Search Results

Search results 1-4 of 4.

  • Ich habe die Rollläden beim Schlafen nie unten und die Schlafzimmertüre ist auch immer offen. Als Wecker dient das Handy. Oft hab ich zum Einschlafen Videos auf YouTube laufen. Früher war der Fernseher das beste Einschlafmittel, heute sind,s Videos. Thema der Videos sind bei mir sehr unterschiedlich.
  • Im Sommer auch immer mit ganz geöffnetem Fenster. Oh, Spinne..
  • Ok, dann ist’s eher ungünstig.
  • Ja, ist es, weil den meisten viel zu viele Gedanken durch den Kopf gehen. Kein Wunder, da kommt man erst zur Ruhe. Vorher beim Fernsehen wird man ja noch abgelehnt bzw. unterhalten. Noch schlimmer, wenn man in der Nacht aufwacht und zum Grübeln anfängt. Ich schau mir ASMR Videos an oder mir bekannte Videos, gerade weil ich da nicht genau zuhören muss. Ohne Videos sollte es bei mir auch noch gehen.