Posts by mrtom1980

    An alle Mitarbeiter


    Anhang zum Tarifvertrag (Arbeitsbefreiung in bestimmten Fällen)


    Krankheit:


    Krankheit ist keine Entschuldigung. Auch ein Attest Ihres Arztes ist kein
    Beweis. Wenn Sie in der Lage waren, den Arzt aufzusuchen, hätten
    Sie auch zur Arbeit kommen können.


    Todesfall in der Familie:


    Wird nicht entschuldigt. Für den Verblichenen können Sie ohnehin nichts
    mehr tun und jemand anders kann genausogut die notwendigen Maßnahmen
    treffen. Wenn Sie die Beerdigung auf den späten Nachmittag legen, geben
    wir Ihnen gern eine halbe Stunde früher frei - vorausgesetzt, Sie sind mit der Arbeit fertig.


    Eigener Todesfall:


    Hier dürfen Sie mit unserem Verständnis rechnen, wenn Sie -
    uns 2 Wochen vorher über Ihr Ableben informieren, damit wir rechtzeitig
    eine neue Kraft einstellen können oder bis spätestens 8.00 Uhr
    anrufen, um entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Ihre und die Unterschrift
    des behandelnden Arztes vorlegen, daß Sie verstorben sind. Liegen
    beide Unterschriften nicht vor, werden Ihnen die Fehlzeiten vom Jahresurlaub abgezogen.


    Operative Eingriffe:


    Chirurgische Eingriffe an unseren Arbeitskräften sind untersagt.
    Wir haben Sie so eingestellt wie Sie sind. Die Entfernung oder Veränderung
    eines Teiles von Ihnen verstößt gegen den vereinbarten Arbeitsvertrag.


    Silberhochzeit oder goldene Hochzeit:


    Für derartige Anlässe kann keine Freizeit gewährt werden.
    Wenn Sie 25 oder gar 50 Jahre mit dem gleichen Menschen verheiratet
    sind, seien Sie froh, daß Sie zur Arbeit gehen dürfen.


    Geburtstag:


    Daß Sie geboren wurden, ist sicher nicht Ihr Verdienst.
    Darum sehen wir keine Veranlassung, Ihnen in solchen Fällen eine
    Freistellung zu gewähren.


    Geburt Ihres Kindes:


    Für derartige Fehltritte unserer Angestellten ist natürlich keine Arbeitsbefreiung
    vorgesehen. Sie hatten ja schon Ihren Spaß.

    seit 13.40 UHR im ZDF


    Münchhausen in Afrika


    Komödie, D 1958 FSK: 12


    Originaltitel: Münchhausen in Afrika / Unser Pauker ist der Beste
    Länge: 80 min


    Regie: Werner Jacobs
    Musik: Heinz Gietz


    Darsteller:
    Peter von Münchhausen - Peter Alexander
    Josefine - Anita Gutwell
    Bill - Gunther Philipp
    Jan - Franz Muxeneder
    Herr Leiser - Hugo Lindinger
    Karla Mai - Johanna König
    Karlchen Mai - Roland Kaiser

    Neue Termine von "Hannes und der Büürgermeister":


    17.10.2005 um 21.45
    Hannes und der Bürgermeister 2005
    Das Foto / Machtspiele
    mit dabei: "Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle"
    VPS: 21.45




    24.10.2005 um 21.45
    Hannes und der Bürgermeister 2005
    Strapazen
    VPS: 21.45




    31.10.2005 um 21.45
    Hannes und der Bürgermeister
    Nebenwirkungen / Seelenwanderung
    mit dabei: "Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle"
    VPS: 21.45




    07.11.2005 um 21.45
    Hannes und der Bürgermeister 2005
    Geburtstagstorte / Hannes will heiraten
    mit dabei: Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle
    VPS: 21.45




    14.11.2005 um 21.45
    Hannes und der Bürgermeister
    Fasching / KontRolle
    VPS: 21.45




