Posts by mrtom1980

    "19 Uhr 31 Minuten und 17 Sekunden.Hier ist Berlin im Studio 1 der Berliner Unionfilm. Guten Abend zur deutschen Hitparade im Z D F!" :das war damals die legendäre Kopfansage von Dieter Thomas Heck in jeder Sendung. Erinnert Ihr Euch noch??? Er moderierte die Musiksendung vom 18.01.1969 bis 15.12.1984!! Danach Viktor Worms bis 1990 und dann Uwe Hübner. Ende 1999 wurde das Stück Fernsehgeschichte abgesetzt. Schaue gerade die "ZDF-Kultnacht"-die Hitparade im ZDF von 1978-1984!
    Hat die "Kultnacht im ZDF" noch jemand gesehen oder aufgenommen???Oder bin ich der einzige 70er und 80er-Schlager-Fan???

    Mir ist daß so egal, wie wenn in China ein Sack Reis umfällt. Haben wir den keine anderen Sorgen und Probleme auf der Welt? Wir müssen uns wirklich mit solchen Gedanken den Kopf zerbrechen! Ich kaufe die Schoko, ob da ein Junge abgebildet ist, oder eine Frau oder ein Dunkelhäutiger-usw................lach........der Inhalt schmeckt doch genau so---So eine Aufregung????!

    Schau grad den ROSAROTEN PANTHER von 1967 aus den USA auf SuperRTL.So ein Nervenbündel!!!
    Damals am 01.10.1973 zum ersten Mal im deutschen Fernsehen im ZDF.
    danach:


    AKTENZEICHEN XY...ungelöst


    Heute:


    Horrorfund in Braunschweig (Babyleiche)
    im Büro getötet,
    spurlos verschwunden


    Der Rudi Cerne und die Kripo bitten um Eure Mithilfe

    Bevor ich es vergesse, den Sendetermin einzustellen, gebe ich ihn gleich bekannt:
    Am Sonntag, 25.12.2005 im Bayerischen Rundfunk
    um 13.45 h bis 14.15 h


    Kuli und Co; Thema diesmal: Weihnachten


    Ein Wiedersehen mit Peter Alexander, Hans Joachim Kulenkampff, Michael Schanze, Peter Frankenfeld, Diether Krebs, Ilja Richter und Udo Jürgens


    Heinz Erhard mit einem Weihnachtsgedicht, Rudi Carrell hat Schwierigkeiten mit dem Weihnachtsbaum, Hape wartet ungeduldig auf die Gänsekeule, Udo Jürgens mit einem Weihnachtslied...Und .......und ......und.....

    Erinnert sich noch jemand an Heinz Schenk?????????????


    Er war der "Geschäftsführer" in der Apfelweinwirtschaft "Zum blauen Bock". Diese Sendung ist wohl seine bekannterste und schrieb dabei Fernsehgeschichte. Damals übernahm er die Sendung von Otto Höpfner und lief in der ARD von 01.10.1957 bis Dezember 1987. Über 208 Folgen in über 30 Jahre. Und dann kann ich mich noch an "Fröhlich eingeSchenkt" erinnern. Damals vom 18.02.1993 bis 16.11.1996 in der ARD. Wiederholt wurden die Sendungen im September 2004 im Hessen-Fernsehen. Hab ich mir damals schon angesaut. Oder da war noch "Kein Pardon" mit Hape Kerkeling und Heinz Schenk. Häät nie gedacht, daß Heinz Schenk in so einem Film mitspielt--aber ein toller Film, dann ich mir immer wieder ansehe. Da sieht man, wie wirklich hinter den Kulissen abgeht.


    Der Hessische Rundfunk zeigt morgen zum 81. Geburtstag ein Porträt von 2004 über den grossen Entertainer. Um 21.00 bis 21.45 h HEINZ SCHENK-DAS GANZE LEBEN IST EIN CIRKUS---eine umfangreiche Dokumentation!!!

    Schau grad" WER WAR ICH?" auf VOX


    Da geht´s um Wiedergeburt und Seelenwanderung. Reise in ein früheres Leben. Hier berichten Leute in Trance auf dem Sofa von ihrem damaligen Leben. Dann fährt das Team mit dem Leuten in die Ortschaft und an die Gebäude , die der Mensch in Trace beschrieben hat und tatsächlich stimmen viele kleine Datails vor Ort überein. Sowie wenn der Mensch da vor vielen Jahren schon einmal da gelebt hätte!!Auchwenn das jetzt eine Frau erzählt, kann sie im früheren Leben ein MAnn gewesen sein.
    Also wenn man daran glaubt, ist die Sendung mehr als genial und völlig ungewöhnlich. Folge 3 von 6! Immer dienstags um 22.15 Uhr AUF VOX!!!

    Richtig, Geschmäcker und Meinungen sind zu respektieren.
    Da braucht man bei Volksmusik nicht sagen: Das ist zum Kotzen oder Heino als Zombie hinstellen. Volksmusik hin oder her! Wem´s gefällt???

    Ja, genau. Damals 1989 in der ARD.


    An die Folge mit Wim Thoelke und Chris Howland erinnere ich auch noch. Da wo Chris sagte:"Ich werde jetzt diesen blöden Dolmetscher erschlagen!"
    "Der Wolf-Das Lamm-huurrzzzz-auf der grünen Wiese"-das war glaube ich der polnische Tenor. Da waren noch die Metropa-Kaffeemaschinen und Eierlaufen im InterCity. Juli und August 2001 wiederholte der SWR spät abends alle Folgen.

