Posts by Vista61

    Eigentlich habe ich kein Bock auf deine Antworten einzugehen. Aber weil Du mir das Recht abspichst (das Gefühl habe ich jedenfalls) so Einkaufen zugehen wie ich es für Richtig halte, nämlich mit Maske, sehe ich mich gezwungen zu Reagieren. Leider!


    Schön das Du frei und normal , ohne Zwangsmaske leben möchtest. Upps, das will ich auch! Nun warte doch ersteinmal ab wie sich die Sache mit der Maske entwickelt. Blick doch mal in die Niederlande. Die haben gerade mal 14 Tage gebraucht bis so ziemlich die Letzten haben die Maske fallen lassen.

    Das Du jetzt schon auf ein "irgendwann" Blickst ist für mich vollkommen unverständlich. Vorallem der letzte Satz "das Volk liebt es ja anscheinend" ist gelinde ausgedrückt "Blöd".



    ...

    Und welche Gründe könnten das sein? Corona jedenfalls schon mal nicht, weil FFP2 Masken ja gar nicht vor Viren schützen können. Die sind ausschließlich gegen Feinstaub zugelassen.

    Gegen Aerosole schützen sie, aber solange einen niemand direkt anhustet, -anniest oder mit minimalem Abstand anspricht kommt es auch nicht zu Aerosolen. Im Supermarkt also praktisch nicht vorhanden.



    ...

    FFP2 Masken schützen sehr wohl vor Viren die durch Aerosole übergetragen werden. https://www.infektionsschutz.d…-uebertragung/#tab-3760-0 Ich finde es erfreulich das Du Husten und Niesen in Läden vermeiden kannst. (ich habe schon als Kind niemand Direkt angehustet und angeniest, das machen wohl die wenigsten Menschen und trotzdem st die Inzidenz über 1000)

    ....

    Wer ein nutzloses Utensil freiwillig im Gesicht trägt, weil ihm in sektenähnlicher Manier eingeredet wurde das ihn das vor irgend etwas schützen würde, ist für mich nun mal ein Fetischist. Genauso gut könnten wir uns alle Hasenpfoten umhängen um uns vor Corona zu schützen.

    Das seh ich anders.


    Nur weil dir in sektenähnlicher Manier eingeredet wurde das sie Dich vor nichts schützt, wider aller fundierten Wissenschaften, hat Gottseidank im Augenblick jeder das Recht, dieses für sich selber zu entscheiden.


    Was ich bloß Eigenartig finde, ist, das gerade die Menschen die mit den ganzen Coronascheiß die meisten Probleme hatten und wie die Terrier auf alle losgegangen sind (ich Meine jetzt die Menschen in meinem Umfeld im realen Leben) mich jetzt fragen warum ich mit Maske ein Restaurant, Supermarkt o.ä. betrete. Hauptsache sie können irgendeinscheiß Gespräch über das Thema anfangen. Ich habe seit entfallen der Maskenpflicht nicht eine/n gefragt warum Sie/Er ohne Maske ins Restaurant/Supermarkt o.ä. gekommen ist. Weiß Du auch warum? Es geht mich nicht an!

    ...



    War heute übrigens auch einkaufen: 60-70% Maskenfetischisten, aber keiner hat mich irgendwie beachtet.

    Warum sollte man Dich beachten ob Du "Mit" oder "Ohne" einkaufst?


    Ich war heute "Mit" einkaufen und habe nicht einen Blick darauf verschwendet ob jemand "Mit" oder "Ohne" im Famila unterwegs war.


    Das ist mir persönlich Sch.... egal und jeder soll es mit sich selber Klar machen.


    ... aber deshalb bin ich kein Maskenfetischist. Das ist einfach nur bekloppt die Leute die eine Maske tragen so zu Betiteln. Ein großteil der Leute wird schon seine Gründe haben sie in Supermärkten o.ä. zu tragen.

    Nunja Mathias77 Russland ist z.Zt. nicht gerade sehr beliebt. Die russ. Regierung gibt sich aber im Augenblick alle Mühe dass das so ist.


    Deshalb muß man aber trotzdem nicht auf das russ. Volk einprügeln denn die wollen diesen Krieg bestimmt auch nicht.