    21.11.2005 um 21.45
    Hannes und der Bürgermeister
    Die Schlacht 1. und 2. Teil
    VPS: 21.45

    quelle: http://www.swr-online.de

    Benno Berghammer und seine Mutter Resi sind wirklich die Besten!!! Mit ihren heftigen Debatten! Auch sehr gut gefällt mich der Rambold Toni und der Polizist Pfeiffer.Die beste Folge bis jetzt war die "TREIBJAGD"!
    Die Sendereihe hat einen Riesenerfolg im TV -zurecht!Jede Folge 5-6 Mio Zuschauer. Ich habe mir auch einige Sendungen am Anfang auf Video aufgenommen. Aber die laufenden Wiederholungen und die vielen und langen Werbeblocks sind mittlerweile soo nervig, daß man entweder alles auswendig kennt oder wegen der Werbung und der späten Sendezeit einschläft.
    Ich freue mich wieder auf die n e u e n Folgen.


    MfG mrtom1980

    Ich gehe am Sonntag vormittag regelmässig auf Flohmärkte.


    Ab und zu findet man doch was. In letzter Zeit immer seltener.
    Früher waren noch viele Private, die ihr Zeug einfach nur los haben wollten. Das war viel interessanter als heute.


    Heute leider fast nur noch Händler. --Schade--


    Bin Sammler von Bahnsachen: Also Kursbücher, Bildfahrpläne, Werbeplakate, Streckenkarten.................


    Habe auch schon selber Sachen verkauft.


    Mfg mrtom1980

    Hallo,


    hab ich auch gesehen und für einen Bekannten aus Amerika aufgenommen. Der ist Peter-Alexander-Fan und möchte die Filme unbedingt haben.


    Das gabs schon mal, aber ganz selten, dass SAT 1 solche Filme heute noch sendet. Aber wenn, dann am Sonntag in der Frühe um 6.00 Uhr.
    Früher in den 90er Jahren kann ich mich noch erinnern, daß SAT 1 wirklich öfter Filme dieser Art sendete.


    Ich glaube, daß es bei den wenigen bleibt, solche Sendungen sendet eher noch O R F 2 und der H E I M A T K A N A L !!!


    MfG mrtom1980

    Hallo Freunde,


    erstmal was allgemeines zur GEZ:


    1.Da muss ich Euch recht geben: so ein Blödsinn für PC.(Geldmacherei)Aber lieber Fussball,Boxen,Krimis,Spielfilme ohne Werbung,als mit Werbung,dafür keine GEZ.Filme aufnemmen auf Video,ohne daß man die Werbung rausschneiden muss und unverkürzt.


    2.Es könnte bestimmt günstiger gehen, wenn die DIGITALEN SENDER der öffentlich-rechtlichen nicht wären.


    3.Muss das denn sein, dass es auf Astra digital die Sender wie: EINS PLUS, EINS FESTIVAL; EINS EXTRA; ZDF-THEATERKANAL und ZDF-INFO gibt.
    Pheonix, BR-alpha-der Bildungssender des Bayerischen Rundfunks....und, und. und.....
    Kennt doch kein Mensch und schauen auch die wenigsten an. Zuschauerzahlen beweissen es.


    Bin mir sicher, wenn ich bei mir in der Arbeit frage: "Hast Du gestern auf dem ZDF-Theaterkanal die Sendung ...gesehen" 100%ige Antwort: "Wie heisst der Sender?????"


    und auch zum Teil Wiederhohlungen: wiso, Lindenstrasse, Tatort, Bericht aus Berlin!!!
    Mich wundert ja, daß die Sendungen im Programmheft stehen.
    Geht´s denn da bloss mir so????????


    Tipp für Leute wie mich, die sich gerne Einschaltquoten ansehen. http://www.quotenmeter.de


    Mir geht´s eigentlich nur um die digitalen Sender von ARD/ZDF!!!!!!


    MfG mrtom 1980

    Vorerst man zwei Filmhinweise:


    Münchhausen in Afrika 23.10/13.40 ZDF
    Liebe, Tanz und 1000 Schlager 24.10./14.05 3SAT


    Was ist denn bloss mit P.A. los???
    aktueller Artikel der Freizeitwoche Nr. 42/05


    Warum lässt er sich nicht von seinen besten Freunden helfen???


    Warum lässt er sich nicht ablenken, von seinen Sorgen???


