Posts by pst

    T-Bozz, hast du dir eigentlich schon mal überlegt dass man mit dem Handel von Atomwaffen viel Geld verdienen kann. Wenn Nordkorea erst einmal einige Waffen hergestellt hat dann kann es ja sein das die eine oder andere Bombe an einem Staat wie Irak gehen kann.


    Auserdem geht es Nordkorea um Macht. Eine Nation mit Atomwaffen ist eine Starke Nation und kann nicht so leicht eingeschüchtert werden wie der Irak. Dass ist auch der Grund warum die USA nicht gegen Pakistan geht. Obwohl da teilweise die Menschenrechte noch mehr verletzt werden.

    Ich finde dass, die Beutekunst wieder zurückkommt. Ob es den Russen, Deutschen oder den Ägyptern ("Briten") gehört. Die Kunst soll im eigenen Land bleiben. Egal wieviel Kriege es gab.

    Studium und Bildung sind schon OK. Aber die Zeiten sind viel zu lang. Wo man in Deutschland 4 Jahre Studiert, studiert man im Ausland nur zwei.

    Quote

    T-Bozz postete
    jo, ich armer Schüler werde erst mit über 30 richtig anfangen können, Geld zu verdienen :(


    Dann studier nicht und such dir nen guten Job. Wenn du nicht total bescheuert bist, kannst du auch so viel Kohle verdienen und dass nicht erst mit über dreißig

    Ich hab ihn angeschaut. Wenn die Amerikaner Hitler in ihrem Film genauso positiv darstellen wie Napoleon dargestellt wurde, dann bin ich mal auf die Reaktionen gespannt.


    Was ich mich frage ist nur. Warum wird Napoleon als Volksheld dargestellt und Hitler schon fast mit dem Satan verglichen. Sie haben beide einen Krieg begonnen und verloren.


    Hitler hat auch nichts gemacht, was andere schon vor ihm gemacht haben. Er wollte eine andere Religion vernichten (hat die Christliche Kirche ebenfalls), er hat Menschen vergast (die Engländer hab die Gaskammer erfunden und somit auch als erstes eigesetzt), er hat versucht Deutschland zur alleinigen Weltmacht zu machen (die USA hat das Ziel erreicht).

    Die Franzosen sind doch auch nicht anders als der Rest. Wenn sie wirklich für Frieden wären, dann hätten sie gesagt das sie gegen den Krieg stimmen wie die Deutschen. Aber bis jetzt haben sie das nicht getan. Sie halten sich alle Türen offen. Ich spüre von einer Deutsch-Französischen Freundschaft gar nichts. Für mich war das eher ein Puplisiti Geg, der Schröder wieder auftrieb gegeben hat. Die Veranstalltung war mehr oder weniger fürn Arsch. Oder müssen wir uns in Zukunf auch auf eine Deutsch-Niederländische, oder eine Deutsch-Dänische Freundschaft freuen. Warum nicht gleich Freundschaft mit der ganzen Welt.


    P.S. Aber wer soll das bezahlen

    Ich bin gegen eine Erhöhung der Mwst. Aus dem einfachen Grund, da der Kunde dann nochmehr zahlen muss.


    Aber am schlimmsten finde das Argument, wir deutschen sind in Europa im Durchschnitt was die Mwst betrifft. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Wir deutschen sind in Sachen Lohnneben am höchsten, haben ein anderes Gesundheitssystem... . Es gäbe viele Faktoren die man berücsichtigen müsste um sagen zu können, wir können uns an dem Europäischen Durchschnitt orientieren.

    Das Dosenpfand ist nur Sinnvoll wenn es:
    1. Ein einheitliches System bei der Rückgabe gibt
    2. Wenn Pfand auf alle Dosen aufgeschlagen wird
    3. Wenn das Pfand an die 50 % des Kaufpreises betägt.(So überlegen die
    Leute eher ob sie die Dose trotz des Pfands wegwerfen)

    Quote

    lennier1 postete
    Wenn Du schon beim Thema Völkerrecht und Geschichte bist:
    Wann werden die USA endlich dafür zur für die Massenmorde in Hiroshima und Nagasaki an Hunderttausenden Zivilisten zur Rechenschaft gezogen???


