeht, kommt es sehr drauf an. Manche Sachen schmecken toll mit weißer Schokolade, bei manchen passt es aber auch nicht. Hatte mal weißes Twix probiert, fand ich schrecklich, mag aber bei Schoki doch eher kräftige, dunkle Sorten. Daher fand ich bei den neueren…
  • Nougat mag ich wiederum nicht. Die meisten Pralinen übrigens auch nicht, am allerliebsten mag ich dunkle Schokolade mit was scharfem drin, gibts vermehrt glaub ich auch erst seit den 2000ern, sowas wie die Lindt Edelbitter Mousse Grenadine, das find ich toll, oder auch die nur im Sommer erhältliche mecikanische Gewürzschokolade, zartbitter mit Chili, Zimt, Vanille, lecker Ist ja aber auch gut dass jeder was anderes mag, sonst würd mich wer immer meine schöne Schoki wegessen
  • Womit er richtig liegt, sofern man als Schokolade nur Produkte definiert, die Kakaopulver und nicht nur Kakaobutter enthalten
  • Ich bin übrigens ein Fan von Nutella to go
  • Überteuert ist es, das stimmt, deshalb kaufe ich es auch selten, aber manchmal braucht meinereine Nutella und zwar sofort und jetzt und auf der Stelle und koste es was es wolle..... sind da eigentlich süchtigmachende Substanzen drin?
  • Dann isst du die falsch... die Stäbchen sind nur Nutellaträger, das Nutella wird von den Stäbchen abgeschleckt bist sie brechen, dann nimmt man das nächste
  • Hab ich ja jetzt gemacht Hab das aber auch nur durch Üben rausgefunden, anfangs hatte ich dasselbe Problem.