    Schwarzwaldklinik!!!!!!!


    Na also, zwar nicht so viele Zuschauer wie im Februar, aber immerhin auf Platz drei in der Primetime. Ab 3 Jahre =7,33 Mio / 19,3 % MA und 14-49 J.= 1,90 Mio / 11,5 % MA!
    James Bond (RTL) und Polizeiruf 110 (ARD) waren besser.

    Hey, warum denn gleich in Rente schicken,den Heinz-Georg Kramm!!!!


    98 % aller Deutschen kennen diesen Mann mit Sonnenbrille.(Diagnose eines Augenleidens)
    Über 1.000 Lieder, über 40 Mio Tonträger verkauft, über ein halbes Jahrhundert auf der Bühe, sein Jubiläumskonzert verfolgten über 8.000.000 Zuschauer im TV. Im März gründete er den Volksmusikclub mit sehr starkem Zulauf, sang von Volkslieder über Beat bis hin zu Rock´n Roll!!!


    Schon zum Bewundern, die Karriere!!
    Ich habe aber weder Platten noch CD´s noch sonst was von ihm.
    Aber man hört halt immer wieder was!!!

    Bin mir sicher, daß die Schwarzwaldklinik heute abend eine sehr hohe Sehbeteidigung hatte! Die am 20.02.2005 war ein riesen Erfolg und hatte 12,48 Mio!!!!!!!!!! Zuschauer---da sieht man mal wie beliebt die Serie war bzw. ist. Auf Wunsch der grossen Fangemeinde ist dieser weitere Film entstanden!!!Genial---wenn im ZDF weitere Filme kommen, werde ich sie mir auf jeden Fall ansehen.
    Ich bin der Meinung ----das war Spitze!!!

    Hab ihr Eure Essgewohnheiten umgestellt, wg/ dem Gammelfleisch????


    Seit längerer Zeit hört man täglich, wie die Schlachthöfe und Lebensmittelfirmen t o n n e n w e i s e verdorbenes Fleisch auf dem Markt bringen!!! Bis zu zwei Jahre alt war die betroffene Ware wurden bei Kontrollen sichergestellt. 15 Tonnen verdorbenes Schweinefleisch wurden in einem Neusser Kühlhaus gefunden. Seit Juni 2003 war die Ware eingelagert.


    Was denken sich die Fleischer und Schlachter eigentlich?
    Für Geld tut man alles, und setzt die Gesundheit der Verbrauer auf Spiel.


    Eine riesen S C H W E I N E R E I !!!!


    Übrigens, Mahlzeit und lasst´s euch gerade beim Schweinebraten und Schweinshaxen schmecken!!!!!

    ab 20.15 Uhr im ZDF: Die Schwarzwaldklinik-Neue Zeiten "ERSTAUSSTRAHLUNG"
    TV-Arztfilm D 2005 Professor Udo Brinkmann übernimmt vom seinem Vater den Posten des Chefarztes. Ausserdem ist die Klinik in Gefahr, weil hinten und vorne die Kassen der Klinik leer sind. Happy End: Die Klinik wird weitergeführt, trotz schwieriger wirtschaftlicher Lage!!! Toller, spannender Film, wie in damaligen Zeiten ind den 80er Jahren!!!:-)


    seit 22.15 Uhr auf RTL 2: Autopsie-mysteriöse Todesfälle
    Duku-Reihe D 2001-2004 Die Frau des Polizisten, Der Fall Patricia White, Im Auftrag des Teufels, Verschähte Liebe;*** die Polizeiarbeit und die Arbeit der Gerichtsmedizin ist immer wieder hoch interessant und erstaunlich***aber nix für sensieble Seelen

    Im Beitrag # 16 schrieb ich, daß die grossen deutschen Privatsender den Empfang verschlüsseln wollen.
    Für den ProsiebenSat1-Konzern hat sich das Thema erledigt. Das Risiko ist wirtschschaftlich zu hoch und die Technik ist zu aufwendig.

    Harald Schmidt und Waldemar Hartmann werden während der Olympischen Winterspiele vom 9. bis 26. Februar an den zehn ARD-Übertragungstagen zu sehen sein.

    Das ZDF sendet am Samstag, 10.12.2005 ab 23.50 UHR die ZDF-Kultnacht "Das Beste aus der ZDF-Hitparade Teil II" mit Hits vom 1978 bis 1984, 150 min lang Kultschlager und NDW-Hits!!!

    Also, ich hab mich mal über den ORF-Empfang hier zu Lande schlau gemacht.
    Über Astra Digital kann man mit einem Digital-Reciver den ORF sehen.
    Es gibt Digital-Reciver ab 30 EUR.(mit sowas gibts kein ORF)
    Aber ab 140 EURO kann man ein Update auf die Festplatte vom Reciver beim Fachhändler draufspielen lassen. Wenn sich z.B. wieder mit dem ORF-Empfang in Deutschland was ändert, holt man sich beim Fernsehhändler ein Kennwort und man kann die Verschlüsselung wieder aufheben.Einfach zu Hause einstecken und anschalten. Alles fix und fertig vorprogrammiert.
    Ich finde, es ist dann billiger, z.B. Formel 1 auf ORF 1 zu sehen, als bei Premiere Sport mit zusätzlich hoher Gebühr.