Posts by KultKenner

    Ich guck mir den Typen eher nicht an, nicht mein Geschmack. Aber man muss sagen, er hat es ja schon irgendwie geschafft. Man kriegt ihn ja schon immer mal wieder zu sehen.

    Hab mir seinen Song auch mit meinen In Ear Kopfhörern angehört. Die Qualität war ja schon bombe, aber der Song an sich? Naja ;)

    Wenn ihr aber auch so eine gute Qualität beim Musik hören haben wollt, dann lest doch hier etwas über In Ear Kopfhörer durch und holt euch auch so tolle. Da macht es selbst bei so einem Lied Spaß es zu hören ^^ [Anmerkung des Admins: Werbelink aus Beitrag gelöscht]

    Eine Empfehlung an alle Feinschmecker in diesem Forum

    Seit längerem verfolge ich jede neue Staffel von Chef's Table auf Netflix. Die Sendung bietet Einblicke in die Küche von unterschiedlichen Küchenchefs aus unterschiedlichen Teilen der Welt. Hierbei werden unterschiedliche Perspektiven auf ihre Gerichte, ihre individuellen Geschichten und ihre Restaurants geworfen. Die Sendung ist wahrhaft eine Liebeserklärung an die hohe Kunst des Kochens und ist besonders ästhetisch in der Aufbereitung der Inhalte. :)

    Heute ist der Geburtstag von Neil Armstrong. Er wurde vor 90 Jahren geboren und ist jedem als Astronaut der im Rahmen der "Apollo 11"-Mission bei der Mondlandung am 20. Juli 1969 als erster Mensch einen anderen Himmelskörper betreten hat, bekannt. :)

    Ich kann euch als etwas anderen Streaming-Dienst Mubi empfehlen. Die Mitgliedschaft kostet monatlich 9,99 und die Auswahl an Filmen variiert wöchentlich. Die Filme sind handverlesen und oftmals ist aus jedem Genre etwas dabei. Hierbei werden nicht nur die Filme von preisgekrönten Regisseuren, sondern auch von neuen und relativ unbekannten Filmemachern ausgestrahlt.

    Ein Film, der mich schon seit längerer Zeit reizt und nun auf Mubi zur Verfügung steht, ist "Sicilia!" von Straub und Huillet. Der Film reflektiert das Leben auf der Insel Sizilien samt ihrer Kultur, der Küche, der Politik und den familiären Strukturen. Als Grundlage für diesen Film gilt der Roman "Conversazione in Sicilia" von Elio Vittorini.


    Die Handlung zeigt Silvestro, der nach vielen Jahren in New York, in seine Heimat nach Sizilien zurückkehrt. Hier möchte er seine Mutter besuchen und setzt sich auf der Heimreise mit seiner eigenen Identität auseinander, indem er sich auf seinem Weg mit vielen Fremden Menschen unterhält und verschiedene Eindrücke sammelt.

    Ich bin gespannt auf den Film und stelle bereits hohe Ansprüche, da diesem Film viele positive Bewertungen voraus gehen :)

    Danke für den Hinweis, da lese ich mich doch gleich mal ein.

    Dieser Ansicht kann ich mich nur anschließen! :)
    Ich denke, dass ich der Sendung eine weitere Chance geben werden, damit ich mir abschließend meine Meinung darüber bilden kann

    Aktuell bin ich schaue ich mir die Sendung "Downton Abbey" an, da diese mir von vielen Bekannten und Freunden empfohlen wurde. Die Kostüme und das Setting halte ich für gelungen aber irgendwie komme ich nicht in die Handlung rein

    Als ersten Beitrag in diesem Forum möchte ich diese Frage auch beantworten.

    Nachdem uns Covid-19 in diesem Jahr unvorbereitet getroffen hat und viele Konstanten in unserem Leben weggebrochen sind, wir uns vielleicht an einigen Tagen in chaotischen Zuständen wiedergefunden haben und sich einige von uns mit vielen Veränderungen abfinden mussten, freue ich mich aktuell über die kleinen positiven Veränderungen, die sich nach den letzten Monaten der Ungewissheit, vollzogen haben.

    Es sind die kleinen Dinge im Leben, die uns Freuden bereiten können und mir bereitet aktuell das gute Wetter viel Freude. Darüber hinaus konnte ich in den letzten Monaten viel über mich selber und über die Beziehungen, die ich zu den Menschen in meinem näheren Umfeld pflege, reflektieren. Mir ist nochmal bewusst geworden, dass wir im heutigen Zeitalter unser Leben in einem sehr hohen Tempo an uns vorbei ziehen lassen. Aus diesem Grund habe ich die letzten Monate viel Zeit mit meiner Familie verbracht. Nun pflege ich eine intensivere Beziehung zu meinen Verwandten und das beschert mir viel Freude :)