Die drei Fragezeichen und das versunkene Schiff (Special)

Liegt tatsächlich ein alter Goldschatz vor der Küste des Ferienortes von Justus, Peter und Bob? Prompt vergessen die drei ??? ihren Ärger über den verregneten Urlaub und nehmen die Jagd nach den versunkenen Reichtümern auf. Sie tauchen ein in die geheimnisvolle Geschichte des berühmtesten Dorfbewohners und heben ein dunkles Geheimnis…


Im Rahmen eines Planetarium-Specials wurden einige Hörspiele der „Drei Fragezeichen“ produziert, die natürlich nach und nach zur Zweitverwertung im Handel erscheinen. „Das versunkene Schiff“ ist definitiv eines der besten Abenteuer im Rahmen dieses Events.


Der Grund liegt in der angenehmen Mischung aus motivierten Sprechern (wenngleich Oliver Rohrbeck und Jens Wawrczeck sich – wie üblich - gerne etwas zurückhalten dürften), einer Story, die nicht in einem ellenlangem Justus-Jonas-Monolog gipfelt, bei dem man sich fragt, wie der Knabe das alles zusammenkombiniert hat und einer Prise Humor.


Somit ist „Die drei Fragezeichen und das versunkene Schiff“ mehr als nur ein Andenken für alle Planetarium-Besucher, sondern auch für alle anderen Hörspielfreunde eine klare Empfehlung.


Wertung: 8 von 10 Punkten

Kauflink: https://amzn.to/38AJmi8 [Anzeige]

    Comments