Posts by Retrowave

    Ihr werdet lachen, aber ich habe zum Spaß mal eine mail hingeschickt mit dem Vorschlag diese Sorte mit Bohnen und Speck herauszubringen.

    Sie haben diesen Vorschlag an die Produktentwicklung weitergegeben!

    Wäre ja echt lustig, wenn das eines Tages so auf den Markt kommt ^^

    Der Kinofilm erscheint am 2. Oktober nun tatsächlich auf DVD (eine Blu-ray konnte ich noch nicht finden).


    https://amzn.to/2QQVpBh [Anzeige]

    Pumuckl und der blaue Klabauter wurde jetzt auch als DVD Neuveröffentlichung angekündigt:

    https://amzn.to/2RmOyiV [Anzeige]


    Es wundert mich, dass die beiden Filme nicht auch auf Blu Ray veröffentlicht werden. Gerade der Kinofilm liegt ja im HD Format vor, was ich schon im Kino bewundern konnte.


    Immerhin ist die letzte DVD vom Kinofilm 2002 erschienen, das DVD Bild wird also auch vom neuen Master profitieren.

    Aber wieso soll vegetarisch politisch korrekt sein, bzw. Fleisch politisch inkorrekt? Wenn das schon so weit geht, dann müsste hier im Land schon gewaltig etwas schief laufen.


    Aber ich will das an dieser Stelle nicht allzu sehr vertiefen und werde heute als guter Deutscher Huhn essen. :P Ist zwar kein Spanferkel, aber immerhin. :thumbup:

    Nunja Fleisch ist in der Öffentlichkeit schon etwas zurückgedrängt.

    Fairerweise muss man aber sagen, dass zur Weihnachtszeit im BR bei der Sendung "Wirtshausmusikanten - Traditionell schräg dahoam" auch Fleisch zubereitet wurde! ;)


    Habe auch gerade gesehen, dass es auf der Homepage eine ganz schön lange LIste mit Fleischrezepten gibt.

    Warum kein Gericht an diesem Tag gekocht wurde, muss man jetzt nicht verstehen:S


    https://www.br.de/br-fernsehen…ategorie-fleisch-100.html

    Die Wir in Bayern Sendung war zwar ganz nett, aber eben typisch für die heutige Zeit relativ schnell abgehandelt.


    Und das Essen natürlich wieder typisch politkorrekt vegetarisch. :rolleyes:

    Gerade zum Pumuckl Thema hätte es doch prima gepasst, wenn Sie zusammen ein Spanferkel zubereitet hätten! :D

    Der Kinobesuch war ein schönes Erlebnis!


    Allerdings störte die Neusynchronisation von Meister Eder doch sehr!


    @Vogel Specht: Denkst Du, dass es eine Möglichkeit gibt an den O Ton der Filmaufnahmen ran zu kommen und vielleicht mit modernen Rauschfiltern das Geräusch der Filmkameras eindämmen könnte?


    Mit der original Stimme von Gustl Bayrhammer wäre der Film für mich wieder stimmig.


    Pumuckl und sein Zirkusabenteuer ist für mich ein sehr trauriger Film, da man hier die verlassene alte Schreinerei sieht, sehr deprimierend?(=O

    Das ist ja wirklich blöd. Da denkt man nun, das man die perfekte Fassung erworben hat, um dann zu sehen das doch etwas fehlt. :/?(


    Immerhin hat die Blu Ray Fassung einen geringeren Cropfaktor (oben unten und Links kommen Information hinzu) und die Bildqualität ist bedeutend besser:


    Ich hätte mal eine Frage an die Pumuckl Experten hier: War der blaue Vorspann, der bei Nachtfolgen zum Einsatz kam exakt so von Ulrich König vorgesehen, oder handelte es sich um eine Modifikation seitens der TV Anstallten?


    Die Frage wäre am Ende welche Fassung dem Original entspricht. Das amazon Prime Master nutzt den Blaufilter wiederum nicht und es ist folglich davon auszugehen, dass die Blu Ray Version den Blaufilter nicht haben wird.