TKKG Junior - Folge 12: Schmierige Angelegenheiten

Darf man Metallfässer in einen Waldsee der Millionenstadt werfen? TKKG sind der Meinung „Auf keinen Fall“ – und stecken damit schon knietief in ihrem nächsten Abenteuer. Auf der Spur von zwei Umweltsündern bekommen die Nachwuchsdetektive Hilfe von unerwarteter Seite. Gemeinsam mit der mutigen Sana können sie den Schlupfwinkel der Gangster ausfindig machen, geraten dabei jedoch in höchste Gefahr. Es gibt nämlich noch einen weiteren Schurken, mit dem sie nicht gerechnet haben…


Das Thema Umweltverschmutzung ist ein Dauerbrenner in Hörspielen für Kinder und Jugendliche. Man erinnere sich nur an die 1980er-Serie „Arborex und der Geheimbund Kim“ oder die Episode von „Die Ampelmännchen“ mit dem Titel „Der Fall Waldsee“.


Waldsee? Moment mal, der kommt doch hier auch vor! Leider stimmt die erste Vermutung – das altbekannte Thema wird wenig innovativ behandelt. Bösewichte, die einen See verschmutzen gab es schon viel zu oft, sogar bei „Meister Eder und sein Pumuckl" (Episode „Der Waldspaziergang“). Das dürfte die Kids von heute allerdings wenig stören.


Wertung: 6 von 10 Punkten

Kauflink: https://amzn.to/2OUfHZl [Anzeige]

Comments