    Brandanschlag auf deutsch-russische Schule


    Und die halten sich für besser als jemanden von dem gesagt wird dass er in ein Krankenhaus bombardiert hat. Was ist bei denen kaputt.

    <X

    Es ist schon ein Unterschied ob eine leere Turnhalle nachts mit einem Brandsatz zerstört wird oder wenn man ein belegtes Krankenhaus mit Patienten bombardiert.


    Beides ist Sch.....


    Die angezündete Turnhalle ist aber kein Kriegsverbrechen. Also sind die Brandstifter (auch wenn es total beknackt klingt) schon was Besseres.

    Hoffentlich dreht die EU den Spiess um, und steckt die Reporter die in der EU Fakenews verbreiten auch bis zu 15 Jahre in den Knast. Dann ist RT ganz schnell Geschichte.

    Ehrlich gesagt hatte ich bis letzte Woche von "Oligarch" noch nie bewusst was gehört. Gestern in der phoenix-Runde wurde allerdings gesagt, dass die Oligarchen gar keine Macht mehr haben und diese Aktionen somit ins Leere laufen.

    Ich schrieb nicht von Macht, sondern von Kontakten. Die müssen nicht unbedingt zu Putin sein.

    Aber vieleicht zu seinem Umfeld. Es ist immerhin eine Möglichkeit.

    Ist schon OK so Harper .


    Ich "like" auch nicht, wenn ich was nicht gut finde.:thumbup:


    Aber Putin hat seine Yacht vor dem Krieg aus Deutschland weg geholt bevor die Arbeiten abgeschlossen waren.


    https://www.handelsblatt.com/p…-gWukJg9amJkTTe3adafE-ap4


    ... und seine Kumpels ins offene Messer laufen lassen.


    Das einfache Volk in Russland (das auch Opfer dieser Politik ist) kann im Augenblick nichts gegen den Zaren machen, aber vielleicht das (verbliebende) Geld und die Kontakte der Oligarchen.

    Ich hoffe daß das Geld sinnvoll Ausgegeben wird. Nicht daß das Verteidigungsministerium das Geld verbrennt wie z. Bsp. bei der "Gorch Fock"

    https://www.tagesschau.de/wirt…ng-abgeschlossen-101.html


    Sicherlich hast Du mit deiner Aussage recht das Herr Merz nicht der Bundesregierung angehört, aber wegen der anstehenden Grundgesetzänderung bezüglich der 100 Milliarden, wird er ein Wörtchen (in diesem speziellen Fall) mitreden dürfen.


    ... auch das nicht alle Natoländer die 2% einhalten stimmt. Aber nach dieser Krise wird die Sache bestimmt anders aussehen.

    ...

    Mit den angekündigten 100 Milliarden wäre Deutschland hinter den USA und China auf Platz drei der Länder mit den höchsten Rüstungsausgaben.

    ... wenn das Geld innerhalb eines Jahres ausgegeben würde. Lt. Herr Merz sollen sie in den nächsten 4 Jahren genutzt werden. https://www.handelsblatt.com/p…-rtqevguqR2KA2kP7O5TQ-ap4


    Bei den Rüstungsausgaben ist in Deutschland noch Luft nach oben.


    Das 2% Ziel wurde 2020 noch um 0,6% unterboten. https://de.statista.com/statis…ip-ausgewaehlter-laender/

    Warum soll sich irgend ein fremdes Land für die Ungeimpften einsetzen?


    Die ungeimpften gehen in sicherer Umgebung in ihr Haus/Wohnung o.ä. nach Feierabend zurück. Die Ungeimpften müßen keine Angst haben das Abends die Frau, das Kind oder der Mann nicht mehr lebt weil es von einer Bombe o.ä. getötet wurde.


    Dein Vergleich hinkt, und das sehr kräftig.


    Das Du diesen Vergleich im zusammenhang mit dem Ukraine-Konflikt brings finde ich eigenartig.


    Es mag ja sein das ich deinen Threat falsch interpretiere.

    Austernprinzessin


    Kommt bei Dir jetzt der alte "Conrad" wieder durch?


    Du hast hier den Threat #60 ganz klar falsch gelesen und haust dann Conradmässig wieder um Dich.


    Das mindeste was man dann erwarten kann ist das Du das Richtig stellst.


    Bzw. sage mir was ich in meinem Schädel da nicht Richtig reinbekomme.


    Du Praktiker!