Search Results

Search results 1-6 of 6.

  • Ursus

    Post
    Es ist seine Entscheidung. Diese Situation hatten wir ja schon einige Male und da er wissen muss, was er möchte, halte ich mich da raus. Er soll sich entscheiden und hat sich entschieden (ich hatte auch nochmal konkret nachgefragt ob er sich sicher ist, nachdem dieses Thema hier eröffnet wurde). Da will ich ihm nicht rein reden.Ich selbst mag Retro, auch wenn es nicht selten schwer/kompliziert mit ihm ist, was aber kein Grund ist, ihn hier auszuschließen. Ich selbst stehe Nonkonformität ja prinz…
  • Ursus

    Post
    Jagut aber wo soll ich denn eingreifen? Da kann ich ja bei jeder Auseinandersetzung im Forum anfangen die Leute von oben herab zu ermahnen. Wir sind hier mit einem durchschnittsalter von ca. 40 Jahren unterwges, wir sind kein Grundschulforum.Andere würden die Art und Weise von Retro als Trollerei einstufen und ihn dann schon sperren.
  • Ursus

    Post
    Ja aber wo fängt man an? Ich fange bei Beleidigungen an, oder wenn es konkret in Richtung Mobbing geht oder ähnliches. Also wenn jemand bewusst immer wieder sich an Beiträge eines Nutzers dran hängt um ihn zu ärger, und zu provozieren. Wobei das auch dann Richtung Trollerei geht.Aber eine harte Auseinandersetzung is erstmal ne Sache die die Leute mit sich selbst ausmachen können.
  • Ursus

    Post
    "Funktionieren" - was heisst das? Es geht darum, dass etwas nicht eskaliert bzw. das Forum am Ende keinen Schaden nimmt, aber auch darum den Leuten nicht den Mund zu verbieten, soweit sie sich an gewisse Rahmenbedingungen halten (das habe ich mit Retro so getan aber auch mit seinen Kritikern). Ich will den Konflikt aber hier nicht ausführlich analyisieren, u.a. weil dieser eine Konflikt nicht der Hauptgrund war, wieso Retro ging. Und gerade dieses Thema eine lange Vorgeschichte hat (und viele As…
  • Ursus

    Post
    (Quote)Ja wenn Du immer so allgemein schreibst... (Quote)Einen Kommentar dazu verkneife ich mir lieber (Quote)Welche Signalwirkung denn? Es ist eine Sache die Ursus mit sich selbst ausmachen muss. Quax seine Art war nicht schön. Peter C hat auch schonmal ähnlich agiert. Und das haben beide nicht aus Langeweile heraus getan, sondern weil ihnen nach langer Zeit des versuchten Umgangs mit Retro die Hutschnur geplatzt ist. Was ich nachvollziehen kann, ich in der Form aber nie tun würde, weil das nic…
  • Ursus

    Post
    (Quote)Es lebt von Teilnehmer. Es lebt aber auch von der freiwilligen Teilnahme. Und ich kämpfe gerne um die Nutzer aber das habe ich bei Retro schon mehrfach gemacht, aber am Ende bleibt es seine Entscheidung die er für sich treffen muss und daraus sollte keine Seifenoper werden. Und das werfe ich Retro diesmal auch nicht vor, diesmal sinds andere die das Thema nicht ruhen lassen können.Außerdem gibt es Nutzer die wegen ihm weniger oder gar nicht mehr schreiben. Das zum Thema "Forum lebt nun ei…