    -mit Paul Kuhn (77) herrscht seit einigen Monaten Funkstille, aber der Paul hat es wieder geschafft nach seiner schweren Bypass-OP, gibt sogar wieder Konzerte...


    -zu Bibi Johns(76) keinen Kontakt mehr, obwohl die Frau noch im engen Kontakt mit ihren Freunden und alten Bekannten steht.


    -Wolfgang Rademann (70) sagte in der "TRAUMSCHIFFGALA" IM ZDF traurig: Das wird sein letzter Auftritt sein......."Die Hoffnung, ihn wiederzusehen, hat er aufgegeben, bei seinem letzten Besuch haben die beiden aufgezählt, wieviele seiner Kollegen mittlerweie gestorben sind, dabei kamen sie auf fast 30 Leute!!! Wenn man über sowas redet, daß gibt natürlich keinen Lebensmut.



    Enttäuscht von seinen eigenen Kindern, immer noch gelähmt von der Trauer um seine Frau Hilde, nur noch Einsamkeit...
    Ohne Freunde wird Peter der Grosse doch nie die Kraft aufbringen!!!


    Rudi Carell hat einmal über ihn gesagt: "Er müsste raus zu den Fans, zu Freunden wieder privat etwas unternehmen!"


    Die oben genannten sind ein Beispiel dafür, daß wenn P.A. wieder raus kommt aus seiner Villa, dass es ihm bestimmt(mit Sicherheit) viel besser ginge...
    Gut, er kanns ja natürlich nicht alles wegstecken, aber ein bisschen in dem Hintergrund stellen...momantan hätte er wieder dem Rümmel um sich...aber dafür mehr Lebensmut....so kann es doch nicht mit ihm weitergehen, oder


    Was sagt den Ihr dazu???????


    MfG mrtom 1980

    Hallo zusammen,


    Blau blüht der Enzian


    Habe ich mir heute morgen auf dem NDR angesehen und aufgenommen.
    Toller Film mit Hansi Kraus, Ilja Richter, Eddi Arent, Jutta Speidel, Hans Terofal...usw.
    Wer solche Filme aus der Zeit mag, wird sicher seine Freude damit haben!!!

    Ein Tipp von mir:



    Im "ORF 2" oder im "Heimatkanal" kann man solche "Schätze" noch finden und aufnehmen. Mein Problem allerdings: Ich kann keine der Sender empfangen.
    Vielleicht kann mir der ein oder andere Leser , der "ORF 2" oder den "Heimatkanal" auf PREMIERE empfängt, mir Filme (Deutsche Komödien) auf Video aufnehmen könnte! Mir fehlen noch einige Filme meiner Sammlung!


    Wäre EUCH sehr dankbar, wenn sich der ein oder andere melden würde.
    Mit freundlichen Grüssen
    mrtom1980
    tomyyy@arcor.de

    Hallo nochmal,


    da müsst Ihr mal ins Gästebuch von www.peteralexander.de schauen, wie viele junge Leute und natürlich auch ältere Leute den "PETER den GROSSEN" wieder sehen wollen. Aber er will endlich seine Ruhe von den Kameras, Fotografen und dem ganzen Rümmel.... zu recht! Aber wir Fans würden Ihn wirklich gerne wieder sehen. Er bekommt ja sehr viele Angebote vom Fernsehen, aber......was soll´s Er hat seinen Lebensabend wirklich verdient.
    Ich habe auch die "TRAUMSCHIFF-Gala" gesehen. Wieviele Leute haben doch glänzige Augen bekommen, als Peter Alexander mit seinem selbst aufgenommenen Filmbeitrag gezeigt wurde. Viele haben zum Teil geweint...vor Freude...unglaublich, aber wahr-das war auch wohl der Abschied von seinen Fan´s. Ich habe mich viele Filme, die im TV gekommen sind, aufgenommen und gesammelt...immer wieder schön.- Die Favoriten vom Vogel Specht sind auch meine. Oder erinnert Ihr Euch an die legenderen Peter-Alexander Shows im ZDF/ORF. Wer diese damals aufgenommen hat, der besitzt wahre Schätze, weil diese -weiss der Geier- wieder gezeigt werden, wenn überhaupt...in diesen Sinne