    Die Frage ist im Grunde Richtig. Aber solang die USA die einzige Weltmacht ist wird niemand die Frage offen stellen. Und sollte eine andere Weltmacht (wenn sie kommen wird) die USA besiegen, so war es wieder niemand und die amerikanischen Bürger berufen sich wieder auf ihr europäische Herkunft. Wenns dann wirklich Berg ab mit den USA geht, wandern sie einfach aus.


    Abgesehen kann man über die USA sagen was man will. Schaut euch an was die sogenannte "Kirche" in den Kreuzzügen gemacht hat. Wieviele tausend Menschen mussten sterben als die Römer ihr Imperium erschaffen hat. All diese Länder/Organisationen/... wurden nicht zur Verantwortung gezogen.


    Die Politik macht ja selbst bei den aktuellen verbrechen gegen die Menschlichkeit die Augen zu. Man braucht doch nur ins Komunistische Nord Korea zu schauen. Und wer kümmert sich um die Bürgerkriege in Afrika. Bei uns wird wegen jedem Mord gleich Aufstand in Fernsehberichten in den Nachrichten und so weiter gemacht, aber wo wirklich tausende von Menschen sterben, dass kümmert niemand.


    Man könnte die Deutsche Regierung auch indirekt zu Verantwortung ziehen. Sie ist Schuld daran, dass jährlich viele Drogentote gibt, da die Regierung nicht fähig ist das Aufkommen von Drogen zu verhintern...

    Quote

    MG286 postete
    Ihr werdet lachen, aber die ham den T€uro schon... Schon vor dem Bürgerkrieg ham die größtenteils in D-Mark(!!!!!!) gezahlt, weil die Landeswährung dort nix wert war... Jetz ham die den T€uro...[/i]


    Des weis ich auch. Aber die zahlen nur damit weil ihre Währung nicht stabil ist. In denganzen armen Staaten in Südamerika wird auch fast nur mit Dollar bezahlt.


    Aber diese ganzen Länder gehören nicht zum zu den Euroländern, d. h. wenn die wirtschaft von denen schlecht läuft, dann hat das keine Auswirkungen auf den Euro. Wenn jetzt arme Länder offiziell dem Euro beitreten, dann haben die Ereignisse in diesen Ländern (Wirtschaftlich..) direkten Einfluss auf den Kurs des Euros.

    Ich glaub kaum das des der Umwelt hilft. Die Leute scheißen doch auf die paar Cent und werfen die Dosen trotzdem weg. Das zeigt sich doch jetzt auch schon bei den Cola Pfandflaschen.

    Die USA will die Türkei nur, da sie der Schlüssel zum Osten sind. Wenn die Amis in der Türkei Stützpunkte und Raketen haben sind sie doch direkt am Irak. Dann braucht man keinen Stützpunkt mehr in Rammstein.


    Für meinen Teil sollte die Türkei nicht in die EU sollange sie Krieg mit den Kurden führen und ihre Menschenrecht nicht ändern.


    Ich will nur starke Staaten in der EU. Was sollen wir mit armen Staaten wie Montenegro oder Albanien. Wenn die den Euro kriegen ist das Geld doch nichts mehr wert.....

    Neger ist doch kein Schimpfwort. Niger vielleicht. Kumpels von mir sind auch schwarz. Die würden mich eher prügeln wenn ich Afroamerikaner zu ihnen sage, als wenn ich sie mit Neger anspreche

    Für die Deutschen geht es natürlich um Geld. Man muss nur um ein paar Ecken denken. Wir beliefern Waffenhersteller mit Kugellager... und stellen auch selber Panzerteile, Motoren usw. her. Oder glaubt ihr wir verkaufen nur an Israel???


    Außerdem wenn die Amis das Öl (Der Hauptgrund des ganzen) hat werden Sie an verbündete ja wohl weniger verlangen als an andere. Wenn der Irak die Ölreserven behällt wird er sie teuer an die Westliche Welt verkaufen.


    Sadam und seine Waffen (die er von den US im Krieg gegen den Iran bekommen hat) sind doch nur ein vorwand für die Kapitalisten.

    Ich bin für neuwahlen. Dann packts die CSU auch ohne die FDP.


    So wies jetzt ist kanns net weiter gehen. Die SPD macht irgendwelche Sinnlosen gesetze die sie nicht am Bundesrat vorbeikriegen. So kann nicht regiert werden.