Posts by Axel Hoeber

    Diese alten Filme bestehen aus Zelluloid und sind daher sehr feuergefährlich und dürfen daher nur mit speziellen Geräten aufgeführt oder umkopiert werden... :(
    1954 wurde dieser Film dann noch einmal gedreht und hieß dann "Licht der Liebe"
    Axel Höber

    Der älteste von drei Brüdern will sich durch eine Mutprobe hervortun und kriecht durch ein Drainagerohr unter einem Bahndamm, wobei er stecken bleibt. Er wird durch die Feuerwehr befreit, ist aber erblindet. Seine Mutter opfert die Hornhaut ihres Auges, damit er wieder sehen kann... :)
    Ich habe zuerst diesen Film unter den Montagsfilmen in der "FF-Dabei" von 1973 bis 1979 gesucht, bin aber nicht fündig geworden.... :(
    Der Film "Mutterliebe" lief am Montag, den 02.09.1974 um 20 Uhr 20 im DFF1 :)
    Axel Hoeber


    Der Film lief auch in den 70ern im Ostfernsehen....
    Er erzählt die Geschichte von mehreren Jungen, die sich durch Mutproben hervortut...Als einer von ihnen durch ein Drainagerohr unter einem Bahndamm hindurchkriecht, bleibt er stecken und wird durch die Feuerwehr befreit...
    Allerdings kann er dann nichts mehr sehen und ist erblindet...
    Dieser Film spielt während des zweiten Weltkrieges...
    IIch kann mich auch an Szenen mit der Flak erinnern...
    Axel Hoeber :)